VHS IM WÜRMTAL - ORT DER BILDUNG, KULTUR UND BEGEGNUNG
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
TEILEN
ZURÜCK
| von Polizei Gauting

Randalierer nach Tat in Gauting festgenommen

In der Nacht von Sonntag auf Montag teilte ein aufmerksamer Bürger bei der Polizei mit, dass eine schwarz gekleidete Person mit einem Tretroller und Steinen mehrere Fensterscheiben am Bahnhofsgebäude in Gauting im Bereich der Gleise einwirft. Die eingesetzte Streife konnte im Rahmen der Fahndung einen slowakischen Staatsangehörigen antreffen, der eine Verletzung hatte und die Tat gegenüber der Polizei auch gestand. Der Täter warf die Scheiben mit einem Granitstein und vermutlich auch mit dem Tretroller ein. Wem der Tretroller gehört ist der Polizei noch nicht bekannt.

Der 30jährige Slowake ist nach Beendigung der polizeilichen Sachbearbeitung wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Einen Grund für seine Tat konnte der Mann nicht nennen und auch die Polizei bisher nicht feststellen.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Gauting unter 089-8931330 zu melden.

Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 10.000 €.

Zurück

Andrea Stölzl Fotografie - Ihre Vielfalt zu zeigen, ist mir eine Herzensangelegenheit
Sickinger – die Bäckerei mit Herz und Hand
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
| von Polizei Gauting

Randalierer nach Tat in Gauting festgenommen

In der Nacht von Sonntag auf Montag teilte ein aufmerksamer Bürger bei der Polizei mit, dass eine schwarz gekleidete Person mit einem Tretroller und Steinen mehrere Fensterscheiben am Bahnhofsgebäude in Gauting im Bereich der Gleise einwirft. Die eingesetzte Streife konnte im Rahmen der Fahndung einen slowakischen Staatsangehörigen antreffen, der eine Verletzung hatte und die Tat gegenüber der Polizei auch gestand. Der Täter warf die Scheiben mit einem Granitstein und vermutlich auch mit dem Tretroller ein. Wem der Tretroller gehört ist der Polizei noch nicht bekannt.

Der 30jährige Slowake ist nach Beendigung der polizeilichen Sachbearbeitung wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Einen Grund für seine Tat konnte der Mann nicht nennen und auch die Polizei bisher nicht feststellen.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Gauting unter 089-8931330 zu melden.

Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 10.000 €.

Zurück