2Consulting - Sichern Sie Unternehmen gegen Cyberangriffe ab
Gewerbefläche mit Baurecht zu verkaufen
Unser Würmtal TV
TEILEN
ZURÜCK
Bildung | | von GSN
Neurieder Grundschulkinder stöbern in der Gemeindebücherei (Foto: Grundschule Neuried)
Neurieder Grundschulkinder stöbern in der Gemeindebücherei (Foto: Grundschule Neuried)

Lese-Projektwoche in Neuried

Diese Woche findet an der Grundschule Neuried wieder die beliebte traditionelle Lese-Projektwoche statt

Die Leseförderung wird an der Neurieder Schule ganzjährig, z. B. auch unter Mitwirkung externer Partner wie der Gemeindebücherei oder dem „Netz für Kinder“, großgeschrieben.

Die Ausstellung mit ausgewählten Büchern in der Grundschule kommt bei den Kindern gut an (Foto: Grundschule Neuried)
Die Ausstellung mit ausgewählten Büchern in der Grundschule kommt bei den Kindern gut an (Foto: Grundschule Neuried)

Um die Lesemotivation und damit verbunden die Lesekompetenz nochmals explizit zu stärken, gestaltet die Schulgemeinschaft wie in jedem Frühjahr erneut ein besonderes Programm mit vielseitigen Aktionen: In einer Ausstellung mit 100 empfohlenen Bücher haben die Schüler und Schülerinnen in einem eigens dafür reservierten Klassenzimmer die gesamte Woche über die Möglichkeit, in aktueller Kinderliteratur zu schmökern und sich Neuerscheinungen anzusehen. Die Ausstellung ist während der ganzen Unterrichtszeit geöffnet.

Gestern, am 24. Mai 2023, gab es von 14:30 bis 16:00 Uhr den beliebten Bücherflohmarkt in der Mehrzweckhalle. Wir bedanken uns herzlich beim Elternbeirat für die Organisation.

Lesung von Kinderbuchautorin Martina Baumbach an der Grundschule Neuried (Foto: Grundschule Neuried)
Lesung von Kinderbuchautorin Martina Baumbach an der Grundschule Neuried (Foto: Grundschule Neuried)

Als besondere Attraktion las die bekannte Kinderbuchautorin Martina Baumbach an zwei Tagen den Schülerinnen und Schülern aus ihrer Reihe „Die Tierwandler“ vor. Die Lesungen fanden nach Altersgruppen getrennt in der Neurieder Mehrzweckhalle statt.

Am morgigen Freitag endet die Lese-Projektwoche, nach Meinung der meisten Kinder, viel zu früh. Aber in den Pfingstferien kann ja auch zu Hause oder im Urlaub weiter geschmökert werden.

Quelle: Grundschule Neuried

Zurück

VHS IM WÜRMTAL - ORT DER BILDUNG, KULTUR UND BEGEGNUNG
Wolfart Klinik - wir rücken Ihren Gesundheitsproblemen und Schmerzen auf die Pelle!
Gewerbefläche mit Baurecht zu verkaufen
Unser Würmtal TV
Bildung | | von GSN
Neurieder Grundschulkinder stöbern in der Gemeindebücherei (Foto: Grundschule Neuried)
Neurieder Grundschulkinder stöbern in der Gemeindebücherei (Foto: Grundschule Neuried)

Lese-Projektwoche in Neuried

Diese Woche findet an der Grundschule Neuried wieder die beliebte traditionelle Lese-Projektwoche statt

Gewerbefläche mit Baurecht zu verkaufen

Die Leseförderung wird an der Neurieder Schule ganzjährig, z. B. auch unter Mitwirkung externer Partner wie der Gemeindebücherei oder dem „Netz für Kinder“, großgeschrieben.

Die Ausstellung mit ausgewählten Büchern in der Grundschule kommt bei den Kindern gut an (Foto: Grundschule Neuried)
Die Ausstellung mit ausgewählten Büchern in der Grundschule kommt bei den Kindern gut an (Foto: Grundschule Neuried)

Um die Lesemotivation und damit verbunden die Lesekompetenz nochmals explizit zu stärken, gestaltet die Schulgemeinschaft wie in jedem Frühjahr erneut ein besonderes Programm mit vielseitigen Aktionen: In einer Ausstellung mit 100 empfohlenen Bücher haben die Schüler und Schülerinnen in einem eigens dafür reservierten Klassenzimmer die gesamte Woche über die Möglichkeit, in aktueller Kinderliteratur zu schmökern und sich Neuerscheinungen anzusehen. Die Ausstellung ist während der ganzen Unterrichtszeit geöffnet.

Gestern, am 24. Mai 2023, gab es von 14:30 bis 16:00 Uhr den beliebten Bücherflohmarkt in der Mehrzweckhalle. Wir bedanken uns herzlich beim Elternbeirat für die Organisation.

Lesung von Kinderbuchautorin Martina Baumbach an der Grundschule Neuried (Foto: Grundschule Neuried)
Lesung von Kinderbuchautorin Martina Baumbach an der Grundschule Neuried (Foto: Grundschule Neuried)

Als besondere Attraktion las die bekannte Kinderbuchautorin Martina Baumbach an zwei Tagen den Schülerinnen und Schülern aus ihrer Reihe „Die Tierwandler“ vor. Die Lesungen fanden nach Altersgruppen getrennt in der Neurieder Mehrzweckhalle statt.

Am morgigen Freitag endet die Lese-Projektwoche, nach Meinung der meisten Kinder, viel zu früh. Aber in den Pfingstferien kann ja auch zu Hause oder im Urlaub weiter geschmökert werden.

Quelle: Grundschule Neuried

Zurück