LUCERA - Beratung und Stabilisierung bei Trauer, Krisen, Trauma
Du willst abnehmen und Deine Leistungsfähigkeit verbessern
Wir rücken Ihren Problemen und Schwerzen auf die Pelle! WolfartKlinik - bei uns werden Sie gesund.
Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Immobilie schnell und professionell verkaufen
Mehr als Bier, Wasser, Säfte und Limo: Weine vom Familienweingut Anton! Jetzt bei Andy's Getränkequelle in Krailling.
Insektenstich? Skin Repair!! Reformhaus Wissgott
TEILEN
ZURÜCK
Planegg | | von Gemeinde Planegg

Amtliche Nachrichten der Gemeinde Planegg

Kalenderwoche 27

Gemeinde Planegg
Telefon 8 99 26-0, gemeinde@planegg.de, www.planegg.de

Parteiverkehr
Mo., Di., und Do. 8.00-12.00 Uhr, Di. zusätzlich 15.00-19.00 Uhr, Mi. geschlossen, Fr. 7.00-12.00 Uhr

Bürgersprechstunde der Bürgermeister
Dienstag von 16.00-18.00 Uhr im Rathaus, Zi. 106.
Jeden 2. Dienstag im Monat findet die Bürgersprechstunde in Martinsried in der Grundschule statt.
Bitte melden Sie sich hierzu im Vorzimmer an. Tel. 089 / 8 99 26-206

Öffnungszeiten der Gemeindebücherei Planegg
Pasinger Str. 14, Tel. 89 92 62 86, buecherei@planegg.de
Montag geschlossen.
Dienstag u. Mittwoch: 10.00-18.00 Uhr,
Donnerstag: 12.00-20.00 Uhr,
Freitag: 10.00-18.00 Uhr,
letzter Samstag im Monat: 10.00-14.00 Uhr

Öffnung des Rathauses
Wir freuen uns, das Planegger Rathaus ab dem 2. Juli 2020 wieder zu den normalen Öffnungszeiten für den Parteiverkehr zu öffnen. Wir bitten Bürgerinnen und Bürger jedoch, wo möglich weiterhin vorab Termine zu vereinbaren, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden – unter der Telefonnummer 089 /8 99 26-0 (Empfang), 8 99 26-101 (Standesamt), direkt bei den jeweiligen Sachbearbeitern im Bauamt oder per Mail an empfang@planegg.de oder standesamt@planegg.de. Es werden sich maximal 10 Bürgerinnen und Bürger gleichzeitig im Rathaus aufhalten können, damit die erforderlichen Abstände durchgehend eingehalten werden können. Der Einlass zum Rathaus wird von einem Mitarbeiter kontrolliert, damit diese maximale Personenanzahl nicht überschritten wird. Nach wie vor muss jeder Besucher im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Diese Regelungen dienen dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie unserer Angestellten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Badestelle „Wellenbad“ muss vorerst noch geschlossen bleiben
Freibäder, Spielplätze und Sportanlagen dürfen in Bayern seit kurzem wieder geöffnet werden, allerdings unter unterschiedlichen strengen Rahmenbedingungen. Unter den derzeit gültigen Rahmenbedingungen für Freibäder ist es der Gemeinde Planegg leider nicht möglich, die Badestelle an der Würm, im Volksmund „Wellenbad“, zu öffnen. Für eine Öffnung müsste die Gemeinde Personal bereitstellen, das den Zutritt, die maximal zulässige Zahl an Badegästen, den zeitlichem Aufenthalt in der Anlage und die maximal zulässige Verteilung der Besucher auf den Wiesenfläche und im Wasser strikt regelt. Nachdem sich die Badestelle großer Beliebtheit erfreut, die verfügbare Fläche begrenzt ist und wir keinen Eintritt verlangen, müsste erst ein technisches Zulassungs- oder Zugangssystem beschafft und installiert werden, um nicht Gefahr zu laufen, dass sich am Eingang zum Badebereich Massen an Besuchern stauen. Der Aufwand hierfür ist immens. Es ist nicht möglich, die Einhaltung der allgemein gültigen Regelungen den Besuchern selbst zu überlassen. Wir können den Drang, endlich wieder gewohnte Freizeitbeschäftigungen nachzugehen, durchaus verstehen und nachvollziehen; allerdings begeben wir uns mit der Öffnung unserer Badestelle ohne Kontrolle in eine Haftung, die wir so nicht übernehmen können. Daher bleibt die Badestelle an der Würm zumindest im Moment weiterhin geschlossen. Sollten sich die rechtlichen Rahmenbedingungen und Vorgaben grundlegend ändern und weitere Lockerungen greifen, so werden wir diese gewissenhaft hinsichtlich der Öffnung der Badestelle prüfen.

Verunreinigungen am S-Bahnhof Planegg:
Der S-Bahnhof Planegg wird von der DB Station & Service AG, Bahnhofsmanagement München zweimal in der Woche grob gereinigt. Der Zustand gibt trotzdem häufiger Anlass zur Beschwerde. Bitte richten Sie Ihre Meldungen über Reinigungs mängel, Scherben etc. direkt an die Service-Zentrale der DB Station & Service unter der Rufnummer 089 / 13 08-10 55. Diese Servicestelle ist rund um die Uhr besetzt.

Kinderprogramm des Marteeny-Treff für Juli 2020
Das Kinderprogramm richtet sich an Kinder ab Grundschulalter von 6 bis 12 Jahren. Der Marteeny-Treff ist eine Einrichtung der Gemeinde Planegg unter der Trägerschaft des Kreisjugendring München-Land.
Erreichbarkeit für Anmeldungen und Nachfragen:
Einsteinstr. 13 (Rgb. Grundschule) in 82152 Martinsried, Tel. (089) 8 99 08 64, Mail info@marteeny.de, www.marteeny.de
Ansprechpartner Franziska Pazman und Thomas Zynda, Teamleitung Claudia Haslbeck;
Kurz vor den Sommerferien öffnet nun auch der Marteeny-Treff offiziell wieder am 7. 7. 2020, allerdings nicht mit dem "Offenen Betrieb", sondern mit einem zweiwöchigen Kleingruppen-Programm für 2 bis 5 Kinder), vielen Hygiene- und Sicherheitsregeln und mit vorheriger Einverständniserklärung der Eltern zur Registrierung von Kontaktdaten. Diese müssen für einen Monat für den Fall einer Anfrage durch das Gesundheitsamt bereitgehalten werden. Diese Registrierung gilt auch für alle erwachsenen Marteeny-Gäste und das Personal. Alle relevanten Dokumente und die Einverständniserklärung gibt es bei uns oder auf der obengenannten Homepage des Marteeny. Kinder müssen zur Teilnahme am Programm immer telefonisch oder per E-Mail vorangemeldet werden. Die Kinder müssen eigene Masken mitbringen und Leute mit Anzeichen von Krankheit dürfen uns gar nicht besuchen. Für die Übergangszeit sind alle Spiel- und Bastelangebote kostenlos. Wer ein Angebot vorzeitig verlässt, darf leider nicht mehr im gebuchten Angebotszeitraum zurückkehren. Und da die Plätze sehr begrenzt sind, bitten wir um Rückversicherung, dass das Kind am gebuchten Angebot auch wirklich teilnimmt.
Playstation-Spiele für zwei: Am Dienstag, 7. 7. und 14. 7., sowie am Samstag, 11. 7. und 18.7., gibt es für jeweils 2 Kinder die Möglichkeit, eine Stunde Spielzeit an der Spielkonsole zu reservieren.
Diese ist dienstags von 14.00 bis 15.00, 15.30 bis 16.30 oder 17.00 bis 18.00 Uhr. Samstags sind die Zeiten 13.00 bis 14.00, 14.30 bis 15.30 und 16.00 bis 17.00 Uhr. Dazwischen wird desinfiziert.
Angebote am Kreativ-Mittwoch:
Für max. 5 Kinder pro Angebots zeitraum, 14.30 bis 16.00 und 16.30 bis 18.00 Uhr mit Zwischenreinigung, geht es am 8. 7. 2x um Glitzerreifenbasteln und am 15. 7. 2x um die Herstellung von Papierblumen.
Parkaktionen:
Jeweils Donnerstag und Freitag probieren wir Geschicklichkeitsspiele in einem abgesteckten Bereich im Meylan-Park aus, die man mit dem vorgeschriebenen Abstand gut spielen kann. An allen Parkaktionstagen gibt es 2 Angebotszeiträume von 14.30 bis 16.00 und 16.30 bis 18.00 Uhr mit Zwischendesinfektion des benutzten Materials. Wir treffen uns jeweils im Marteeny zur Registrierung und kehren auch dorthin zurück. Am 9. 7. spielen wir 2x Wikingerschach mit max. 5 Kindern. Am 10. 7. spielen wir 2x Boccia mit max. 4 Kindern. Am 16. 7. hantieren wir 2x mit dem Fröbel Turm. Und am 17. 7. bauen wir 2x für jeweils max.4 Kinder das Riesen-Mensch-Ärgere-Dich-Nicht im Park auf. Bitte nicht vergessen: Wir sind eine geschlossene Gruppe und bewegen uns nur im markierten Bereich.
Es können nicht spontan irgendwelche Freunde oder Freundinnen dazukommen.

Öffnungszeiten der Gemeindebücherei Planegg
Pasinger Straße 14, Tel. 89 92 62 86, buecherei@planegg.de, www.buecherei-planegg.de
Dienstag, Mittwoch und Freitag: 10.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 12.00-20.00 Uhr, Freitag: 10.00-18.00 Uhr
letzter Samstag im Monat: 10.00-14.00 Uhr.
Die Gemeindebücherei Planegg ist wieder geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, bei ihrem Aufenthalt einen Mund- und Nasenschutz zu tragen und sich an die Abstandsregel von 1,50 m zu halten. Der Kopierer ist wieder benutzbar. Lese- und Arbeitsplätze stehen weiterhin nicht zur Verfügung, auch das Lesecafé bleibt geschlossen.

1. Öffentliche Sitzung des Haupt-, Finanz- u. Kulturausschusses am Donnerstag, 9. 7. 2020, 19.15 Uhr
Sitzungssaal, Rathaus Planegg.
Vor Beginn der Sitzung findet um 19.00 Uhr eine viertelstündige Bürgerfragestunde statt. Für den Fall, dass keine Interessenten anwesend sind, entfällt die Sprechstunde. Tagesordnung:
1. Zustimmung zur Tagesordnung
2. Zuführung von Eigenkapital als Rücklage an den Eigenbetrieb U-Bahnlinie 6 Gemeindewerk Planegg (U6GwP), Vorlage: 00-6193/20
3. Bekanntgaben und Anfragen
Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung zu folgenden Themen statt. Liegenschaftsangelegenheit

Busnetz Würmtal
Bei allen Beschwerden bezüglich einzelner Buslinien, wenden Sie sich bitte an den MVV an folgende Service-Stelle:
MVV Infotelefon: (089) 41 42 43 44 in der Zeit von 7.00 - 19.00 Uhr
oder per Email an kundenbetreuung@mvv-muenchen.de
Wichtig: Bitte geben Sie konkrete Angaben über Buslinie, Datum, Uhrzeit und Haltestelle an.

Beschwerden bezüglich Abholung der gelben Säcke
Bitte beachten Sie: Die Abholung der gelben Säcke ist ein Sammelsystem der Privatwirtschaft. Somit sind die Dualen Systeme für das Sammeln und die Verwertung von Verpackungsabfällen zuständig, denn beim Einkauf eines verpackten Produkts wird dies schon mit bezahlt. In Planegg und Martinsried nimmt die Firma Remondis diese Aufgabe wahr. Bei Be schwerden oder Reklamationen wenden Sie sich bitte an diese. Kostenfreie Hotline: 0 800 12 23 255 oder ds.muenchen@remondis.de

Quelle: Gemeinde Planegg / Informationsdienst

Zurück

LUCERA - Beratung und Stabilisierung bei Trauer, Krisen, Trauma
Du willst abnehmen und Deine Leistungsfähigkeit verbessern
Wir rücken Ihren Problemen und Schwerzen auf die Pelle! WolfartKlinik - bei uns werden Sie gesund.
Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Immobilie schnell und professionell verkaufen
Mehr als Bier, Wasser, Säfte und Limo: Weine vom Familienweingut Anton! Jetzt bei Andy's Getränkequelle in Krailling.
Insektenstich? Skin Repair!! Reformhaus Wissgott
Planegg | | von Gemeinde Planegg

Amtliche Nachrichten der Gemeinde Planegg

Kalenderwoche 27

Gemeinde Planegg
Telefon 8 99 26-0, gemeinde@planegg.de, www.planegg.de

Parteiverkehr
Mo., Di., und Do. 8.00-12.00 Uhr, Di. zusätzlich 15.00-19.00 Uhr, Mi. geschlossen, Fr. 7.00-12.00 Uhr

Bürgersprechstunde der Bürgermeister
Dienstag von 16.00-18.00 Uhr im Rathaus, Zi. 106.
Jeden 2. Dienstag im Monat findet die Bürgersprechstunde in Martinsried in der Grundschule statt.
Bitte melden Sie sich hierzu im Vorzimmer an. Tel. 089 / 8 99 26-206

Öffnungszeiten der Gemeindebücherei Planegg
Pasinger Str. 14, Tel. 89 92 62 86, buecherei@planegg.de
Montag geschlossen.
Dienstag u. Mittwoch: 10.00-18.00 Uhr,
Donnerstag: 12.00-20.00 Uhr,
Freitag: 10.00-18.00 Uhr,
letzter Samstag im Monat: 10.00-14.00 Uhr

Öffnung des Rathauses
Wir freuen uns, das Planegger Rathaus ab dem 2. Juli 2020 wieder zu den normalen Öffnungszeiten für den Parteiverkehr zu öffnen. Wir bitten Bürgerinnen und Bürger jedoch, wo möglich weiterhin vorab Termine zu vereinbaren, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden – unter der Telefonnummer 089 /8 99 26-0 (Empfang), 8 99 26-101 (Standesamt), direkt bei den jeweiligen Sachbearbeitern im Bauamt oder per Mail an empfang@planegg.de oder standesamt@planegg.de. Es werden sich maximal 10 Bürgerinnen und Bürger gleichzeitig im Rathaus aufhalten können, damit die erforderlichen Abstände durchgehend eingehalten werden können. Der Einlass zum Rathaus wird von einem Mitarbeiter kontrolliert, damit diese maximale Personenanzahl nicht überschritten wird. Nach wie vor muss jeder Besucher im Rathaus einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Diese Regelungen dienen dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie unserer Angestellten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Badestelle „Wellenbad“ muss vorerst noch geschlossen bleiben
Freibäder, Spielplätze und Sportanlagen dürfen in Bayern seit kurzem wieder geöffnet werden, allerdings unter unterschiedlichen strengen Rahmenbedingungen. Unter den derzeit gültigen Rahmenbedingungen für Freibäder ist es der Gemeinde Planegg leider nicht möglich, die Badestelle an der Würm, im Volksmund „Wellenbad“, zu öffnen. Für eine Öffnung müsste die Gemeinde Personal bereitstellen, das den Zutritt, die maximal zulässige Zahl an Badegästen, den zeitlichem Aufenthalt in der Anlage und die maximal zulässige Verteilung der Besucher auf den Wiesenfläche und im Wasser strikt regelt. Nachdem sich die Badestelle großer Beliebtheit erfreut, die verfügbare Fläche begrenzt ist und wir keinen Eintritt verlangen, müsste erst ein technisches Zulassungs- oder Zugangssystem beschafft und installiert werden, um nicht Gefahr zu laufen, dass sich am Eingang zum Badebereich Massen an Besuchern stauen. Der Aufwand hierfür ist immens. Es ist nicht möglich, die Einhaltung der allgemein gültigen Regelungen den Besuchern selbst zu überlassen. Wir können den Drang, endlich wieder gewohnte Freizeitbeschäftigungen nachzugehen, durchaus verstehen und nachvollziehen; allerdings begeben wir uns mit der Öffnung unserer Badestelle ohne Kontrolle in eine Haftung, die wir so nicht übernehmen können. Daher bleibt die Badestelle an der Würm zumindest im Moment weiterhin geschlossen. Sollten sich die rechtlichen Rahmenbedingungen und Vorgaben grundlegend ändern und weitere Lockerungen greifen, so werden wir diese gewissenhaft hinsichtlich der Öffnung der Badestelle prüfen.

Verunreinigungen am S-Bahnhof Planegg:
Der S-Bahnhof Planegg wird von der DB Station & Service AG, Bahnhofsmanagement München zweimal in der Woche grob gereinigt. Der Zustand gibt trotzdem häufiger Anlass zur Beschwerde. Bitte richten Sie Ihre Meldungen über Reinigungs mängel, Scherben etc. direkt an die Service-Zentrale der DB Station & Service unter der Rufnummer 089 / 13 08-10 55. Diese Servicestelle ist rund um die Uhr besetzt.

Kinderprogramm des Marteeny-Treff für Juli 2020
Das Kinderprogramm richtet sich an Kinder ab Grundschulalter von 6 bis 12 Jahren. Der Marteeny-Treff ist eine Einrichtung der Gemeinde Planegg unter der Trägerschaft des Kreisjugendring München-Land.
Erreichbarkeit für Anmeldungen und Nachfragen:
Einsteinstr. 13 (Rgb. Grundschule) in 82152 Martinsried, Tel. (089) 8 99 08 64, Mail info@marteeny.de, www.marteeny.de
Ansprechpartner Franziska Pazman und Thomas Zynda, Teamleitung Claudia Haslbeck;
Kurz vor den Sommerferien öffnet nun auch der Marteeny-Treff offiziell wieder am 7. 7. 2020, allerdings nicht mit dem "Offenen Betrieb", sondern mit einem zweiwöchigen Kleingruppen-Programm für 2 bis 5 Kinder), vielen Hygiene- und Sicherheitsregeln und mit vorheriger Einverständniserklärung der Eltern zur Registrierung von Kontaktdaten. Diese müssen für einen Monat für den Fall einer Anfrage durch das Gesundheitsamt bereitgehalten werden. Diese Registrierung gilt auch für alle erwachsenen Marteeny-Gäste und das Personal. Alle relevanten Dokumente und die Einverständniserklärung gibt es bei uns oder auf der obengenannten Homepage des Marteeny. Kinder müssen zur Teilnahme am Programm immer telefonisch oder per E-Mail vorangemeldet werden. Die Kinder müssen eigene Masken mitbringen und Leute mit Anzeichen von Krankheit dürfen uns gar nicht besuchen. Für die Übergangszeit sind alle Spiel- und Bastelangebote kostenlos. Wer ein Angebot vorzeitig verlässt, darf leider nicht mehr im gebuchten Angebotszeitraum zurückkehren. Und da die Plätze sehr begrenzt sind, bitten wir um Rückversicherung, dass das Kind am gebuchten Angebot auch wirklich teilnimmt.
Playstation-Spiele für zwei: Am Dienstag, 7. 7. und 14. 7., sowie am Samstag, 11. 7. und 18.7., gibt es für jeweils 2 Kinder die Möglichkeit, eine Stunde Spielzeit an der Spielkonsole zu reservieren.
Diese ist dienstags von 14.00 bis 15.00, 15.30 bis 16.30 oder 17.00 bis 18.00 Uhr. Samstags sind die Zeiten 13.00 bis 14.00, 14.30 bis 15.30 und 16.00 bis 17.00 Uhr. Dazwischen wird desinfiziert.
Angebote am Kreativ-Mittwoch:
Für max. 5 Kinder pro Angebots zeitraum, 14.30 bis 16.00 und 16.30 bis 18.00 Uhr mit Zwischenreinigung, geht es am 8. 7. 2x um Glitzerreifenbasteln und am 15. 7. 2x um die Herstellung von Papierblumen.
Parkaktionen:
Jeweils Donnerstag und Freitag probieren wir Geschicklichkeitsspiele in einem abgesteckten Bereich im Meylan-Park aus, die man mit dem vorgeschriebenen Abstand gut spielen kann. An allen Parkaktionstagen gibt es 2 Angebotszeiträume von 14.30 bis 16.00 und 16.30 bis 18.00 Uhr mit Zwischendesinfektion des benutzten Materials. Wir treffen uns jeweils im Marteeny zur Registrierung und kehren auch dorthin zurück. Am 9. 7. spielen wir 2x Wikingerschach mit max. 5 Kindern. Am 10. 7. spielen wir 2x Boccia mit max. 4 Kindern. Am 16. 7. hantieren wir 2x mit dem Fröbel Turm. Und am 17. 7. bauen wir 2x für jeweils max.4 Kinder das Riesen-Mensch-Ärgere-Dich-Nicht im Park auf. Bitte nicht vergessen: Wir sind eine geschlossene Gruppe und bewegen uns nur im markierten Bereich.
Es können nicht spontan irgendwelche Freunde oder Freundinnen dazukommen.

Öffnungszeiten der Gemeindebücherei Planegg
Pasinger Straße 14, Tel. 89 92 62 86, buecherei@planegg.de, www.buecherei-planegg.de
Dienstag, Mittwoch und Freitag: 10.00-18.00 Uhr
Donnerstag: 12.00-20.00 Uhr, Freitag: 10.00-18.00 Uhr
letzter Samstag im Monat: 10.00-14.00 Uhr.
Die Gemeindebücherei Planegg ist wieder geöffnet. Alle Besucher werden gebeten, bei ihrem Aufenthalt einen Mund- und Nasenschutz zu tragen und sich an die Abstandsregel von 1,50 m zu halten. Der Kopierer ist wieder benutzbar. Lese- und Arbeitsplätze stehen weiterhin nicht zur Verfügung, auch das Lesecafé bleibt geschlossen.

1. Öffentliche Sitzung des Haupt-, Finanz- u. Kulturausschusses am Donnerstag, 9. 7. 2020, 19.15 Uhr
Sitzungssaal, Rathaus Planegg.
Vor Beginn der Sitzung findet um 19.00 Uhr eine viertelstündige Bürgerfragestunde statt. Für den Fall, dass keine Interessenten anwesend sind, entfällt die Sprechstunde. Tagesordnung:
1. Zustimmung zur Tagesordnung
2. Zuführung von Eigenkapital als Rücklage an den Eigenbetrieb U-Bahnlinie 6 Gemeindewerk Planegg (U6GwP), Vorlage: 00-6193/20
3. Bekanntgaben und Anfragen
Im Anschluss an die öffentliche Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung zu folgenden Themen statt. Liegenschaftsangelegenheit

Busnetz Würmtal
Bei allen Beschwerden bezüglich einzelner Buslinien, wenden Sie sich bitte an den MVV an folgende Service-Stelle:
MVV Infotelefon: (089) 41 42 43 44 in der Zeit von 7.00 - 19.00 Uhr
oder per Email an kundenbetreuung@mvv-muenchen.de
Wichtig: Bitte geben Sie konkrete Angaben über Buslinie, Datum, Uhrzeit und Haltestelle an.

Beschwerden bezüglich Abholung der gelben Säcke
Bitte beachten Sie: Die Abholung der gelben Säcke ist ein Sammelsystem der Privatwirtschaft. Somit sind die Dualen Systeme für das Sammeln und die Verwertung von Verpackungsabfällen zuständig, denn beim Einkauf eines verpackten Produkts wird dies schon mit bezahlt. In Planegg und Martinsried nimmt die Firma Remondis diese Aufgabe wahr. Bei Be schwerden oder Reklamationen wenden Sie sich bitte an diese. Kostenfreie Hotline: 0 800 12 23 255 oder ds.muenchen@remondis.de

Quelle: Gemeinde Planegg / Informationsdienst

Zurück

LUCERA - Beratung und Stabilisierung bei Trauer, Krisen, Trauma
Du willst abnehmen und Deine Leistungsfähigkeit verbessern
Wir rücken Ihren Problemen und Schwerzen auf die Pelle! WolfartKlinik - bei uns werden Sie gesund.
Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Immobilie schnell und professionell verkaufen
Mehr als Bier, Wasser, Säfte und Limo: Weine vom Familienweingut Anton! Jetzt bei Andy's Getränkequelle in Krailling.
Insektenstich? Skin Repair!! Reformhaus Wissgott