Reformhaus Mayr - Reformhaus des Jahres
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
Reformhaus Wißgott - Black Week Sale
von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
TEILEN
ZURÜCK
Sport | | von TV Planegg-Krailling
Die 1. Volleyball-Damen-Mannschaft des TVPlanegg-Krailling mit ihren Betreuen und Trainern (Foto: TV Planegg-Krailling)
Die 1. Volleyball-Damen-Mannschaft des TVPlanegg-Krailling mit ihren Betreuen und Trainern (Foto: TV Planegg-Krailling)

Erstes Heimspiel der Volleyball-Ladies

Erstes Heimspiel der Volleyballerinnen des TV Planegg-Krailling in der großen Halle am Feodor-Lynen-Gymnasium

Am letzten Wochenende sind die Volleyballerinnen vom TV Planegg-Krailling in ihre 5. Saison in der 2. Volleyball-Bundesliga gestartet. Nach einer intensiven Vorbereitung, unter anderem mit einem Trainingslager in Italien und einigen Testspielen, ging es endlich wieder los.

Es ging gleich mit einer sieben Stunden langen Auswärtsfahrt ins Saarland. Die Damen des SSC Freisen sind letzte Saison zum ersten Mal in der 2. Bundesliga Süd aufgelaufen und konnten die Spielzeit auf dem 10. Tabellenplatz beenden - nur einen Platz hinter dem TV Planegg-Krailling!

Die Ziele der beiden Mannschaften für die aktuelle Saison sind mit einem mittleren Tabellenplätzen durchaus vergleichbar und ließen ein spannendes Duell erwarten. In einem packenden Fünfsatzspiel konnten sich TV-Damen gegen den SSC Freisen durchsetzen!

Gegen den amtierenden Meister

Am kommenden Wochenende findet am 01.10.2022 um 19 Uhr das erste Heimspiel in der großen Halle am Feodor-Lynen-Gymnasium statt. Gegner ist mit dem TV Dingolfing kein geringerer als der amtierende Meister. Allerdings haben die TV-Damen die Dingolfingerinnen im Rückspiel der vergangenen Saison in Dingolfing mit 3:2 Sätzen bezwungen!

Es ist alles für ein großes Spiel vor einer tollen Kulisse mit vielen lautstarken Fans angerichtet! Außerdem gibt es 30 Liter Freibier, ein Gewinnspiel und ein tolles Buffet!

Die TV-Volleyballerinnen freuen sich auf große Unterstützung zu Hause. Es gibt aktuell keine Hygienevorschriften wegen Corona. Lasst euch dieses Match nicht entgehen!
Und - die Eintrittspreise sind moderat: 6€ für Erwachsene und 4 € (ermäßigt) , Kinder unter 12 Jahren frei. Der Eine oder Andere kann den Eintrittspreis ja evtl. noch mit einem Freibier "kompensieren"!

Für alle, die gar nicht in die Halle kommen können gibt es, wie schon in der letzten Saison, das Spiel live im Stream bei Sport 1 extra zu sehen.

Quelle: TV Planegg Krailling

Zurück

Dr. Yasemin Brechenmacher -  Fachärztin für Urologie
Heimlieferservice große Getränkeauswahl Lieferservice für Privat- und Firmenfeiern
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Reformhaus Mayr - Unser Beauty-Tag
Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Sport | | von TV Planegg-Krailling
Die 1. Volleyball-Damen-Mannschaft des TVPlanegg-Krailling mit ihren Betreuen und Trainern (Foto: TV Planegg-Krailling)
Die 1. Volleyball-Damen-Mannschaft des TVPlanegg-Krailling mit ihren Betreuen und Trainern (Foto: TV Planegg-Krailling)

Erstes Heimspiel der Volleyball-Ladies

Erstes Heimspiel der Volleyballerinnen des TV Planegg-Krailling in der großen Halle am Feodor-Lynen-Gymnasium

Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien

Am letzten Wochenende sind die Volleyballerinnen vom TV Planegg-Krailling in ihre 5. Saison in der 2. Volleyball-Bundesliga gestartet. Nach einer intensiven Vorbereitung, unter anderem mit einem Trainingslager in Italien und einigen Testspielen, ging es endlich wieder los.

Es ging gleich mit einer sieben Stunden langen Auswärtsfahrt ins Saarland. Die Damen des SSC Freisen sind letzte Saison zum ersten Mal in der 2. Bundesliga Süd aufgelaufen und konnten die Spielzeit auf dem 10. Tabellenplatz beenden - nur einen Platz hinter dem TV Planegg-Krailling!

Die Ziele der beiden Mannschaften für die aktuelle Saison sind mit einem mittleren Tabellenplätzen durchaus vergleichbar und ließen ein spannendes Duell erwarten. In einem packenden Fünfsatzspiel konnten sich TV-Damen gegen den SSC Freisen durchsetzen!

Gegen den amtierenden Meister

Am kommenden Wochenende findet am 01.10.2022 um 19 Uhr das erste Heimspiel in der großen Halle am Feodor-Lynen-Gymnasium statt. Gegner ist mit dem TV Dingolfing kein geringerer als der amtierende Meister. Allerdings haben die TV-Damen die Dingolfingerinnen im Rückspiel der vergangenen Saison in Dingolfing mit 3:2 Sätzen bezwungen!

Es ist alles für ein großes Spiel vor einer tollen Kulisse mit vielen lautstarken Fans angerichtet! Außerdem gibt es 30 Liter Freibier, ein Gewinnspiel und ein tolles Buffet!

Die TV-Volleyballerinnen freuen sich auf große Unterstützung zu Hause. Es gibt aktuell keine Hygienevorschriften wegen Corona. Lasst euch dieses Match nicht entgehen!
Und - die Eintrittspreise sind moderat: 6€ für Erwachsene und 4 € (ermäßigt) , Kinder unter 12 Jahren frei. Der Eine oder Andere kann den Eintrittspreis ja evtl. noch mit einem Freibier "kompensieren"!

Für alle, die gar nicht in die Halle kommen können gibt es, wie schon in der letzten Saison, das Spiel live im Stream bei Sport 1 extra zu sehen.

Quelle: TV Planegg Krailling

Zurück