Wir rücken Ihren Problemen und Schwerzen auf die Pelle! WolfartKlinik - bei uns werden Sie gesund.
Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen im richtigen Umfeld
Cafe Kuchen Kunst Kultur Soziales Veranstaltungen
Frische Sommerkurse bei der VHS - exklusiv für die Urlaubszeit zu Hause
Kerger & Partner Rechtsanwälte GbR
Für Ihre Gesundheit: Großzüge Abstände und einehochwertige Lüftungsanlage
Schullisten einfach abgeben - den REst machen wir
Du willst abnehmen und Deine Leistungsfähigkeit verbessern
catharina connected to beauty
La Bella Vita - mobiler Weinhandel und Online-Vertrieb von Weinen und italienischen Spezialitäten
LUCERA - Beratung und Stabilisierung bei Trauer, Krisen, Trauma
TEILEN
ZURÜCK
LK Starnberg | | von Landkreis Starnberg
Starnberger Landrat ehrt die Mittelschulbesten
Ana Marinovic, Vivien Schöffel, Jakob Pawelka, Emly Ferlings (v.l.n.r) und Levi Schmitt (nicht im Bild) wurden bei einer kleinen Feierstunde von Landrat Stefan Frey und Schulamtsdirektorin Karin Huber-Weinberger geehrt. (Foto: Landratsamt Starnberg)

Landrat ehrt die Mittelschulbesten

41 Mittelschulabsolventen können sich heuer über einen besonders guten Abschluss freuen. Den fünf „Allerbesten“ unter ihnen, wurden Urkunden von Landrat Stefan Frey bei einer kleinen Feierstunde im Landratsamt überreicht.

„Ihr könnt stolz auf Euch sein. Denn das wissen wir alle: Gute Noten fallen nicht vom Himmel. Ihr habt damit eine perfekte Grundlage für ein glückliches und erfolgreiches Leben geschaffen. Macht das Beste daraus.“, so Landrat Frey.

In normalen Jahren, also Zeiten außerhalb der Corona-Pandemie, wären alle 41 Mittelschulabsolventen des Schuljahres 2019/2020 mit herausragenden Leistungen, ins Landratsamt eingeladen worden. Wegen der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln war das leider nicht möglich und die Ehrung fand heuer nur im kleinen Rahmen statt. Den Schülern, die nicht im Landratsamt dabei sein konnten, wurden ihre Urkunden zusammen mit einem Kinogutschein von ihren Schulleitungen übergeben. Neben Landrat Stefan Frey war Schulamtsdirektorin Karin Huber-Weinberger bei der kleinen Feier dabei: „Mit Eurem hervorragenden Schulabschluss stehen Euch die Wege offen. Nutzt ihn, um eine Tätigkeit zu finden, die Euch erfüllt und Freude macht.“.

Die besten qualifizierenden Abschlüsse nach der 9. Klasse

Susanna Horn, Filiz Bozkurt und Dilay Sevik (Mittelschule Gilching), Ana Marinovic (Mittelschule Starnberg), Katrin Angela Beyer und André Dullnig (Christian-Morgenstern-Mittelschule Herrsching), Lisa Engelhardt (Mittelschule Tutzing), Jasmin Laußer und Lukas Srp (Mittelschule Gauting), Soetekouw Giacomo, Felix Ehrenhuber und Nolan Reid (Montessori Biberkor), Jakob Pawelka (Montessori Schule Starnberg), Laila Gullotta (Montessori Schule Inning) und sechs weitere Schüler, die namentlich nicht genannt werden möchten.

Die besten Abschlüsse nach der 10. Klasse

Levi Schmitt und Vivien Schöffel (Mittelschule Gilching), Theresa Burkhart und Kristina Plahuta (Mittelschule Starnberg), Miriam Friedl, Dino Alibabic, Fabio Salvatore Farago und Annabella Paula Marelja (Christian-Morgenstern-Mittelschule Herrsching), Stella Szrama und Mark-Philipp Pisarek (Mittelschule Tutzing), Marie Fues und Mario Orsolic (Mittelschule Gauting), Benedikt Lackner und Kiana Tölzer (Montessori Biberkor), Emly Ferlings (Montessori Schule Inning) und sechs weitere Schüler, die namentlich nicht genannt werden möchten.

Quelle: Landratsamt Starnberg

Zurück

Wir rücken Ihren Problemen und Schwerzen auf die Pelle! WolfartKlinik - bei uns werden Sie gesund.
Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen im richtigen Umfeld
Cafe Kuchen Kunst Kultur Soziales Veranstaltungen
Frische Sommerkurse bei der VHS - exklusiv für die Urlaubszeit zu Hause
Kerger & Partner Rechtsanwälte GbR
Für Ihre Gesundheit: Großzüge Abstände und einehochwertige Lüftungsanlage
Schullisten einfach abgeben - den REst machen wir
Du willst abnehmen und Deine Leistungsfähigkeit verbessern
catharina connected to beauty
La Bella Vita - mobiler Weinhandel und Online-Vertrieb von Weinen und italienischen Spezialitäten
LUCERA - Beratung und Stabilisierung bei Trauer, Krisen, Trauma
LK Starnberg | | von Landkreis Starnberg
Starnberger Landrat ehrt die Mittelschulbesten
Ana Marinovic, Vivien Schöffel, Jakob Pawelka, Emly Ferlings (v.l.n.r) und Levi Schmitt (nicht im Bild) wurden bei einer kleinen Feierstunde von Landrat Stefan Frey und Schulamtsdirektorin Karin Huber-Weinberger geehrt. (Foto: Landratsamt Starnberg)

Landrat ehrt die Mittelschulbesten

41 Mittelschulabsolventen können sich heuer über einen besonders guten Abschluss freuen. Den fünf „Allerbesten“ unter ihnen, wurden Urkunden von Landrat Stefan Frey bei einer kleinen Feierstunde im Landratsamt überreicht.

„Ihr könnt stolz auf Euch sein. Denn das wissen wir alle: Gute Noten fallen nicht vom Himmel. Ihr habt damit eine perfekte Grundlage für ein glückliches und erfolgreiches Leben geschaffen. Macht das Beste daraus.“, so Landrat Frey.

In normalen Jahren, also Zeiten außerhalb der Corona-Pandemie, wären alle 41 Mittelschulabsolventen des Schuljahres 2019/2020 mit herausragenden Leistungen, ins Landratsamt eingeladen worden. Wegen der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln war das leider nicht möglich und die Ehrung fand heuer nur im kleinen Rahmen statt. Den Schülern, die nicht im Landratsamt dabei sein konnten, wurden ihre Urkunden zusammen mit einem Kinogutschein von ihren Schulleitungen übergeben. Neben Landrat Stefan Frey war Schulamtsdirektorin Karin Huber-Weinberger bei der kleinen Feier dabei: „Mit Eurem hervorragenden Schulabschluss stehen Euch die Wege offen. Nutzt ihn, um eine Tätigkeit zu finden, die Euch erfüllt und Freude macht.“.

Die besten qualifizierenden Abschlüsse nach der 9. Klasse

Susanna Horn, Filiz Bozkurt und Dilay Sevik (Mittelschule Gilching), Ana Marinovic (Mittelschule Starnberg), Katrin Angela Beyer und André Dullnig (Christian-Morgenstern-Mittelschule Herrsching), Lisa Engelhardt (Mittelschule Tutzing), Jasmin Laußer und Lukas Srp (Mittelschule Gauting), Soetekouw Giacomo, Felix Ehrenhuber und Nolan Reid (Montessori Biberkor), Jakob Pawelka (Montessori Schule Starnberg), Laila Gullotta (Montessori Schule Inning) und sechs weitere Schüler, die namentlich nicht genannt werden möchten.

Die besten Abschlüsse nach der 10. Klasse

Levi Schmitt und Vivien Schöffel (Mittelschule Gilching), Theresa Burkhart und Kristina Plahuta (Mittelschule Starnberg), Miriam Friedl, Dino Alibabic, Fabio Salvatore Farago und Annabella Paula Marelja (Christian-Morgenstern-Mittelschule Herrsching), Stella Szrama und Mark-Philipp Pisarek (Mittelschule Tutzing), Marie Fues und Mario Orsolic (Mittelschule Gauting), Benedikt Lackner und Kiana Tölzer (Montessori Biberkor), Emly Ferlings (Montessori Schule Inning) und sechs weitere Schüler, die namentlich nicht genannt werden möchten.

Quelle: Landratsamt Starnberg

Zurück

Wir rücken Ihren Problemen und Schwerzen auf die Pelle! WolfartKlinik - bei uns werden Sie gesund.
Hier präsentieren Sie Ihr Unternehmen im richtigen Umfeld
Cafe Kuchen Kunst Kultur Soziales Veranstaltungen
Frische Sommerkurse bei der VHS - exklusiv für die Urlaubszeit zu Hause
Kerger & Partner Rechtsanwälte GbR
Für Ihre Gesundheit: Großzüge Abstände und einehochwertige Lüftungsanlage
Schullisten einfach abgeben - den REst machen wir
Du willst abnehmen und Deine Leistungsfähigkeit verbessern
catharina connected to beauty
La Bella Vita - mobiler Weinhandel und Online-Vertrieb von Weinen und italienischen Spezialitäten
LUCERA - Beratung und Stabilisierung bei Trauer, Krisen, Trauma