Terra e Muro - Fliese und Stein
La Bella Vita - mobiler Weinhandel und Online-Vertrieb von Weinen und italienischen Spezialitäten
Einzel-,Sonderanfertigung Umarbeitungen,Reparturen
Kerger & Partner Rechtsanwälte GbR
Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen im richtigen Umfeld
Phantásia - Schulbedarf stressfrei einkaufen
Gräfelfinger | Kunst | Kultur | Soziales
Alfa Recycling - Ihr Entsorgungsfachbetrieb
TEILEN
ZURÜCK
| von Polizei Gauting

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort beim Umspannwerk Oberbrunn

Am Mittwoch, 27.05.2020, 13.00 Uhr, fuhren zwei Rennradfahrer aus Gauting, 42 und 27 Jahre alt, von Hochstadt in Richtung Staatsstraße 2069. Auf Höhe des Umspannwerks Oberbrunn kam aus dem dortigen Feldweg, der Richtung Unering führt, ein großer Traktor mit Anhänger.

Der Traktorfahrer fuhr bis an die Straße heran und zwang den 27-jährigen Rennradfahrer zu einer Vollbremsung, da dieser ein Einfahren auf die Straße annahm. Der 42-jährige Rennradfahrer fuhr auf den vorrausfahrenden Rennradfahrer auf, stürzte und brach sich dabei das Schlüsselbein.

Am Rennrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250,00 €.

Der unbekannte Traktorfahrer hielt kurz an und fragte ob alles in Ordnung sei. Dann setzte er seine Fahrt in Richtung Staatsstraße 2069 fort.

Zurück

Terra e Muro - Fliese und Stein
La Bella Vita - mobiler Weinhandel und Online-Vertrieb von Weinen und italienischen Spezialitäten
Einzel-,Sonderanfertigung Umarbeitungen,Reparturen
Kerger & Partner Rechtsanwälte GbR
Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen im richtigen Umfeld
Phantásia - Schulbedarf stressfrei einkaufen
Gräfelfinger | Kunst | Kultur | Soziales
Alfa Recycling - Ihr Entsorgungsfachbetrieb
| von Polizei Gauting

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort beim Umspannwerk Oberbrunn

Am Mittwoch, 27.05.2020, 13.00 Uhr, fuhren zwei Rennradfahrer aus Gauting, 42 und 27 Jahre alt, von Hochstadt in Richtung Staatsstraße 2069. Auf Höhe des Umspannwerks Oberbrunn kam aus dem dortigen Feldweg, der Richtung Unering führt, ein großer Traktor mit Anhänger.

Der Traktorfahrer fuhr bis an die Straße heran und zwang den 27-jährigen Rennradfahrer zu einer Vollbremsung, da dieser ein Einfahren auf die Straße annahm. Der 42-jährige Rennradfahrer fuhr auf den vorrausfahrenden Rennradfahrer auf, stürzte und brach sich dabei das Schlüsselbein.

Am Rennrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250,00 €.

Der unbekannte Traktorfahrer hielt kurz an und fragte ob alles in Ordnung sei. Dann setzte er seine Fahrt in Richtung Staatsstraße 2069 fort.

Zurück

Terra e Muro - Fliese und Stein
La Bella Vita - mobiler Weinhandel und Online-Vertrieb von Weinen und italienischen Spezialitäten
Einzel-,Sonderanfertigung Umarbeitungen,Reparturen
Kerger & Partner Rechtsanwälte GbR
Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen im richtigen Umfeld
Phantásia - Schulbedarf stressfrei einkaufen
Gräfelfinger | Kunst | Kultur | Soziales
Alfa Recycling - Ihr Entsorgungsfachbetrieb