Erleben Sie bei uns in absoluter Ruhe wohltuende Kosmetikbehandlungen auf Basis maritimer Wirkstoffe
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
TEILEN
ZURÜCK
Energie und Klimaschutz | | von Landkreis Starnberg

Online-Vorträge der kommenden Woche

Kommende Woche gibt es  Online-Vorträge und Web-Seminare

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentrale, Bauzentrum München, LandSchafftEnergie oder Energieagentur Ebersberg München angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der nächsten Woche:

Montag, 23. Mai 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Sonne tanken – Mit Sonnenstrom sauber Auto fahren“

Der Absatz von Elektroautos ist im letzten Jahr in Deutschland stark angestiegen. Und viele Kaufinteressierte und Besitzer fragen sich, wie sie ihr E-Fahrzeug klimaschonend und am besten mit dem Solarstrom vom eigenen Dach laden können. Energieberater Hans-Joachim Horn zeigt, wie´s geht.

Dienstag, 24. Mai 2022, 12:30 - 14:00 Uhr

VZ-Online-Sprechstunde: „Heizungserneuerung“

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Tag bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit maximal 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer, die ihre Heizung austauschen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Dienstag, 24. Mai 2022, 16:30 - 18:30 Uhr

WebSeminar: „Photovoltaik auf dem Eigenheim“

Die Einsatzbereiche für elektrischen Strom werden immer vielfältiger. So wird er nicht nur zur Versorgung des Haushalts, sondern auch immer mehr zur Brauch- und Heizwassererwärmung oder zur Ladung des Elektroautos bzw. Pedelecs eingesetzt. Deshalb liebäugeln immer mehr Hausbesitzer mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach. Das WebSeminar informiert über alle Fragen rund um die Solarstrom-Nutzung.

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00 - 19:00 Uhr

Online-Infoabend: „Mit Photovoltaik, Batteriespeicher und Wallbox vom Eigenverbrauch profitieren“

Selbst erzeugter Strom ist schon heute und auch in Zukunft günstiger als Netzstrom. Mit dem Eigenverbrauch profitieren sie direkt in ihrem Haus davon. Ein Batteriespeicher hilft dabei die Eigenverbrauchsnutzung zu optimieren. Markus Reckzahn (SWM) informiert sie über die verschiedenen Bauformen und Komponenten von PV-Anlagen und Batteriespeichern, über technische Hintergründe und weitere Anwendungen, wie die Wallbox zum Laden von Elektroautos. Abschließend erhalten sie einen Überblick über Investitionskosten und möglichen Ersparnissen.

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Unabhängiger werden von fossilen Energien“

Unabhängiger werden von Öl und Gas - Energiesparen ist wichtiger denn je. Elisabeth Foit, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, gibt Tipps, wie sofort und in Vorbereitung auf den nächsten Winter Energie eingespart werden kann. Er zeigt die wichtigsten Ansatzpunkte auf und erläutert kleinere Dämmmaßnahmen, die in Eigenleistung durchgeführt werden können, sowie Maßnahmen, um Strom zu sparen.

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:30 - 20:30 Uhr

Online-Vortrag: „Änderungen im EEG – Was bedeutet das für meine Solarstromanlage?“

2021 sind zahlreiche Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten. In Kürze ist eine weitere Überarbeitung geplant. Der Energieberater und Photovoltaik-Experte Reiner Maschke erläutert, was die Neuerungen im EEG für Ihre bestehende oder geplante Photovoltaik-Anlage bedeuten.

Mittwoch, 25. Mai 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Solarstrom von Balkon und Terrasse“

Für Mieter und Wohnungseigentümer eignen sich Stecker-Solargeräte zur Erzeugung von Strom zum Verbrauch im eigenen Haushalt. Energieberaterin Maria Nitzschke erklärt worauf es ankommt, um am Balkongeländer, auf der Terrasse oder an der Hauswand Strom zu erzeugen und was vor dem Kauf eines Gerätes hinsichtlich Sicherheit, Genehmigung und Kosten zu beachten ist.

Näheres zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes, weitere Infos auch telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-77442 oder -77352.

Quelle: Landkreis Starnberg

Zurück

SLine Jürgen Haubeil - Homepages | Server | Datenbanken | SEO | CMS
Seit mehr als 90 Jahren sind wir Ihr Fachgeschäft für Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik, Naturarzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel.
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Energie und Klimaschutz | | von Landkreis Starnberg

Online-Vorträge der kommenden Woche

Kommende Woche gibt es  Online-Vorträge und Web-Seminare

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentrale, Bauzentrum München, LandSchafftEnergie oder Energieagentur Ebersberg München angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der nächsten Woche:

Montag, 23. Mai 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Sonne tanken – Mit Sonnenstrom sauber Auto fahren“

Der Absatz von Elektroautos ist im letzten Jahr in Deutschland stark angestiegen. Und viele Kaufinteressierte und Besitzer fragen sich, wie sie ihr E-Fahrzeug klimaschonend und am besten mit dem Solarstrom vom eigenen Dach laden können. Energieberater Hans-Joachim Horn zeigt, wie´s geht.

Dienstag, 24. Mai 2022, 12:30 - 14:00 Uhr

VZ-Online-Sprechstunde: „Heizungserneuerung“

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Tag bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit maximal 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer, die ihre Heizung austauschen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Dienstag, 24. Mai 2022, 16:30 - 18:30 Uhr

WebSeminar: „Photovoltaik auf dem Eigenheim“

Die Einsatzbereiche für elektrischen Strom werden immer vielfältiger. So wird er nicht nur zur Versorgung des Haushalts, sondern auch immer mehr zur Brauch- und Heizwassererwärmung oder zur Ladung des Elektroautos bzw. Pedelecs eingesetzt. Deshalb liebäugeln immer mehr Hausbesitzer mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach. Das WebSeminar informiert über alle Fragen rund um die Solarstrom-Nutzung.

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00 - 19:00 Uhr

Online-Infoabend: „Mit Photovoltaik, Batteriespeicher und Wallbox vom Eigenverbrauch profitieren“

Selbst erzeugter Strom ist schon heute und auch in Zukunft günstiger als Netzstrom. Mit dem Eigenverbrauch profitieren sie direkt in ihrem Haus davon. Ein Batteriespeicher hilft dabei die Eigenverbrauchsnutzung zu optimieren. Markus Reckzahn (SWM) informiert sie über die verschiedenen Bauformen und Komponenten von PV-Anlagen und Batteriespeichern, über technische Hintergründe und weitere Anwendungen, wie die Wallbox zum Laden von Elektroautos. Abschließend erhalten sie einen Überblick über Investitionskosten und möglichen Ersparnissen.

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Online-Vortrag: „Unabhängiger werden von fossilen Energien“

Unabhängiger werden von Öl und Gas - Energiesparen ist wichtiger denn je. Elisabeth Foit, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, gibt Tipps, wie sofort und in Vorbereitung auf den nächsten Winter Energie eingespart werden kann. Er zeigt die wichtigsten Ansatzpunkte auf und erläutert kleinere Dämmmaßnahmen, die in Eigenleistung durchgeführt werden können, sowie Maßnahmen, um Strom zu sparen.

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:30 - 20:30 Uhr

Online-Vortrag: „Änderungen im EEG – Was bedeutet das für meine Solarstromanlage?“

2021 sind zahlreiche Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten. In Kürze ist eine weitere Überarbeitung geplant. Der Energieberater und Photovoltaik-Experte Reiner Maschke erläutert, was die Neuerungen im EEG für Ihre bestehende oder geplante Photovoltaik-Anlage bedeuten.

Mittwoch, 25. Mai 2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Zurück