VHS IM WÜRMTAL - ORT DER BILDUNG, KULTUR UND BEGEGNUNG
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
TEILEN
ZURÜCK
Neuried | | von Gemeinde Neuried

Amtliche Nachrichten der Gemeinde Neuried

Kalenderwoche 43

Bürgerversammlung der Gemeinde Neuried: Die diesjährige Neurieder Bürgerversammlung findet am Donnerstag, dem 11. November 2021, um 19.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle, Planegger Str. 4 statt. Auf der Tagesordnung dieses Abends stehen der Bericht des 1. Bürgermeisters Harald Zipfel über zentrale Themen der Gemeinde, die Behandlung der eingebrachten Anträge und eine allgemeine Aussprache. Auch ein Vertreter des Landrats hat seine Anwesenheit zugesagt. Die Aussprache und eventuelle Abstimmungen mit den Gemeindebürgern sind erwünscht. Alle wahlberechtigten Einwohner ab 18 Jahren, die seit mindestens drei Monaten in Neuried gemeldet sind, können ihre Ideen und Wünsche einbringen. Die Anträge sollten bis 4. November in der Gemeinde eingegangen sein. Es gelten die herrschenden Corona-Schutzmaßnahmen, die momentan keine 3G-Pflicht vorsieht.

Quelle: Gemeinde Neuried

Zurück

Vegetarische Küche Vegane Küche Genussabend Afterwork Buffets Weinseminare Private Veranstaltungen Barrierefreier Zugang
Fliese | Stein | Parkett | TERRA e MURO
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Neuried | | von Gemeinde Neuried

Amtliche Nachrichten der Gemeinde Neuried

Kalenderwoche 43

Bürgerversammlung der Gemeinde Neuried: Die diesjährige Neurieder Bürgerversammlung findet am Donnerstag, dem 11. November 2021, um 19.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle, Planegger Str. 4 statt. Auf der Tagesordnung dieses Abends stehen der Bericht des 1. Bürgermeisters Harald Zipfel über zentrale Themen der Gemeinde, die Behandlung der eingebrachten Anträge und eine allgemeine Aussprache. Auch ein Vertreter des Landrats hat seine Anwesenheit zugesagt. Die Aussprache und eventuelle Abstimmungen mit den Gemeindebürgern sind erwünscht. Alle wahlberechtigten Einwohner ab 18 Jahren, die seit mindestens drei Monaten in Neuried gemeldet sind, können ihre Ideen und Wünsche einbringen. Die Anträge sollten bis 4. November in der Gemeinde eingegangen sein. Es gelten die herrschenden Corona-Schutzmaßnahmen, die momentan keine 3G-Pflicht vorsieht.

Quelle: Gemeinde Neuried

Zurück