Sportzentrum Martinsried – Fitness, Yoga & Sport auf 8.000 qm
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Top-Deals für Sparfüchse
Reformhaus Mayr - Natur-Kraft-Rabatt 15%
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Reformhaus Mayr - Arthrosepulver gegen den Verschleiß
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
TEILEN
ZURÜCK
| von Polizei Gauting

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort beim Umspannwerk Oberbrunn

Am Mittwoch, 27.05.2020, 13.00 Uhr, fuhren zwei Rennradfahrer aus Gauting, 42 und 27 Jahre alt, von Hochstadt in Richtung Staatsstraße 2069. Auf Höhe des Umspannwerks Oberbrunn kam aus dem dortigen Feldweg, der Richtung Unering führt, ein großer Traktor mit Anhänger.

Der Traktorfahrer fuhr bis an die Straße heran und zwang den 27-jährigen Rennradfahrer zu einer Vollbremsung, da dieser ein Einfahren auf die Straße annahm. Der 42-jährige Rennradfahrer fuhr auf den vorrausfahrenden Rennradfahrer auf, stürzte und brach sich dabei das Schlüsselbein.

Am Rennrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250,00 €.

Der unbekannte Traktorfahrer hielt kurz an und fragte ob alles in Ordnung sei. Dann setzte er seine Fahrt in Richtung Staatsstraße 2069 fort.

Zurück

Ristorante Sportiva in Martinsried – Holzofenpizzeria & authentische italienische Küche
Wir bieten für besondere Anlässe Ihre Abendgarderobe: Hochzeiten, Abschlussball und weitere besondere Anlässe.
vhs Würmtal - In Balance kommen mit Kursen an der vhs
Top-Deals für Sparfüchse
Reformhaus Mayr - Arthrosepulver gegen den Verschleiß
Dorfgalerie - bezaubernde Highlights - Solarlampions
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
| von Polizei Gauting

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort beim Umspannwerk Oberbrunn

Am Mittwoch, 27.05.2020, 13.00 Uhr, fuhren zwei Rennradfahrer aus Gauting, 42 und 27 Jahre alt, von Hochstadt in Richtung Staatsstraße 2069. Auf Höhe des Umspannwerks Oberbrunn kam aus dem dortigen Feldweg, der Richtung Unering führt, ein großer Traktor mit Anhänger.

Der Traktorfahrer fuhr bis an die Straße heran und zwang den 27-jährigen Rennradfahrer zu einer Vollbremsung, da dieser ein Einfahren auf die Straße annahm. Der 42-jährige Rennradfahrer fuhr auf den vorrausfahrenden Rennradfahrer auf, stürzte und brach sich dabei das Schlüsselbein.

Am Rennrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250,00 €.

Der unbekannte Traktorfahrer hielt kurz an und fragte ob alles in Ordnung sei. Dann setzte er seine Fahrt in Richtung Staatsstraße 2069 fort.

Zurück