Schenken, Dekorieren, Einrichten & Wohnen im Würmtal
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat Immobilien
Feste, Feiern & Veranstaltungen im Würmtal
Schönheit, Wellness & Körperpflege im Würmtal
TEILEN
ZURÜCK
Neuried | | von Freunde der Musikschule Neuried
Der Vorstand der Musikschule Neuried (v.l.n.r.): Peter Kellner, Christoph Peters, Martin Pflästerer, Gitte Peters, Waldemar Strutynski, Marianne Hellhuber, Dr. Dorothee Bernheim und Martin Pohl. (Foto: Peter Kellner)
Der Vorstand der Musikschule Neuried (v.l.n.r.): Peter Kellner, Christoph Peters, Martin Pflästerer, Gitte Peters, Waldemar Strutynski, Marianne Hellhuber, Dr. Dorothee Bernheim und Martin Pohl. (Foto: Peter Kellner / Freunde der Musikschule Neuried e.V.)

65.000 Euro vom Förderverein für die Musikschule Neuried

2018 wurde der Förderverein für die Musikschule Neuried gegründet. Bei der Mitgliederversammlung 2021 im Sitzungssaal der Gemeinde Neuried konnte die Vorsitzende auf ein beachtliches Spendenaufkommen verweisen.

Im dritten Jahr seines Bestehens zog die Vorsitzende des Vereins, Marianne Hellhuber, für die vergangenen Monate Bilanz: „Dank der gemeinsamen Arbeit in einem gut funktionierenden Team haben wir in den letzten Monaten bei der Spendenbeschaffung beachtliche Erfolge erzielt. Das Ziel, die Musikschule bei der Beschaffung der notwendigen Ausstattung für ihre neuen Räume zu unterstützen, haben wir gut erreicht. Sowohl Großspenden von Organisationen und Unternehmen als auch Einzelspenden und Mitgliedsbeiträge haben dazu beigetragen, dass wir insgesamt 65.000 € für die Musikschule zur Verfügung stellen können. Darauf können wir stolz sein. Wir haben aber auch den Ehrgeiz, weiter mit der Beschaffung von Spenden namhafte Summen zusammenzutragen.“

„Die Coronapandemie hat nicht nur unsere Benefizveranstaltungen verhindert, auch die Vorstandssitzungen konnten nur noch im virtuellen Raum durchgeführt werden“ berichtete Vereinsvorsitzende Marianne Hellhuber auf der Mitgliederversammlung. „In sieben Sitzungen per Videokonferenz hat aber der Vorstand intensiv weitergearbeitet, um der Zielsetzung einer bestmöglichen Unterstützung der Musikschule schrittweise nahe zu kommen. Dabei ist es uns gelungen namhafte Organisationen und Unternehmen wie die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München, die Unternehmen Toni Neuried KG und E.V.I zur Förderung der Musikschule zu bewegen. Auch viele einzelne Personen haben unser Ziel mit beachtlichen Spenden unterstützt. Insgesamt können wir stolz darauf sein, dass wir der Musikschule rund 65.000 Euro zur Verfügung stellen können, damit sie zum Start in den neuen Räumen auch über die Ausstattung für modernen Musikunterricht verfügt.“

In seinem Rechenschaftsbericht stellte Schatzmeister Martin Pohl heraus, dass im letzten Jahr zwölf neue Mitglieder zum Verein gestoßen sind, der insgesamt jetzt über 58 Mitglieder verfügt. Sowohl der Rechenschaftsbericht als auch die Wirtschaftsplanung für 2021 wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gebilligt. Nach der Kassenprüfung konnten der Vorstand und der Schatzmeister entlastet werden.

„Wir freuen uns jetzt darauf, dass nach dem Umzug Ende August die Musikschule Neuried erstmals über eigene Räume verfügt. Wir werden weiter mit großem Ehrgeiz und Engagement daran arbeiten, für die Ausstattung der Musikschule Spendengelder einzusammeln“, fasste Marianne Hellhuber am Ende der Mitgliederversammlung zusammen.

Quelle: Freunde der Musikschule Neuried e.V.

Zurück

Forschung & Entwicklung, Produktion & Vertrieb im Würmtal
Schönheit, Wellness & Körperpflege im Würmtal
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat Immobilien
Waren & Dienstleistungen des täglichen Bedarfs im Würmtal
Neuried | | von Freunde der Musikschule Neuried
Der Vorstand der Musikschule Neuried (v.l.n.r.): Peter Kellner, Christoph Peters, Martin Pflästerer, Gitte Peters, Waldemar Strutynski, Marianne Hellhuber, Dr. Dorothee Bernheim und Martin Pohl. (Foto: Peter Kellner)
Der Vorstand der Musikschule Neuried (v.l.n.r.): Peter Kellner, Christoph Peters, Martin Pflästerer, Gitte Peters, Waldemar Strutynski, Marianne Hellhuber, Dr. Dorothee Bernheim und Martin Pohl. (Foto: Peter Kellner / Freunde der Musikschule Neuried e.V.)

65.000 Euro vom Förderverein für die Musikschule Neuried

2018 wurde der Förderverein für die Musikschule Neuried gegründet. Bei der Mitgliederversammlung 2021 im Sitzungssaal der Gemeinde Neuried konnte die Vorsitzende auf ein beachtliches Spendenaufkommen verweisen.

Im dritten Jahr seines Bestehens zog die Vorsitzende des Vereins, Marianne Hellhuber, für die vergangenen Monate Bilanz: „Dank der gemeinsamen Arbeit in einem gut funktionierenden Team haben wir in den letzten Monaten bei der Spendenbeschaffung beachtliche Erfolge erzielt. Das Ziel, die Musikschule bei der Beschaffung der notwendigen Ausstattung für ihre neuen Räume zu unterstützen, haben wir gut erreicht. Sowohl Großspenden von Organisationen und Unternehmen als auch Einzelspenden und Mitgliedsbeiträge haben dazu beigetragen, dass wir insgesamt 65.000 € für die Musikschule zur Verfügung stellen können. Darauf können wir stolz sein. Wir haben aber auch den Ehrgeiz, weiter mit der Beschaffung von Spenden namhafte Summen zusammenzutragen.“

„Die Coronapandemie hat nicht nur unsere Benefizveranstaltungen verhindert, auch die Vorstandssitzungen konnten nur noch im virtuellen Raum durchgeführt werden“ berichtete Vereinsvorsitzende Marianne Hellhuber auf der Mitgliederversammlung. „In sieben Sitzungen per Videokonferenz hat aber der Vorstand intensiv weitergearbeitet, um der Zielsetzung einer bestmöglichen Unterstützung der Musikschule schrittweise nahe zu kommen. Dabei ist es uns gelungen namhafte Organisationen und Unternehmen wie die Stiftung der Kreissparkasse für den Landkreis München, die Unternehmen Toni Neuried KG und E.V.I zur Förderung der Musikschule zu bewegen. Auch viele einzelne Personen haben unser Ziel mit beachtlichen Spenden unterstützt. Insgesamt können wir stolz darauf sein, dass wir der Musikschule rund 65.000 Euro zur Verfügung stellen können, damit sie zum Start in den neuen Räumen auch über die Ausstattung für modernen Musikunterricht verfügt.“

In seinem Rechenschaftsbericht stellte Schatzmeister Martin Pohl heraus, dass im letzten Jahr zwölf neue Mitglieder zum Verein gestoßen sind, der insgesamt jetzt über 58 Mitglieder verfügt. Sowohl der Rechenschaftsbericht als auch die Wirtschaftsplanung für 2021 wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig gebilligt. Nach der Kassenprüfung konnten der Vorstand und der Schatzmeister entlastet werden.

„Wir freuen uns jetzt darauf, dass nach dem Umzug Ende August die Musikschule Neuried erstmals über eigene Räume verfügt. Wir werden weiter mit großem Ehrgeiz und Engagement daran arbeiten, für die Ausstattung der Musikschule Spendengelder einzusammeln“, fasste Marianne Hellhuber am Ende der Mitgliederversammlung zusammen.

Quelle: Freunde der Musikschule Neuried e.V.

Zurück

Schenken, Dekorieren, Einrichten & Wohnen im Würmtal
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat Immobilien
Feste, Feiern & Veranstaltungen im Würmtal
Schönheit, Wellness & Körperpflege im Würmtal