Heimlieferservice große Getränkeauswahl Lieferservice für Privat- und Firmenfeiern
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
TEILEN
ZURÜCK
Hilfe | | von Unser Würmtal

Liebevoll Grenzen setzen

Viele Eltern haben schon erfahren, dass ihre Sprösslinge ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen. Wie reagieren?

Vortrag: „Liebevoll Grenzen setzen – Erobert Ihr Kind mehr als Sie wollen?

Im Rahmen des Präventionsprojekts NESTWERK findet am Mittwoch, den 29. Juni von 19.30 bis 21 Uhr der Vortrag „Liebevoll Grenzen setzen – Erobert Ihr Kind mehr als Sie wollen?“ in der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Landratsamtes (Moosstraße 5, in Starnberg) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung per Mail an nestwerk@lra-starnberg.de ist erforderlich.

Kleinkinder sind voller Energie und Tatendrang und erobern ihre Umgebung. Viele Eltern haben mehr als einmal erfahren, wie ihre Sprösslinge ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen. Nicht immer geht es mit Gelassenheit zu, oft kommt es zu ärgerlichem Schimpfen. Welche Anregungen, klaren Strukturen und Rituale tun Kindern gut, um mit Grenzen umzugehen? Diese und weitere Fragen werden von Dipl. Psychologe Andreas Kopp beantwortet, der den Abend moderiert.

Das NESTWERK ist ein Kooperationsprojekt von drei Beratungsstellen im Landkreis Starnberg, der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle, der Schwangerschaftsberatung und der Koordinierenden Kinderschutzstelle. Die Vorträge möchten werdende oder frisch gebackene Eltern während der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr ihres Kindes unterstützen. Einen Überblick über die weiteren Vorträge und deren thematischen Inhalte gibt es auf der Homepage des Landratsamtes.

Quelle: Landkreis Starnberg

Zurück

Da Rosario – traditionelle und kreative italienische Küche
Vegetarische Küche Vegane Küche Genussabend Afterwork Buffets Weinseminare Private Veranstaltungen Barrierefreier Zugang
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Hilfe | | von Unser Würmtal

Liebevoll Grenzen setzen

Viele Eltern haben schon erfahren, dass ihre Sprösslinge ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen. Wie reagieren?

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Vortrag: „Liebevoll Grenzen setzen – Erobert Ihr Kind mehr als Sie wollen?

Im Rahmen des Präventionsprojekts NESTWERK findet am Mittwoch, den 29. Juni von 19.30 bis 21 Uhr der Vortrag „Liebevoll Grenzen setzen – Erobert Ihr Kind mehr als Sie wollen?“ in der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Landratsamtes (Moosstraße 5, in Starnberg) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung per Mail an nestwerk@lra-starnberg.de ist erforderlich.

Kleinkinder sind voller Energie und Tatendrang und erobern ihre Umgebung. Viele Eltern haben mehr als einmal erfahren, wie ihre Sprösslinge ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen. Nicht immer geht es mit Gelassenheit zu, oft kommt es zu ärgerlichem Schimpfen. Welche Anregungen, klaren Strukturen und Rituale tun Kindern gut, um mit Grenzen umzugehen? Diese und weitere Fragen werden von Dipl. Psychologe Andreas Kopp beantwortet, der den Abend moderiert.

Das NESTWERK ist ein Kooperationsprojekt von drei Beratungsstellen im Landkreis Starnberg, der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle, der Schwangerschaftsberatung und der Koordinierenden Kinderschutzstelle. Die Vorträge möchten werdende oder frisch gebackene Eltern während der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr ihres Kindes unterstützen. Einen Überblick über die weiteren Vorträge und deren thematischen Inhalte gibt es auf der Homepage des Landratsamtes.

Quelle: Landkreis Starnberg

Zurück