Gemeinde Krailling
Reformhaus Wißgott - Reformhaus des Jahres / 15% auf alles
vhs  Würmtal - jetzt anmelden!
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Würmtal / München | | von MVG

Online-Auktion für MVG-Fundsachen

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) versteigert erstmals Fundsachen aus U-Bahn, Tram und Bus online. Die Auktion findet am Mittwoch, 16. Juni 2021, von 11.00 bis 16.00 Uhr live im Internet statt.

Die Versteigerung wird online präsentiert, nachdem eine Veranstaltung mit Publikum aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht möglich ist. Die letzte Versteigerung als Präsenzveranstaltung hatte im September 2019 stattgefunden.

Zu Auktion kommen Fundsachen aus dem MVG Fundbüro, die nach mindestens sechs Monaten nicht abgeholt wurden. Die Bandbreite der Angebote reicht von A wie Akku-Bohrmaschine bis Z wie originalverpackte Zahnbürste. Unter den Auktionsgegenständen sind außerdem zahlreiche Schmuckstücke, Smartphones sowie Überraschungskoffer und -taschen.

Die zur Versteigerung stehenden Fundstücke können vorab von Dienstag, 25. Mai, bis Freitag, 4. Juni, im MVG Fundbüro besichtigt werden. Zur Besichtigung ist eine Anmeldung nach dem Click-and-Collect-Prinzip unter Telefon 089/21913322 notwendig.

Die Auktion wird im Auftrag der MVG von Rockmann Industrie-Auktionen durchgeführt. Der Online-Katalog zur Auktion ist hier einsehbar

Quelle: MVG / Stadtwerke München

Zurück

VHS IM WÜRMTAL - ORT DER BILDUNG, KULTUR UND BEGEGNUNG
Graef Immobilien - Vorsprung durch Kompetenz und Tradition
Reformhaus Wißgott - Reformhaus des Jahres / 15% auf alles
vhs  Würmtal - jetzt anmelden!
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Würmtal / München | | von MVG

Online-Auktion für MVG-Fundsachen

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) versteigert erstmals Fundsachen aus U-Bahn, Tram und Bus online. Die Auktion findet am Mittwoch, 16. Juni 2021, von 11.00 bis 16.00 Uhr live im Internet statt.

Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien

Die Versteigerung wird online präsentiert, nachdem eine Veranstaltung mit Publikum aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nicht möglich ist. Die letzte Versteigerung als Präsenzveranstaltung hatte im September 2019 stattgefunden.

Zu Auktion kommen Fundsachen aus dem MVG Fundbüro, die nach mindestens sechs Monaten nicht abgeholt wurden. Die Bandbreite der Angebote reicht von A wie Akku-Bohrmaschine bis Z wie originalverpackte Zahnbürste. Unter den Auktionsgegenständen sind außerdem zahlreiche Schmuckstücke, Smartphones sowie Überraschungskoffer und -taschen.

Die zur Versteigerung stehenden Fundstücke können vorab von Dienstag, 25. Mai, bis Freitag, 4. Juni, im MVG Fundbüro besichtigt werden. Zur Besichtigung ist eine Anmeldung nach dem Click-and-Collect-Prinzip unter Telefon 089/21913322 notwendig.

Die Auktion wird im Auftrag der MVG von Rockmann Industrie-Auktionen durchgeführt. Der Online-Katalog zur Auktion ist hier einsehbar

Quelle: MVG / Stadtwerke München

Zurück