Online-Marketing für Unternehmen - Ihr Weg ist unser Ziel!
Unser Würmtal TV
Reformhaus Wißgott - Beauty Sale 15%
von Poll - vor Ort beraten lassen
TEILEN
ZURÜCK
| von Unser Würmtal

CSU trauert um Prof. Dr. Hans-Michael Krepold

Gautinger Gemeinderatsmitglied überraschend verstorben

Vollkommen unerwartet ist Prof. Dr. Hans-Michael Krepold verstorben. Er war gerade erst für die CSU in den Gemeinderat gewählt worden.

"Wir sind alle komplett fassungslos. Hans-Michael war ein feiner, geradliniger Mensch. In allen Gesprächen war er offen und hat sich gerne für andere eingesetzt. In Vorbereitung auf das Gemeinderatsmandat hat sich Hans-Michael mit vollem Einsatz in die Arbeit für unsere Gemeinde gestürzt. Er hat nach der Wahl sofort Ideen eingebracht, wie wir unsere Heimatgemeinde, die ihm so sehr Herzen lag, voranbringen können", erklärte der CSU-Ortsvorsitzende Stephan Ebner.

Prof. Krepold, ein ausgezeichneter Sportler, ist am Freitag auf einer Fahrradtour zuammengebrochen. Er war ehrenamlich u.a. als Vorsitzender des Fördervereins des OvTG und Mitgründer des Fördervereins Rettungsdienst in Gauting engagiert.

"Der Verlust ist unfassbar, fachlich aber vor allem menschlich. Ich kann mich noch ganz genau an unser Telefonat am Abend der Stichwahl erinnern, wie er sich nach gefreut hat - über den Wahlsieg von unserer Bürgermeisterin und damit verbunden seinem Einzug in der Gemeinderat. Sein persönliches Wahlergebnis war ja ein großer Vertrauensbeweis der Bürger in ihn. All unsere Unterstützung gilt jetzt seiner Familie. Wir werden ihn sehr vermissen", sagte Ebner abschließend.

Zurück

Garten- & Landschaftsbau Peter Mitschke
Kulturforum Planegg | Kupferhaus | Kultur in Planegg | Kupferhaus Planegg
von Poll - vor Ort beraten lassen
Reformhaus Wißgott - Beauty Sale 15%
Unser Würmtal TV
| von Unser Würmtal

CSU trauert um Prof. Dr. Hans-Michael Krepold

Gautinger Gemeinderatsmitglied überraschend verstorben

Vollkommen unerwartet ist Prof. Dr. Hans-Michael Krepold verstorben. Er war gerade erst für die CSU in den Gemeinderat gewählt worden.

"Wir sind alle komplett fassungslos. Hans-Michael war ein feiner, geradliniger Mensch. In allen Gesprächen war er offen und hat sich gerne für andere eingesetzt. In Vorbereitung auf das Gemeinderatsmandat hat sich Hans-Michael mit vollem Einsatz in die Arbeit für unsere Gemeinde gestürzt. Er hat nach der Wahl sofort Ideen eingebracht, wie wir unsere Heimatgemeinde, die ihm so sehr Herzen lag, voranbringen können", erklärte der CSU-Ortsvorsitzende Stephan Ebner.

Prof. Krepold, ein ausgezeichneter Sportler, ist am Freitag auf einer Fahrradtour zuammengebrochen. Er war ehrenamlich u.a. als Vorsitzender des Fördervereins des OvTG und Mitgründer des Fördervereins Rettungsdienst in Gauting engagiert.

"Der Verlust ist unfassbar, fachlich aber vor allem menschlich. Ich kann mich noch ganz genau an unser Telefonat am Abend der Stichwahl erinnern, wie er sich nach gefreut hat - über den Wahlsieg von unserer Bürgermeisterin und damit verbunden seinem Einzug in der Gemeinderat. Sein persönliches Wahlergebnis war ja ein großer Vertrauensbeweis der Bürger in ihn. All unsere Unterstützung gilt jetzt seiner Familie. Wir werden ihn sehr vermissen", sagte Ebner abschließend.

Zurück