Werbeagentur Webdesign Onlineshops Word Press Agentur Shopware, WooCommerce SEO, SEA, OnlineMarketing
OrthoMedical - das Sanitätshaus in Ihrer Nähe
Unser Würmtal TV
Fotografie Andrea Stölzl - Realität mit einer Prise Zauber
Dorfgalerie - Weihnachtsmarkt
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
Reformhaus Wißgott - Ihr Gräfelfinger Geschenkeparadies
TEILEN
ZURÜCK
Politik | | von Grüne
von links: Raymund Messmer, Katharina Weber, Marin Scheid, Sabine Klein, Ulrike Tuchnitz, Isabel Evers, Klaus Tuchnitz (Foto: Grüne Gräfelfing)
von links: Raymund Messmer, Katharina Weber, Marin Scheid, Sabine Klein, Ulrike Tuchnitz, Isabel Evers, Klaus Tuchnitz (Foto: Grüne Gräfelfing)

Grüne Gräfelfing wählen neuen Vorstand

Die Grünen Gräfelfing haben bei ihrer Mitgliederversammlung am 15.11.23 einen neuen Ortsvorstand gewählt.

Die Grünen Gräfelfing haben bei ihrer Mitgliederversammlung am 15.11.23 einen neuen Ortsvorstand gewählt. Neue Sprecherin ist Sabine Klein, zum Kassier wurde Marin Scheid gewählt, Beisitzer sind Ulrike Tuchnitz, Isabel Evers und Klaus Tuchnitz.

Die scheidenden Sprecher Katharina Weber und Raymund Messmer gaben in ihrem Tätigkeitsbericht einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten des Ortsverbands während der letzten beiden Jahre. Katharina Weber stellte sich wegen persönlicher Überlastung nicht mehr zur Wahl, Raymund Messmer, weil er mit der mangelnden Friedenspolitik der Grünen nicht mehr übereinstimmt.

Die 40jährige Politologin, zweifache Mutter und bisherige Beisitzerin Sabine Klein warb in ihrer Bewerbungsrede für einen lebendigen Ort mit vielfältigen Angeboten insbesondere auch für Familien. Da bei der Europawahl auch junge Menschen ab 16 wählen dürfen, möchte sie einen besonderen Fokus auf diese neuen Erstwählern legen. Die Versammlung wählte Sabine Klein daraufhin einstimmig zur neuen Sprecherin.

Zum Kassier wurde der Rechtsanwalt für Migrationsrecht Marin Scheid gewählt, dem der Umgang mit Geflüchteten und die Energiewende wichtige Anliegen sind.

Neu im Vorstand ist die Musikerin Isabel Evers, die – wie alle ihre Vorstandskollegen – den Kampf gegen die Erderhitzung als ihr wichtigstes politisches Ziel darstellte. Als Beisitzer bestätigt wurden Ulrike und Klaus Tuchnitz.

„Ich freue mich, mit einem starken Team grüne Anliegen in Gräfelfing voranzubringen“, sagte die frisch gewählte Sprecherin Sabine Klein.

Quelle: Grüne Gräfelfing

Zurück

Lieferservice Mineralwasser Bier Saft Erfrischungsgetränke
Genussecke Gräfelfing - Feines aus aller Welt
Unser Würmtal TV
Reformhaus Wißgott - Ihr Gräfelfinger Geschenkeparadies
Dorfgalerie - Weihnachtsmarkt
OrthoMedical - das Sanitätshaus in Ihrer Nähe
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
Fotografie Andrea Stölzl - Realität mit einer Prise Zauber
Politik | | von Grüne
von links: Raymund Messmer, Katharina Weber, Marin Scheid, Sabine Klein, Ulrike Tuchnitz, Isabel Evers, Klaus Tuchnitz (Foto: Grüne Gräfelfing)
von links: Raymund Messmer, Katharina Weber, Marin Scheid, Sabine Klein, Ulrike Tuchnitz, Isabel Evers, Klaus Tuchnitz (Foto: Grüne Gräfelfing)

Grüne Gräfelfing wählen neuen Vorstand

Die Grünen Gräfelfing haben bei ihrer Mitgliederversammlung am 15.11.23 einen neuen Ortsvorstand gewählt.

Küche und Raum - All-Inklusive-Paket

Die Grünen Gräfelfing haben bei ihrer Mitgliederversammlung am 15.11.23 einen neuen Ortsvorstand gewählt. Neue Sprecherin ist Sabine Klein, zum Kassier wurde Marin Scheid gewählt, Beisitzer sind Ulrike Tuchnitz, Isabel Evers und Klaus Tuchnitz.

Die scheidenden Sprecher Katharina Weber und Raymund Messmer gaben in ihrem Tätigkeitsbericht einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten des Ortsverbands während der letzten beiden Jahre. Katharina Weber stellte sich wegen persönlicher Überlastung nicht mehr zur Wahl, Raymund Messmer, weil er mit der mangelnden Friedenspolitik der Grünen nicht mehr übereinstimmt.

Die 40jährige Politologin, zweifache Mutter und bisherige Beisitzerin Sabine Klein warb in ihrer Bewerbungsrede für einen lebendigen Ort mit vielfältigen Angeboten insbesondere auch für Familien. Da bei der Europawahl auch junge Menschen ab 16 wählen dürfen, möchte sie einen besonderen Fokus auf diese neuen Erstwählern legen. Die Versammlung wählte Sabine Klein daraufhin einstimmig zur neuen Sprecherin.

Zum Kassier wurde der Rechtsanwalt für Migrationsrecht Marin Scheid gewählt, dem der Umgang mit Geflüchteten und die Energiewende wichtige Anliegen sind.

Neu im Vorstand ist die Musikerin Isabel Evers, die – wie alle ihre Vorstandskollegen – den Kampf gegen die Erderhitzung als ihr wichtigstes politisches Ziel darstellte. Als Beisitzer bestätigt wurden Ulrike und Klaus Tuchnitz.

„Ich freue mich, mit einem starken Team grüne Anliegen in Gräfelfing voranzubringen“, sagte die frisch gewählte Sprecherin Sabine Klein.

Quelle: Grüne Gräfelfing

Zurück