Aus Liebe zum Sport - persönlich vor Ort
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Reformhaus Mayr - Unser Beauty-Tag
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
Reformhaus Wißgott - Black Week Sale
von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Politik | | von vhs
Mauerfall 1989 am Brandenburger Tor (Foto: SSGT F. Lee Corkrans)
Mauerfall 1989 am Brandenburger Tor (Foto: SSGT F. Lee Corkrans)

Demokratische Revolution heute?

Veranstaltung am 9. November zum Thema Mauerfall - wie sieht die demokratische Revolution heute aus?

Zum 33. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November führt die VHS eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kurt-Huber-Gymnasium, dem Feodor-Lynen-Gymnasium und dem Otto-von -Taube Gymnasium durch.

Gezeigt wird der Film 'Mauerstücke' von Marc Bauder.

Mit dem Collage-Film von Marc Bauder gucken wir auf die Geschichte und kommen ins Gespräch: An was erinnern wir uns aus dieser Umbruchszeit? Wo sind wir heute noch "geteilt"? Wofür treten heute (junge) Menschen ein? Welche Mittel sind heute legitim, um wichtige Werte und Ziele durchzusetzen? Gibt es Grenzen?

Wir diskutieren mit unseren Gästen Dr. Julika Bake (Geschäftsführerin der vhs im Würmtal), Dr. Brigitte Kössinger (Bürgermeisterin in Gauting), Maren Mitterer (fridays for future), Dr. Wolfgang Bürkle (Fachbetreuer für Geschichte am KHG) und dem Publikum, ob Revolution heute möglich ist, wie sie aussehen kann und vor allem, wie eine Revolution 'demokratisch' ablaufen könnte.

Angesichts der aktuellen Verwerfungen ist das Thema besonders brisant.

Mittwoch, 9.11.2022, 19.00-21.00 Uhr
Gräfelfing, Kurt-Huber-Gymnasium, Adalbert-Stifter-Platz 2 Pausenhalle
kein Eintritt
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Quelle: vhs im Würmtal

Zurück

Dr. Sebastian Brechenmacher - Internist und hausärztliche Versorgung
SLine Jürgen Haubeil - Homepages | Server | Datenbanken | SEO | CMS
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Reformhaus Wißgott - Black Week Sale
Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen
von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf
Politik | | von vhs
Mauerfall 1989 am Brandenburger Tor (Foto: SSGT F. Lee Corkrans)
Mauerfall 1989 am Brandenburger Tor (Foto: SSGT F. Lee Corkrans)

Demokratische Revolution heute?

Veranstaltung am 9. November zum Thema Mauerfall - wie sieht die demokratische Revolution heute aus?

Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien

Zum 33. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November führt die VHS eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kurt-Huber-Gymnasium, dem Feodor-Lynen-Gymnasium und dem Otto-von -Taube Gymnasium durch.

Gezeigt wird der Film 'Mauerstücke' von Marc Bauder.

Mit dem Collage-Film von Marc Bauder gucken wir auf die Geschichte und kommen ins Gespräch: An was erinnern wir uns aus dieser Umbruchszeit? Wo sind wir heute noch "geteilt"? Wofür treten heute (junge) Menschen ein? Welche Mittel sind heute legitim, um wichtige Werte und Ziele durchzusetzen? Gibt es Grenzen?

Wir diskutieren mit unseren Gästen Dr. Julika Bake (Geschäftsführerin der vhs im Würmtal), Dr. Brigitte Kössinger (Bürgermeisterin in Gauting), Maren Mitterer (fridays for future), Dr. Wolfgang Bürkle (Fachbetreuer für Geschichte am KHG) und dem Publikum, ob Revolution heute möglich ist, wie sie aussehen kann und vor allem, wie eine Revolution 'demokratisch' ablaufen könnte.

Angesichts der aktuellen Verwerfungen ist das Thema besonders brisant.

Mittwoch, 9.11.2022, 19.00-21.00 Uhr
Gräfelfing, Kurt-Huber-Gymnasium, Adalbert-Stifter-Platz 2 Pausenhalle
kein Eintritt
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Quelle: vhs im Würmtal

Zurück