Kraillinger Brauerei – Ihr Zuhause an der Würm
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
TEILEN
ZURÜCK
Gräfelfing | | von Gemeinde Gräfelfing
Die Bürger- und Sportlerehrung ist für Bürgermeister Peter Köstler ein ganz besonderer Termin (Foto: Gemeinde Gräfelfing)
Die Bürger- und Sportlerehrung ist für Bürgermeister Peter Köstler ein ganz besonderer Termin (Foto: Gemeinde Gräfelfing)

128 Medaillen für Musik und Sport

Im Jahr 2020 musste die traditionelle Bürger- und Sportlerehrung Pandemie-bedingt leider entfallen. Daher wurden in diesem Jahr umso mehr herausragende Leistungen geehrt: Es wurden für gemeldete Erfolge in den Sparten Musik, Radsport, Schwimmsport, Schach, Kampfsport, Leichtathletik, Tischtennis, Fußball und Schießsport insgesamt 128 Medaillen ausgehändigt. Die Geehrten im Bereich Musik – Schüler der Jugendmusikschule – sorgten für die musikalische, stimmungsvolle Umrahmung.

Herzensangelegenheit für Bürgermeister Köstler

„Für mich ist die Bürger- und Sportlerehrung immer ein ganz besonderer Termin, eine Herzensangelegenheit“, so Bürgermeister Peter Köstler. „Wir haben das große Glück, in Gräfelfing so viele wirklich gute Sportler*innen und Erfolgreiche aus anderen Sparten zu haben – das ist durchaus nicht selbstverständlich. Oftmals sind sie Botschafter über unsere Gemeindegrenzen hinaus bei überregionalen, zum Teil sogar deutschlandweiten oder internationalen Wettkämpfen. Im Alltagsgeschehen werden die kleinen und großen Erfolge aber meist nur im engen Kreis wahrgenommen und gefeiert. Unsere Veranstaltung dagegen ist ein schöner Rahmen, Anerkennung auch einmal öffentlich auszusprechen, als „Dankeschön“ der Gemeinde sozusagen an ihre Sportler, Musiker und andere Verdiente. So wird offensichtlich, wie viel Engagement in der Gartenstadt vorhanden ist – und eben auch zu außergewöhnlichen Ergebnissen führt. “

Ohne Essen und Trinken

Nicht alle Geehrten konnten zur Preisverleihung erscheinen, doch Trainer und Vertreter nahmen die Auszeichnungen entgegen. Mit Querflöte und Piano wurden die Gäste der Bürger- und Sportlerehrung musikalisch durch den Abend begleitet. Die Beiträge kamen von Johannes Schmid, Michael Gerstner und Lukas Bürger.

Aufgrund der Vorgaben des Infektionsschutzes durch die Corona-Pandemie wurde die Bürger- und Sportlerehrung in diesem Jahr ohne Essen und Trinken durchgeführt.

Für die Organisation des Abends, an dem auch einige Gemeinderäte teilnahmen, bedankte sich Bürgermeister Peter Köstler bei dem verantwortlichen Bürgerhaus- und Rathaus-Team.

Gruppenfoto der anwesenenden Geehrten - nicht alle konnten zur Preisverleihung kommen (Foto: Gemeinde Gräfelfing)
Gruppenfoto der anwesenenden Geehrten - nicht alle konnten zur Preisverleihung kommen (Foto: Gemeinde Gräfelfing)

Quelle: Gemeinde Gräfelfing

Zurück

Wort.Schatz. Ihre kleine, aber feine Buchhandlung und Papeterie in Gräfelfing
Ratsuchende Menschen aller Altersstufen mit Fragen oder Problemen im persönlichen, finanziellen oder sozialen Bereich erhalten hier Information und Beratung.
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Gräfelfing | | von Gemeinde Gräfelfing
Die Bürger- und Sportlerehrung ist für Bürgermeister Peter Köstler ein ganz besonderer Termin (Foto: Gemeinde Gräfelfing)
Die Bürger- und Sportlerehrung ist für Bürgermeister Peter Köstler ein ganz besonderer Termin (Foto: Gemeinde Gräfelfing)

128 Medaillen für Musik und Sport

Im Jahr 2020 musste die traditionelle Bürger- und Sportlerehrung Pandemie-bedingt leider entfallen. Daher wurden in diesem Jahr umso mehr herausragende Leistungen geehrt: Es wurden für gemeldete Erfolge in den Sparten Musik, Radsport, Schwimmsport, Schach, Kampfsport, Leichtathletik, Tischtennis, Fußball und Schießsport insgesamt 128 Medaillen ausgehändigt. Die Geehrten im Bereich Musik – Schüler der Jugendmusikschule – sorgten für die musikalische, stimmungsvolle Umrahmung.

Herzensangelegenheit für Bürgermeister Köstler

„Für mich ist die Bürger- und Sportlerehrung immer ein ganz besonderer Termin, eine Herzensangelegenheit“, so Bürgermeister Peter Köstler. „Wir haben das große Glück, in Gräfelfing so viele wirklich gute Sportler*innen und Erfolgreiche aus anderen Sparten zu haben – das ist durchaus nicht selbstverständlich. Oftmals sind sie Botschafter über unsere Gemeindegrenzen hinaus bei überregionalen, zum Teil sogar deutschlandweiten oder internationalen Wettkämpfen. Im Alltagsgeschehen werden die kleinen und großen Erfolge aber meist nur im engen Kreis wahrgenommen und gefeiert. Unsere Veranstaltung dagegen ist ein schöner Rahmen, Anerkennung auch einmal öffentlich auszusprechen, als „Dankeschön“ der Gemeinde sozusagen an ihre Sportler, Musiker und andere Verdiente. So wird offensichtlich, wie viel Engagement in der Gartenstadt vorhanden ist – und eben auch zu außergewöhnlichen Ergebnissen führt. “

Ohne Essen und Trinken

Nicht alle Geehrten konnten zur Preisverleihung erscheinen, doch Trainer und Vertreter nahmen die Auszeichnungen entgegen. Mit Querflöte und Piano wurden die Gäste der Bürger- und Sportlerehrung musikalisch durch den Abend begleitet. Die Beiträge kamen von Johannes Schmid, Michael Gerstner und Lukas Bürger.

Aufgrund der Vorgaben des Infektionsschutzes durch die Corona-Pandemie wurde die Bürger- und Sportlerehrung in diesem Jahr ohne Essen und Trinken durchgeführt.

Für die Organisation des Abends, an dem auch einige Gemeinderäte teilnahmen, bedankte sich Bürgermeister Peter Köstler bei dem verantwortlichen Bürgerhaus- und Rathaus-Team.

Gruppenfoto der anwesenenden Geehrten - nicht alle konnten zur Preisverleihung kommen (Foto: Gemeinde Gräfelfing)
Gruppenfoto der anwesenenden Geehrten - nicht alle konnten zur Preisverleihung kommen (Foto: Gemeinde Gräfelfing)

Quelle: Gemeinde Gräfelfing

Zurück