Handwerk, Haus & Garten im Würmtal
Gastronomie & Catering im Würmtal
Schenken, Dekorieren, Einrichten & Wohnen im Würmtal
Sport & Fitness, Freizeit & Urlaub im Würmtal
TEILEN
ZURÜCK
Neuried | | von Gemeinde Neuried

Neurieder Rathaus und Bauamt öffnen wieder

Das Rathaus und Bauamt der Gemeinde Neuried öffnen am 14. Juni wieder für die Bevölkerung ohne vorherige Anmeldung.

Es bestehen jedoch weiterhin die Hygieneschutzmaßnahmen. Alle Besucher müssen eine FFP 2-Maske tragen, die Hände desinfizieren und den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten.

Für die Teilnahme an Gemeinderats- und Ausschusssitzungen der Gemeinde Neuried gilt, dass alle Teilnehmer*innen und Besucher*innen verpflichtet sind, einen negativen Schnelltest (frühestens am Tag vor der Sitzung ausgestellt) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorzulegen. Im Ausnahmefall kann zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr vor Ort ein Schnelltest durchgeführt werden. Personen mit positivem Testergebnis können nicht an der Sitzung teilnehmen. Zweifach Geimpfte (+14 Tage) oder genesene Personen müssen keinen Test mehr vorlegen, einmalig ist der Nachweis der Gemeinde vorzulegen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske) ist in jedem Fall zwingend erforderlich, für zweifach Geimpfte (+14 Tage) oder genesene Gemeinderatsmitglieder ist eine OP-Maske ausreichend.

Quelle: Gemeinde Neuried

Zurück

Alles für Tiere im Würmtal
öffentliche & private Einrichtungen im Würmtal
Schenken, Dekorieren, Einrichten & Wohnen im Würmtal
Sport & Fitness, Freizeit & Urlaub im Würmtal
Neuried | | von Gemeinde Neuried

Neurieder Rathaus und Bauamt öffnen wieder

Das Rathaus und Bauamt der Gemeinde Neuried öffnen am 14. Juni wieder für die Bevölkerung ohne vorherige Anmeldung.

Es bestehen jedoch weiterhin die Hygieneschutzmaßnahmen. Alle Besucher müssen eine FFP 2-Maske tragen, die Hände desinfizieren und den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten.

Für die Teilnahme an Gemeinderats- und Ausschusssitzungen der Gemeinde Neuried gilt, dass alle Teilnehmer*innen und Besucher*innen verpflichtet sind, einen negativen Schnelltest (frühestens am Tag vor der Sitzung ausgestellt) oder einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorzulegen. Im Ausnahmefall kann zwischen 18:30 Uhr und 18:45 Uhr vor Ort ein Schnelltest durchgeführt werden. Personen mit positivem Testergebnis können nicht an der Sitzung teilnehmen. Zweifach Geimpfte (+14 Tage) oder genesene Personen müssen keinen Test mehr vorlegen, einmalig ist der Nachweis der Gemeinde vorzulegen. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske) ist in jedem Fall zwingend erforderlich, für zweifach Geimpfte (+14 Tage) oder genesene Gemeinderatsmitglieder ist eine OP-Maske ausreichend.

Quelle: Gemeinde Neuried

Zurück

Handwerk, Haus & Garten im Würmtal
Gastronomie & Catering im Würmtal
Schenken, Dekorieren, Einrichten & Wohnen im Würmtal
Sport & Fitness, Freizeit & Urlaub im Würmtal