Wir bieten PHARMAZEUTISCHE / KOSMETISCHE PRODUKTE - PERSÖNLICHE BERATUNG - VERLEIHSERVICE
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Küche und Raum - 5 % zusätzlich auf Ihre erste Küche
Ruhe-Pol - Wellness für Körper, Geist und Seele
von-Poll - Office Manager*in für Gräfelfing gesucht
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
TEILEN
ZURÜCK
LK Starnberg | | von Landkreis Starnberg

Kreative Workshops in den Sommerferien

Die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Starnberg bietet in den Sommerferien mehrere Kreativ-Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren an. Die Tagesveranstaltungen bieten die Möglichkeit mit Elektronik zu tüfteln, Prototypen zu bauen und gemeinsam umzusetzen sowie neue Foto-Techniken auszuprobieren und aktiv mit Medien zu arbeiten.

Den Auftakt machen zwei Tage „Foto Remmidemmi“ vom 3. bis 4. August jeweils von 9.30 bis 16.00 Uhr in Starnberg. Dabei lernen die jungen Fotowilden die Grundlagen der Fotografie, Cyanotypie und kreative Fotoideen kennen. Im Nachhinein werden einige Fotos mit Naturmaterialien oder Mixed Media verwildert.

Weiter geht’s vom 12. bis 13. August von 9.00 bis 16.30 Uhr im Jugendzentrum Gauting. Für die Kinder trifft Maker Space (Elektro-Bastelei) auf Zukunftswerkstatt. Die Zukunft unseres Planeten wird in den Blick genommen und die jungen Teilnehmenden entwickeln gemeinsam Lösungen. Kaputte Elektronik wird auseinander geschraubt, es wird gelötet und einfache Schaltkreise gebildet. So entstehen aus Elektroschrott Monster, die zeigen, wie die Kids Umweltproblemen und Co. technisch entgegentreten wollen.

Der 13. September ist der letzte Ferientag. Mit der Kunstform Tape Art können Kinder und Jugendliche ihre Ferien ausklingen lassen und mit bunten Klebebändern sich auf größeren Bodenflächen oder Wänden mit einem Kunstwerk austoben. Von 9.30 bis 16.30 Uhr heißt es für die Teilnehmer*innen: „An die Klebebänder, fertig, los!“

Rückfragen zu den Workshops beantwortet Carina Eisner unter Telefon 08151/148547.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter www.lk-starnberg.de/ferien2021

Quelle: Landratsamt Starnberg

Zurück

Gemeinde Gauting
Hallinger Immoblilien  ...MEHR ALS NUR EIN MAKLER.
von-Poll - Office Manager*in für Gräfelfing gesucht
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Küche und Raum - 5 % zusätzlich auf Ihre erste Küche
Ruhe-Pol - Wellness für Körper, Geist und Seele
LK Starnberg | | von Landkreis Starnberg

Kreative Workshops in den Sommerferien

Die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Starnberg bietet in den Sommerferien mehrere Kreativ-Workshops für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren an. Die Tagesveranstaltungen bieten die Möglichkeit mit Elektronik zu tüfteln, Prototypen zu bauen und gemeinsam umzusetzen sowie neue Foto-Techniken auszuprobieren und aktiv mit Medien zu arbeiten.

Ruhe-Pol - Wellness für Körper, Geist und Seele

Den Auftakt machen zwei Tage „Foto Remmidemmi“ vom 3. bis 4. August jeweils von 9.30 bis 16.00 Uhr in Starnberg. Dabei lernen die jungen Fotowilden die Grundlagen der Fotografie, Cyanotypie und kreative Fotoideen kennen. Im Nachhinein werden einige Fotos mit Naturmaterialien oder Mixed Media verwildert.

Weiter geht’s vom 12. bis 13. August von 9.00 bis 16.30 Uhr im Jugendzentrum Gauting. Für die Kinder trifft Maker Space (Elektro-Bastelei) auf Zukunftswerkstatt. Die Zukunft unseres Planeten wird in den Blick genommen und die jungen Teilnehmenden entwickeln gemeinsam Lösungen. Kaputte Elektronik wird auseinander geschraubt, es wird gelötet und einfache Schaltkreise gebildet. So entstehen aus Elektroschrott Monster, die zeigen, wie die Kids Umweltproblemen und Co. technisch entgegentreten wollen.

Der 13. September ist der letzte Ferientag. Mit der Kunstform Tape Art können Kinder und Jugendliche ihre Ferien ausklingen lassen und mit bunten Klebebändern sich auf größeren Bodenflächen oder Wänden mit einem Kunstwerk austoben. Von 9.30 bis 16.30 Uhr heißt es für die Teilnehmer*innen: „An die Klebebänder, fertig, los!“

Rückfragen zu den Workshops beantwortet Carina Eisner unter Telefon 08151/148547.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter www.lk-starnberg.de/ferien2021

Quelle: Landratsamt Starnberg

Zurück