Erleben Sie bei uns in absoluter Ruhe wohltuende Kosmetikbehandlungen auf Basis maritimer Wirkstoffe
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
TEILEN
ZURÜCK
| von Polizei Planegg

Verkehrsunfall in Martinsried fordert einen Verletzten

Am heutigen Freitag, gegen 08.00 Uhr, fuhr ein 23jährger Seefelder mit seinem Audi auf der Münchner Straße in Richtung Martinsried. An der Röntgenstraße wollte er links abbiegen, übersah dabei jedoch den Mercedes Sprinter eines 29jährigen Neurieders und die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Audi-Fahrer so stark, dass er mit einem Rettungswagen in das Klinikum Großhadern transportiert werden musste.

Beide Kfz wurden total beschädigt, es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Zudem musste die Freiwillige Feuerwehr Gräfelfing ausrücken, um die ausgetretenen Betriebsstoffe zu binden. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr teilweise umgeleitet bzw. angehalten werden, jedoch kam es zu keinen größeren Behinderungen.

Zurück

VHS IM WÜRMTAL - ORT DER BILDUNG, KULTUR UND BEGEGNUNG
Forumstar Supermarkt Martinsried - Ihr Einkauf, Ihr Vorteil
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
| von Polizei Planegg

Verkehrsunfall in Martinsried fordert einen Verletzten

Am heutigen Freitag, gegen 08.00 Uhr, fuhr ein 23jährger Seefelder mit seinem Audi auf der Münchner Straße in Richtung Martinsried. An der Röntgenstraße wollte er links abbiegen, übersah dabei jedoch den Mercedes Sprinter eines 29jährigen Neurieders und die beiden Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Audi-Fahrer so stark, dass er mit einem Rettungswagen in das Klinikum Großhadern transportiert werden musste.

Beide Kfz wurden total beschädigt, es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Zudem musste die Freiwillige Feuerwehr Gräfelfing ausrücken, um die ausgetretenen Betriebsstoffe zu binden. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr teilweise umgeleitet bzw. angehalten werden, jedoch kam es zu keinen größeren Behinderungen.

Zurück