eine repräsentative Firmenadresse mit bester Infrastruktur sowie digitalisierte Arbeitsplätze dank DATEV Unternehmen online
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
TEILEN
ZURÜCK
Bildung | | von Unser Würmtal
Austauschgruppe des Kurt-Huber-Gymnasiums aus Tansania zu Gast im Rathaus Gräfelfing (Foto: Gemeinde Gräfelfing)
Austauschgruppe des Kurt-Huber-Gymnasiums aus Tansania zu Gast im Rathaus Gräfelfing (Foto: Gemeinde Gräfelfing)

Die Welt zu Gast im Rathaus

Austauschgruppen des Kurt-Huber-Gymnasiums besuchen Gräfelfings Bürgermeister Peter Köstler

Das Kurt-Huber-Gymnasium fördert als modernes, neusprachliches Gymnasium den europäischen und sogar auch internationalen Austausch. Es bestehen Partnerschaften mit Frankreich, Spanien und den USA.

Jetzt besuchten auch eine Austauschgruppe aus Italien sowie eine Abordnung aus Tansania im Rahmen des Schulprojekts Tansania AG das Rathaus und Bürgermeister Peter Köstler. Die Rathausbesuche sind Teil des Programms in Gräfelfing, im Zuge dessen die Gäste den Ort und seine Besonderheiten kennenlernen.

"Diese Austauschaktionen sind ein Gewinn für beide Seiten und ich freue mich sehr, dass wir als Gemeinde das mit unterstützen können", lobt Peter Köstler.

"Für die Schülerinnen und Schüler ist es eine gute Möglichkeit, ihre Sprach- und Landeskenntnisse zu verbessern und gleichzeitig über den berühmten Tellerrand hinauszuschauen. Beide Seiten lernen andere Kulturen, andere Gepflogenheiten sowie andere politische Systeme und Werte kennen. Für die Entwicklung zu eigenverantwortlichen und bewussten Erwachsenen ist dies unverzichtbar," erklärt Köstler die Vorteile der Austauschgruppen.

Quelle: Gemeinde Gräfelfing

Zurück

Forumstar Supermarkt Martinsried - Ihr Einkauf, Ihr Vorteil
Greppmayr Podologen - wir haben uns dem Wohl der Füße verschrieben
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Bildung | | von Unser Würmtal
Austauschgruppe des Kurt-Huber-Gymnasiums aus Tansania zu Gast im Rathaus Gräfelfing (Foto: Gemeinde Gräfelfing)
Austauschgruppe des Kurt-Huber-Gymnasiums aus Tansania zu Gast im Rathaus Gräfelfing (Foto: Gemeinde Gräfelfing)

Die Welt zu Gast im Rathaus

Austauschgruppen des Kurt-Huber-Gymnasiums besuchen Gräfelfings Bürgermeister Peter Köstler

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Das Kurt-Huber-Gymnasium fördert als modernes, neusprachliches Gymnasium den europäischen und sogar auch internationalen Austausch. Es bestehen Partnerschaften mit Frankreich, Spanien und den USA.

Jetzt besuchten auch eine Austauschgruppe aus Italien sowie eine Abordnung aus Tansania im Rahmen des Schulprojekts Tansania AG das Rathaus und Bürgermeister Peter Köstler. Die Rathausbesuche sind Teil des Programms in Gräfelfing, im Zuge dessen die Gäste den Ort und seine Besonderheiten kennenlernen.

"Diese Austauschaktionen sind ein Gewinn für beide Seiten und ich freue mich sehr, dass wir als Gemeinde das mit unterstützen können", lobt Peter Köstler.

"Für die Schülerinnen und Schüler ist es eine gute Möglichkeit, ihre Sprach- und Landeskenntnisse zu verbessern und gleichzeitig über den berühmten Tellerrand hinauszuschauen. Beide Seiten lernen andere Kulturen, andere Gepflogenheiten sowie andere politische Systeme und Werte kennen. Für die Entwicklung zu eigenverantwortlichen und bewussten Erwachsenen ist dies unverzichtbar," erklärt Köstler die Vorteile der Austauschgruppen.

Quelle: Gemeinde Gräfelfing

Zurück