Feste, Feiern & Veranstaltungen im Würmtal
Alles für Tiere im Würmtal
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat Immobilien
Forschung & Entwicklung, Produktion & Vertrieb im Würmtal
TEILEN
ZURÜCK
Planegg | | von Kulturforum Planegg
Kulturfreunde müssen auch im Mai noch von Online-Angeboten zehren.
Kulturfreunde müssen auch im Mai noch von Online-Angeboten zehren. (Foto: C. Schmitz)

Noch kein Frühlingserwachen im Kupferhaus

Nun steht es fest: auch alle Mai-Veranstaltungen im Kupferhaus werden abgesagt! Dies betrifft das Konzert „The Gentleman’s Flute“ (07.05.) mit Stefan Temmingh und Band, den Kabarett-Abend mit Simone Solga (19.05.) und das Benefiz-Konzert mit Ingolf Turban und Tomoko Sawallisch (20.05.).

Während die Kabarett-Veranstaltung mit Simone Solga auf Samstag, 25. September verschoben wird (Tickets behalten ihre Gültigkeit), entfallen die beiden Konzerte ersatzlos. Tickets können ausschließlich bei München Ticket storniert oder im Rahmen von „Deine Tickets für Kultur“ gespendet werden. Mit dieser Aktion werden Künstler*innen aktiv und direkt unterstützt.

Auch die Veranstaltungsreihe „Erinnerte Gegenwart“ des Vereins Gedenken im Würmtal e.V. kann nicht wie geplant stattfinden. Die Ausstellung, die Vernissage, die Vorträge und das Abschluss-Konzert mit den Philharmonischen Solisten aus Essen (20.06.) werden um ein Jahr verschoben in den Mai bzw. Juni 2022.

Josef Brustmann & Band bis 31. Mai „on demand“

„Wer Josef Brustmann und seine 4-köpfige Band verpasst hat, die Kultur vor Ort aktiv unterstützen will oder einfach mal wieder Lust auf Kultur hat? Bis 31. Mai gibt es eine Stunde Musik-Kabarett vom Feinsten direkt ins Wohnzimmer“, so Kulturreferentin Anja Fanslau.

Josef Brustmann und seine 4-köpfige Band waren Mitte April im Kupferhaus für ein Live-Streaming-Konzert. Der Konzert-Mitschnitt ist nun bis 31. Mai auf der Kulturforum Homepage abrufbar. Die Songs, die der mehrfach preisgekrönte Kabarettist Josef Brustmann geschrieben hat, sind aus dem prallen Leben gegriffen. Es treibt ihn an die Isar, er schlendert durch München, landet in der Happy Hour bei Pfisterbrot, verliebt sich in ein Mädchen, die hat einen Goldfisch und der heißt Hemingway.

On-Demand-Tickets für 15 Euro gibt es unter www.kulturforum-planegg.de


Quelle: Kulturforum Planegg

Zurück

Feste, Feiern & Veranstaltungen im Würmtal
Schenken, Dekorieren, Einrichten & Wohnen im Würmtal
Soziale Angebote & Einrichtungen im Würmtal
Genuss- & Lebensmittel im Würmtal
Planegg | | von Kulturforum Planegg
Kulturfreunde müssen auch im Mai noch von Online-Angeboten zehren.
Kulturfreunde müssen auch im Mai noch von Online-Angeboten zehren. (Foto: C. Schmitz)

Noch kein Frühlingserwachen im Kupferhaus

Nun steht es fest: auch alle Mai-Veranstaltungen im Kupferhaus werden abgesagt! Dies betrifft das Konzert „The Gentleman’s Flute“ (07.05.) mit Stefan Temmingh und Band, den Kabarett-Abend mit Simone Solga (19.05.) und das Benefiz-Konzert mit Ingolf Turban und Tomoko Sawallisch (20.05.).

Während die Kabarett-Veranstaltung mit Simone Solga auf Samstag, 25. September verschoben wird (Tickets behalten ihre Gültigkeit), entfallen die beiden Konzerte ersatzlos. Tickets können ausschließlich bei München Ticket storniert oder im Rahmen von „Deine Tickets für Kultur“ gespendet werden. Mit dieser Aktion werden Künstler*innen aktiv und direkt unterstützt.

Auch die Veranstaltungsreihe „Erinnerte Gegenwart“ des Vereins Gedenken im Würmtal e.V. kann nicht wie geplant stattfinden. Die Ausstellung, die Vernissage, die Vorträge und das Abschluss-Konzert mit den Philharmonischen Solisten aus Essen (20.06.) werden um ein Jahr verschoben in den Mai bzw. Juni 2022.

Josef Brustmann & Band bis 31. Mai „on demand“

„Wer Josef Brustmann und seine 4-köpfige Band verpasst hat, die Kultur vor Ort aktiv unterstützen will oder einfach mal wieder Lust auf Kultur hat? Bis 31. Mai gibt es eine Stunde Musik-Kabarett vom Feinsten direkt ins Wohnzimmer“, so Kulturreferentin Anja Fanslau.

Josef Brustmann und seine 4-köpfige Band waren Mitte April im Kupferhaus für ein Live-Streaming-Konzert. Der Konzert-Mitschnitt ist nun bis 31. Mai auf der Kulturforum Homepage abrufbar. Die Songs, die der mehrfach preisgekrönte Kabarettist Josef Brustmann geschrieben hat, sind aus dem prallen Leben gegriffen. Es treibt ihn an die Isar, er schlendert durch München, landet in der Happy Hour bei Pfisterbrot, verliebt sich in ein Mädchen, die hat einen Goldfisch und der heißt Hemingway.

On-Demand-Tickets für 15 Euro gibt es unter www.kulturforum-planegg.de


Quelle: Kulturforum Planegg

Zurück

Feste, Feiern & Veranstaltungen im Würmtal
Alles für Tiere im Würmtal
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat Immobilien
Forschung & Entwicklung, Produktion & Vertrieb im Würmtal