Reformhaus Mayr - Reformhaus des Jahres
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
vhs  Würmtal - jetzt anmelden!
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Top-Deals für Sparfüchse
TEILEN
ZURÜCK
Verkehr | | von Landkreis Starnberg

Europäische Mobilitätswoche

Während der Europäische Mobilitätswoche 2022 beteiligen sich die Gemeinden des Landkreises Starnberg mit verschiedenen Aktionen

Vom 16. bis 22. September findet die Europäischen Mobilitätswoche statt. Die Gemeinden des Landkreises Starnberg beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen rund um das Thema nachhaltige Mobilität. Das Landratsamt Starnberg stellt seine neue Fahrradreparaturstation vor und veranstaltet einen ÖPNV-Schnuppertag. Landrat Stefan Frey: „Wir werden die Woche nutzen, um nochmals für unsere Angebote zu werben.“ Außerdem werben Banner künftig für die Beachtung der Abstandsregeln zwischen PKW und Fahrrad.

Better Connections

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und wird vom Umweltbundesamt national koordiniert. Das ausgerufene Motto heißt 2022 „Better Connections – Besser verbunden“. Die Intention hinter der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) ist eindeutig: Bürgerinnen und Bürger sollen sensibilisiert und mit unterhaltsamen Aktionen und Maßnahmen auf nachhaltige Mobilität aufmerksam gemacht werden.

Das Landratsamt Starnberg nimmt die Europäische Mobilitätswoche zum Anlass zwei Maßnahmen umzusetzen. Gemeinsam mit dem ADFC Starnberg e.V. und VCD Fürstenfeldbruck-Starnberg e.V. wurde ein Banner erstellt, mit dem Autofahrer auf den Sicherheitsabstand beim Überholvorgang von Fahrradfahrenden (1,5 Meter innerorts und 2 Meter außerorts) hingewiesen wird.

Die Banner werden künftig in allen Landkreis-Kommunen und der Stadt Starnberg aufgestellt, um die Autofahrer zu sensibilisieren. Zudem wurde am Landratsamt Starnberg eine öffentliche Fahrradreparaturstation eingerichtet. Isabella Weber, Stabsleitung Mobilitätsprojekte am Landratsamt: „Radfahren ist im Trend. Das müssen wir nutzen. In dem wir Sicherheit und Komfort ausbauen, steigern wir die Attraktivität des Rades als gute Alternative zum Pkw.“

Ringbuslinien kostenfrei

Am 22. September sind darüber hinaus alle 9er-Ringbuslinien, also Busse mit einer „9“ am Anfang der Busliniennummer, im Landkreis Starnberg uneingeschränkt kostenfrei nutzbar. Für die Nutzung der MVG-Räder an den Stationen in Gauting und Gilching fallen an dem Tag für eine halbstündige Nutzung keine Gebühren an. Es ist nur eine Anmeldung erforderlich.

Aktionen in den Gemeinden

Datum

Ort

Aktion

16.09.2022

Marktplatz Gilching

15 bis 18 Uhr

Eröffnung der Europäischen Mobilitätswoche
Die Gemeinde Gilching stellt das Info-Material für sicheres Radfahren, Radfahrkarten im Landkreis Starnberg und Bayern zusammen mit Angeboten für lokale Radtouren vor.

Der ADFC bietet den Bewohnern der Gemeinde die Codierung der Fahrräder an.

Das Fahrradhaus Silbernagel stellt aktuelle Fahrradneuheiten am Marktplatz aus.
Anja’s Radlerladen präsentiert aktuelle Fahrradbekleidung

 

16. – 22.09.2022

www.gilching.de

Mobilitäts-Quiz: Auf der Website der Gemeinde Gilching gibt es in der Aktionswoche ein Quiz zu Mobilitätsthemen.

 

16.09.2022

Gilching (vor Hausnr. 27 in der Römerstraße)  von 15 bis 18 Uhr

Parking Day in Gilching: Zwei Parkplätze werden von der örtlichen ADFC-Gruppe von Autos geräumt und umgestaltet, um auf den Flächenverbrauch der Autos aufmerksam zu machen.

 

16.09.2022

Pfarrstadel Weßling (Am Kreuzberg 3) ab 14 Uhr

Informationen über Aktivitäten für nachhaltige Mobilität, Radentscheid Bayern, Siegerehrung STAdtradeln 2022 und ein Kinofilm.

 

17.09.2022

Am und um den Kirchplatz Starnberg von 10-13 Uhr

Ausstellung "Geh' mit!":
Bestehende Konzepte für Starnbergs Innenstadt werden vorgestellt.

 

19.- 22.09.2022

Gemeindebücherei Gilching (Rathausplatz 1)

Ausstellung zur Verkehrswende in der Gemeindebücherei Gilching mit einer Themenecke über die verschiedenen Formen der Mobilität.

22.09.2022

Landkreis Starnberg

ÖPNV Schnuppertag:
Alle 9er-Ringbuslinien, also Busse mit einer „9“ am Anfang der Busliniennummer, im Landkreis Starnberg sind uneingeschränkt kostenfrei nutzbar. Zudem können die MVG-Räder an den Stationen in Gauting und Gilching pro Anmeldung für 30 Minuten kostenfrei genutzt werden.

 

22.09.2022

Bahnhof Gilching-Argelsried von 14.30 Uhr bis 17 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht

Pendler-Snack: Alle ÖPNV- und Fahrrad-Reisende erhalten eine kleine Verstärkung. An einem Stand des Landratsamtes Starnberg erhält man Auskunft und Infomaterialien zu nachhaltiger Mobilität im Landkreis. Landrat Stefan Frey und Gilchings Erster Bürgermeister Manfred Walter werden von ca. 15 Uhr bis 16 Uhr vor Ort sein.

 

Quelle: Landkreis Starnberg

Zurück

Gemeinde Krailling
Immobilien in Gräfelfing, Pasing und Umgebung – VON POLL IMMOBILIEN
vhs  Würmtal - jetzt anmelden!
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Top-Deals für Sparfüchse
Verkehr | | von Landkreis Starnberg

Europäische Mobilitätswoche

Während der Europäische Mobilitätswoche 2022 beteiligen sich die Gemeinden des Landkreises Starnberg mit verschiedenen Aktionen

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Vom 16. bis 22. September findet die Europäischen Mobilitätswoche statt. Die Gemeinden des Landkreises Starnberg beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen rund um das Thema nachhaltige Mobilität. Das Landratsamt Starnberg stellt seine neue Fahrradreparaturstation vor und veranstaltet einen ÖPNV-Schnuppertag. Landrat Stefan Frey: „Wir werden die Woche nutzen, um nochmals für unsere Angebote zu werben.“ Außerdem werben Banner künftig für die Beachtung der Abstandsregeln zwischen PKW und Fahrrad.

Better Connections

Die Europäische Mobilitätswoche ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und wird vom Umweltbundesamt national koordiniert. Das ausgerufene Motto heißt 2022 „Better Connections – Besser verbunden“. Die Intention hinter der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) ist eindeutig: Bürgerinnen und Bürger sollen sensibilisiert und mit unterhaltsamen Aktionen und Maßnahmen auf nachhaltige Mobilität aufmerksam gemacht werden.

Das Landratsamt Starnberg nimmt die Europäische Mobilitätswoche zum Anlass zwei Maßnahmen umzusetzen. Gemeinsam mit dem ADFC Starnberg e.V. und VCD Fürstenfeldbruck-Starnberg e.V. wurde ein Banner erstellt, mit dem Autofahrer auf den Sicherheitsabstand beim Überholvorgang von Fahrradfahrenden (1,5 Meter innerorts und 2 Meter außerorts) hingewiesen wird.

Die Banner werden künftig in allen Landkreis-Kommunen und der Stadt Starnberg aufgestellt, um die Autofahrer zu sensibilisieren. Zudem wurde am Landratsamt Starnberg eine öffentliche Fahrradreparaturstation eingerichtet. Isabella Weber, Stabsleitung Mobilitätsprojekte am Landratsamt: „Radfahren ist im Trend. Das müssen wir nutzen. In dem wir Sicherheit und Komfort ausbauen, steigern wir die Attraktivität des Rades als gute Alternative zum Pkw.“

Ringbuslinien kostenfrei

Am 22. September sind darüber hinaus alle 9er-Ringbuslinien, also Busse mit einer „9“ am Anfang der Busliniennummer, im Landkreis Starnberg uneingeschränkt kostenfrei nutzbar. Für die Nutzung der MVG-Räder an den Stationen in Gauting und Gilching fallen an dem Tag für eine halbstündige Nutzung keine Gebühren an. Es ist nur eine Anmeldung erforderlich.

Aktionen in den Gemeinden

Datum

Ort

Aktion

16.09.2022

Marktplatz Gilching

15 bis 18 Uhr

Eröffnung der Europäischen Mobilitätswoche
Die Gemeinde Gilching stellt das Info-Material für sicheres Radfahren, Radfahrkarten im Landkreis Starnberg und Bayern zusammen mit Angeboten für lokale Radtouren vor.

Der ADFC bietet den Bewohnern der Gemeinde die Codierung der Fahrräder an.

Das Fahrradhaus Silbernagel stellt aktuelle Fahrradneuheiten am Marktplatz aus.
Anja’s Radlerladen präsentiert aktuelle Fahrradbekleidung

 

16. – 22.09.2022

www.gilching.de

Mobilitäts-Quiz: Auf der Website der Gemeinde Gilching gibt es in der Aktionswoche ein Quiz zu Mobilitätsthemen.

 

16.09.2022

Gilching (vor Hausnr. 27 in der Römerstraße)  von 15 bis 18 Uhr

Parking Day in Gilching: Zwei Parkplätze werden von der örtlichen ADFC-Gruppe von Autos geräumt und umgestaltet, um auf den Flächenverbrauch der Autos aufmerksam zu machen.

 

16.09.2022

Pfarrstadel Weßling (Am Kreuzberg 3) ab 14 Uhr

Informationen über Aktivitäten für nachhaltige Mobilität, Radentscheid Bayern, Siegerehrung STAdtradeln 2022 und ein Kinofilm.

 

17.09.2022

Am und um den Kirchplatz Starnberg von 10-13 Uhr

Ausstellung "Geh' mit!":
Bestehende Konzepte für Starnbergs Innenstadt werden vorgestellt.

 

19.- 22.09.2022

Gemeindebücherei Gilching (Rathausplatz 1)

Ausstellung zur Verkehrswende in der Gemeindebücherei Gilching mit einer Themenecke über die verschiedenen Formen der Mobilität.

22.09.2022

Landkreis Starnberg

ÖPNV Schnuppertag:
Alle 9er-Ringbuslinien, also Busse mit einer „9“ am Anfang der Busliniennummer, im Landkreis Starnberg sind uneingeschränkt kostenfrei nutzbar. Zudem können die MVG-Räder an den Stationen in Gauting und Gilching pro Anmeldung für 30 Minuten kostenfrei genutzt werden.

 

22.09.2022

Bahnhof Gilching-Argelsried von 14.30 Uhr bis 17 Uhr bzw. solange der Vorrat reicht

Pendler-Snack: Alle ÖPNV- und Fahrrad-Reisende erhalten eine kleine Verstärkung. An einem Stand des Landratsamtes Starnberg erhält man Auskunft und Infomaterialien zu nachhaltiger Mobilität im Landkreis. Landrat Stefan Frey und Gilchings Erster Bürgermeister Manfred Walter werden von ca. 15 Uhr bis 16 Uhr vor Ort sein.

 

Quelle: Landkreis Starnberg

Zurück