Alles für Kinder im Würmtal
Sport & Fitness, Freizeit & Urlaub im Würmtal
Schönheit, Wellness & Körperpflege im Würmtal
Genuss- & Lebensmittel im Würmtal
TEILEN
ZURÜCK
Gräfelfing | | von Malteser
Malteser Kreisgeschäftsführer München Stadt und Landkreis Johannes Bleicher, Malteser Bezirksgeschäftsführer Dieter Wünsche und Gräfelfings Bürgermeister Peter Köstler (v.l.n.r.) melden sich für einen Schnelltest an.
Malteser Kreisgeschäftsführer München Stadt und Landkreis Johannes Bleicher, Malteser Bezirksgeschäftsführer Dieter Wünsche und Gräfelfings Bürgermeister Peter Köstler (v.l.n.r.) melden sich für einen Schnelltest an. (Foto: Julia Krill, Malteser)

Erst testen, dann shoppen

Seit dieser Woche können sich Bürger*innen in Gräfelfing von den Maltesern kostenlos auf Covid 19 testen lassen – sowohl Wochentags, als auch am Wochenende.

In den neuen Malteser-Schulungsräumen an der Bahnhofstraße 3 hat die Hilfsorganisation eine Corona-Schnelltest-Station errichtet. Die Malteser bieten hier im Auftrag des Münchner Landratsamtes werktags und am Wochenende kostenlose Antigen Schnelltests an.

Bürgermeister Peter Köstler verschaffte sich selbst Vorort einen Eindruck. Er zeigte sich beeindruckt über die schnelle Errichtung der neuen Teststation und lobte die professionelle Ausstattung und Arbeitsweise der Hilfsorganisation. Das neue Testangebot der Malteser sei, so Köstler, eine gute und sinnvolle Ergänzung zum Angebot der niedergelassenen Ärzte in Gräfelfing. „Ich bin froh, dass wir das Angebot mitten im Ort haben,“ sagte Peter Köstler. „Das ist ein Glücksfall.“

Bürger*innen, die sich testen lassen wollen, können sich über das Anmeldeportal der Hilfsorganisation selbst registrieren. Es sind aber auch weiterhin Testungen ohne vorherige Registrierung möglich. Mitzubringen ist in beiden Fällen ein gültiger Personalausweis. Nachdem ein Nasen- oder Rachenabstrich genommen wurde, wird das Testergebnis per E-Mail oder SMS auf das Handy geschickt. Wer kein Smartphone besitzt, kann das Testergebnis auch als Ausdruck mitnehmen. Damit ist aktuell der Besuch im Einzelhandel innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden möglich.

Die Öffnungszeiten der Malteser Corona-Schnellteststation und weitere Testmöglichkeiten in Gräfelfing und den übrigen Würmtal-Gemeinden finden Sie hier auf Unser Würmtal


Quelle: Malteser Hilfsdienst

 

Zurück

Feste, Feiern & Veranstaltungen im Würmtal
Gruppen & Vereine im Würmtal
Auto, Zweirad, Mobilität & Transport im Würmtal
Lockdownservice für Würmtaler
Gräfelfing | | von Malteser
Malteser Kreisgeschäftsführer München Stadt und Landkreis Johannes Bleicher, Malteser Bezirksgeschäftsführer Dieter Wünsche und Gräfelfings Bürgermeister Peter Köstler (v.l.n.r.) melden sich für einen Schnelltest an.
Malteser Kreisgeschäftsführer München Stadt und Landkreis Johannes Bleicher, Malteser Bezirksgeschäftsführer Dieter Wünsche und Gräfelfings Bürgermeister Peter Köstler (v.l.n.r.) melden sich für einen Schnelltest an. (Foto: Julia Krill, Malteser)

Erst testen, dann shoppen

Seit dieser Woche können sich Bürger*innen in Gräfelfing von den Maltesern kostenlos auf Covid 19 testen lassen – sowohl Wochentags, als auch am Wochenende.

In den neuen Malteser-Schulungsräumen an der Bahnhofstraße 3 hat die Hilfsorganisation eine Corona-Schnelltest-Station errichtet. Die Malteser bieten hier im Auftrag des Münchner Landratsamtes werktags und am Wochenende kostenlose Antigen Schnelltests an.

Bürgermeister Peter Köstler verschaffte sich selbst Vorort einen Eindruck. Er zeigte sich beeindruckt über die schnelle Errichtung der neuen Teststation und lobte die professionelle Ausstattung und Arbeitsweise der Hilfsorganisation. Das neue Testangebot der Malteser sei, so Köstler, eine gute und sinnvolle Ergänzung zum Angebot der niedergelassenen Ärzte in Gräfelfing. „Ich bin froh, dass wir das Angebot mitten im Ort haben,“ sagte Peter Köstler. „Das ist ein Glücksfall.“

Bürger*innen, die sich testen lassen wollen, können sich über das Anmeldeportal der Hilfsorganisation selbst registrieren. Es sind aber auch weiterhin Testungen ohne vorherige Registrierung möglich. Mitzubringen ist in beiden Fällen ein gültiger Personalausweis. Nachdem ein Nasen- oder Rachenabstrich genommen wurde, wird das Testergebnis per E-Mail oder SMS auf das Handy geschickt. Wer kein Smartphone besitzt, kann das Testergebnis auch als Ausdruck mitnehmen. Damit ist aktuell der Besuch im Einzelhandel innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden möglich.

Die Öffnungszeiten der Malteser Corona-Schnellteststation und weitere Testmöglichkeiten in Gräfelfing und den übrigen Würmtal-Gemeinden finden Sie hier auf Unser Würmtal


Quelle: Malteser Hilfsdienst

 

Zurück

Alles für Kinder im Würmtal
Sport & Fitness, Freizeit & Urlaub im Würmtal
Schönheit, Wellness & Körperpflege im Würmtal
Genuss- & Lebensmittel im Würmtal