Graef Immobilien - Vorsprung durch Kompetenz und Tradition
Reformhaus Wißgott - Beauty Sale 15%
von Poll - vor Ort beraten lassen
Unser Würmtal TV
TEILEN
ZURÜCK
Neuried | | von Gemeinde Neuried
Angelore und Hans Herkommer freuten sich über die Gratulation von Bürgermeister Harald Zipfel (r.).
Angelore und Hans Herkommer freuten sich über die Gratulation von Bürgermeister Harald Zipfel (r.). (Foto: Gemeinde Neuried)

Diamantene Hochzeit in Neuried

Als echte Münchner Kinder haben sich Angelore und Hans Herkommer auf dem Oktoberfest kennengelernt. Mit Freunden waren sie damals unterwegs und sind dann zusammengeblieben.

Angelore Herkommer war damals 16 Jahre alt und brauchte für die Hochzeit drei Jahre später die Einwilligung der Eltern um ihren 21-jährigen Verlobten heiraten zu dürfen. „Aber das war kein Problem, unsere Eltern haben sich auch sofort gut verstanden“, erzählt Hans Herkommer.

Besonders freuen sich die Eltern zweier Söhne, dass sie gerade nochmals Urgroßeltern wurden und die Familie sie oft besucht. Gemeinsam mit 1. Bürgermeister Harald Zipfel, der zum Gratulieren kam, schauten sie sich nochmal die Hochzeitsbilder an.

Quelle: Gemeinde Neuried

Zurück

Hallinger Immoblilien  ...MEHR ALS NUR EIN MAKLER.
Immobilien in Gräfelfing, Pasing und Umgebung – VON POLL IMMOBILIEN
Reformhaus Wißgott - Beauty Sale 15%
von Poll - vor Ort beraten lassen
Unser Würmtal TV
Neuried | | von Gemeinde Neuried
Angelore und Hans Herkommer freuten sich über die Gratulation von Bürgermeister Harald Zipfel (r.).
Angelore und Hans Herkommer freuten sich über die Gratulation von Bürgermeister Harald Zipfel (r.). (Foto: Gemeinde Neuried)

Diamantene Hochzeit in Neuried

Als echte Münchner Kinder haben sich Angelore und Hans Herkommer auf dem Oktoberfest kennengelernt. Mit Freunden waren sie damals unterwegs und sind dann zusammengeblieben.

Unser Würmtal TV

Angelore Herkommer war damals 16 Jahre alt und brauchte für die Hochzeit drei Jahre später die Einwilligung der Eltern um ihren 21-jährigen Verlobten heiraten zu dürfen. „Aber das war kein Problem, unsere Eltern haben sich auch sofort gut verstanden“, erzählt Hans Herkommer.

Besonders freuen sich die Eltern zweier Söhne, dass sie gerade nochmals Urgroßeltern wurden und die Familie sie oft besucht. Gemeinsam mit 1. Bürgermeister Harald Zipfel, der zum Gratulieren kam, schauten sie sich nochmal die Hochzeitsbilder an.

Quelle: Gemeinde Neuried

Zurück