2Consulting - Sichern Sie Unternehmen gegen Cyberangriffe ab
von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Dorfgalerie - Modenschau am 22. Mai 13 bis 15 Uhr vor der Dorfgalerie
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Gauting | | von Gartenbauverein Gauting e.V.
Johanna Walser (li.) und Uli Katzer (re.) haben zusammen mit Mitgliedern der Jugendgruppe des Gartenbauvereins Gauting „Die Unkrautjäger“ fleißig Blumenzwiebeln in zwei Beete des Gautinger Marienstifts gesteckt.
Johanna Walser (li.) und Uli Katzer (re.) haben zusammen mit Mitgliedern der Jugendgruppe des Gartenbauvereins Gauting „Die Unkrautjäger“ fleißig Blumenzwiebeln in zwei Beete des Gautinger Marienstifts gesteckt. Foto: Riffert/GBV (oH)

Unkrautjäger beim Gautinger Marienstift

Sechs Mitglieder der Jugendgruppe des Gartenbauvereins Gauting wollen den Bewohnerinnen und Bewohnern des Gautinger Marienstifts Freude bereiten.

Dazu setzen die jungen “Unkrautjäger” am 14. Oktober konzentriert Blumenzwiebeln im Patenbeet des Vereins und dem benachbarten Rondell ein: Tulpen, Schneeglöckchen und vieles mehr, was im Frühjahr blüht. Unter der Anleitung von Johanna Walser und Uli Katzer, die die Jugendgruppe leiten, wird Zwiebel um Zwiebel in die ausgestochenen Pflanzlöcher gesteckt und dann wieder sorgfältig mit Erde bedeckt.

Jetzt ist die beste Zeit für solche Aktionen. Die Ergebnisse sind aber erst im Frühjahr 2022 zu sehen. Dann kommen die jungen Gärtnerinnen und Gärtner wieder, um ihr Werk zu begutachten.

Quelle: Gartenbauverein Gauting e.V.

Zurück

Grafikbüro Tine Hellwig - lange warten können Sie woanders
Gemeinde Neuried
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Modenschau am 22. Mai 13 bis 15 Uhr vor der Dorfgalerie
Gauting | | von Gartenbauverein Gauting e.V.
Johanna Walser (li.) und Uli Katzer (re.) haben zusammen mit Mitgliedern der Jugendgruppe des Gartenbauvereins Gauting „Die Unkrautjäger“ fleißig Blumenzwiebeln in zwei Beete des Gautinger Marienstifts gesteckt.
Johanna Walser (li.) und Uli Katzer (re.) haben zusammen mit Mitgliedern der Jugendgruppe des Gartenbauvereins Gauting „Die Unkrautjäger“ fleißig Blumenzwiebeln in zwei Beete des Gautinger Marienstifts gesteckt. Foto: Riffert/GBV (oH)

Unkrautjäger beim Gautinger Marienstift

Sechs Mitglieder der Jugendgruppe des Gartenbauvereins Gauting wollen den Bewohnerinnen und Bewohnern des Gautinger Marienstifts Freude bereiten.

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Dazu setzen die jungen “Unkrautjäger” am 14. Oktober konzentriert Blumenzwiebeln im Patenbeet des Vereins und dem benachbarten Rondell ein: Tulpen, Schneeglöckchen und vieles mehr, was im Frühjahr blüht. Unter der Anleitung von Johanna Walser und Uli Katzer, die die Jugendgruppe leiten, wird Zwiebel um Zwiebel in die ausgestochenen Pflanzlöcher gesteckt und dann wieder sorgfältig mit Erde bedeckt.

Jetzt ist die beste Zeit für solche Aktionen. Die Ergebnisse sind aber erst im Frühjahr 2022 zu sehen. Dann kommen die jungen Gärtnerinnen und Gärtner wieder, um ihr Werk zu begutachten.

Quelle: Gartenbauverein Gauting e.V.

Zurück