Wir geben Ihrem Unternehmen eine Persönlichkeit!
von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht
Dorfgalerie - Modenschau am 22. Mai 13 bis 15 Uhr vor der Dorfgalerie
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
TEILEN
ZURÜCK
Gauting | | von Gemeinde Gauting
Wiese am Grillplatz
Der neue Treffpunkt am Grillplatz – hier fühlt sich kein Nachbarn in seiner Ruhe gestört. (Foto: Gemeinde Gauting)

Neuer Treffpunkt für Gautinger Jugendliche

Auf zur Wiese am Grillplatz! So könnte das Motto der Gautinger Jugend ab sofort lauten. Neuerdings machen Sitzgelegenheiten wie Findlinge und Steinbänke diesen Platz zum attraktiven Treffpunkt im Freien.

Der Grillplatz ist gute Alternative zum Bolz- und Basketballplatz am Angerweg, der zunehmend zu Interessenskonflikten geführt hat. Während die Jugend ihren Spaß haben wollte, fühlten sich Nachbarn in ihrer Ruhe gestört.

Die Idee, das Grundstück am Grillplatz einladender zu gestalten, wurde gemeinschaftlich mit Vertretern der Jungen Union, des Jugendbeirats, der Jugendreferenten des Gemeinderats, der Polizei und der Rathausverwaltung geboren. In den letzten Wochen wurde sie von Mitarbeitern des Bauhofs weitgehend umgesetzt. Zeitnah sollen noch weitere Sitzgelegenheiten und zusätzliche Abfalleimer installiert werden.

Noch offen ist der Wunsch der Jugendvertreter den Gehweg in Zukunft aus Sicherheitsgründen mit Solarlampen auszuleuchten. Hier läuft derzeit eine Anfrage bei dem Netzbetreiber der Straßenbeleuchtung.

„Alles in allem eine gute Lösung“, meint Gautings Erste Bürgermeisterin Dr. Brigitte Kössinger. Sie hofft, dass damit in Zukunft alle Seiten zufrieden sein werden. „Die Jugend hat einen Platz, an dem sie sich ungestört treffen kann und die Anwohner haben ihre Ruhe wieder“.

Die Nutzung der Wiese am Grillplatz ist in diesem Jahr übrigens uneingeschränkt möglich. Sollte der Platz im nächsten Jahr wieder vermietet werden, können Interessenten sich über einen Online-Kalender über die Verfügbarkeit informieren.

Der Basketballplatz am Angerweg soll für die Sportler erhalten bleiben, lediglich die Tischtennisplatte wird in den nächsten Wochen entfernt. Hier wurde bereits am JUZ für Ersatz gesorgt.


Quelle: Gemeinde Gauting

Zurück

Online-Marketing für Unternehmen - Ihr Weg ist unser Ziel!
Restaurant DAS KUKOVETZ - Geschmackerlebnisse aus regionalen Produkten werden Ihren Besuch bei uns garantiert unvergesslich machen.
von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Dorfgalerie - Modenschau am 22. Mai 13 bis 15 Uhr vor der Dorfgalerie
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Gauting | | von Gemeinde Gauting
Wiese am Grillplatz
Der neue Treffpunkt am Grillplatz – hier fühlt sich kein Nachbarn in seiner Ruhe gestört. (Foto: Gemeinde Gauting)

Neuer Treffpunkt für Gautinger Jugendliche

Auf zur Wiese am Grillplatz! So könnte das Motto der Gautinger Jugend ab sofort lauten. Neuerdings machen Sitzgelegenheiten wie Findlinge und Steinbänke diesen Platz zum attraktiven Treffpunkt im Freien.

Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien

Der Grillplatz ist gute Alternative zum Bolz- und Basketballplatz am Angerweg, der zunehmend zu Interessenskonflikten geführt hat. Während die Jugend ihren Spaß haben wollte, fühlten sich Nachbarn in ihrer Ruhe gestört.

Die Idee, das Grundstück am Grillplatz einladender zu gestalten, wurde gemeinschaftlich mit Vertretern der Jungen Union, des Jugendbeirats, der Jugendreferenten des Gemeinderats, der Polizei und der Rathausverwaltung geboren. In den letzten Wochen wurde sie von Mitarbeitern des Bauhofs weitgehend umgesetzt. Zeitnah sollen noch weitere Sitzgelegenheiten und zusätzliche Abfalleimer installiert werden.

Noch offen ist der Wunsch der Jugendvertreter den Gehweg in Zukunft aus Sicherheitsgründen mit Solarlampen auszuleuchten. Hier läuft derzeit eine Anfrage bei dem Netzbetreiber der Straßenbeleuchtung.

„Alles in allem eine gute Lösung“, meint Gautings Erste Bürgermeisterin Dr. Brigitte Kössinger. Sie hofft, dass damit in Zukunft alle Seiten zufrieden sein werden. „Die Jugend hat einen Platz, an dem sie sich ungestört treffen kann und die Anwohner haben ihre Ruhe wieder“.

Die Nutzung der Wiese am Grillplatz ist in diesem Jahr übrigens uneingeschränkt möglich. Sollte der Platz im nächsten Jahr wieder vermietet werden, können Interessenten sich über einen Online-Kalender über die Verfügbarkeit informieren.

Der Basketballplatz am Angerweg soll für die Sportler erhalten bleiben, lediglich die Tischtennisplatte wird in den nächsten Wochen entfernt. Hier wurde bereits am JUZ für Ersatz gesorgt.


Quelle: Gemeinde Gauting

Zurück