Seit mehr als 90 Jahren sind wir Ihr Fachgeschäft für Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik, Naturarzneimittel und Nahrungsergänzungsmittel.
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
TEILEN
ZURÜCK
Würmtal | | von Regionalmanagement SW

Regionalmanagement München Südwest e.V. unter neuer Vorstandschaft

Im Februar 2019 startete der Regionalmanagement München Südwest e.V. mit dem Bescheid des Bayerischen Staats­ministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in seine zweite Förderperiode (02/19 – 02/22). „Seither werden nun die erfolgreichen Ansätze der ersten Förderperiode weiterentwickelt, um maßgeschneiderte, innovative Lösungen und Ideen für eine nachhaltige Raumentwicklung zu erarbeiten“, so Regionalmanagerin Alessa Merz.

In die zweite Hälfte der Förderperiode startet der RMMSW nun mit einem Vorstandswechsel. Am vergangenen Mittwoch, den 29. Juli 2020, wurde Harald Zipfel (Erster Bürgermeister der Gemeinde Neuried) einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem die bisherige Vorsitzende, Dr. Brigitte Kössinger, nicht mehr für den Posten zur Verfügung stand. Stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Brigitte Kössinger (Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Gauting) und Rudolph Haux (Erster Bürgermeister der Gemeinde Krailing).

Zusammen mit unterschiedlichen Akteuren und Projektpartnern des Regionalmanagements sowie der interkommunalen Kooperation mit den Städten und Gemeinden des Vereinsgebiets werden zielführende Maßnahmen im Bereich Siedlung und Verkehr konzi­piert und begleitend umgesetzt. So können vorhandene Potenziale im Münchner Südwesten aufgezeigt, optimal genutzt und die zukünftige Entwicklung nachhaltig gestaltet werden.

Quelle: Regionalmanagement München Südwest e.V.

Zurück

Restaurant DAS KUKOVETZ - Geschmackerlebnisse aus regionalen Produkten werden Ihren Besuch bei uns garantiert unvergesslich machen.
Phantásia Bücher & Spielwaren - Alles was Kinder und Eltern glücklich macht.
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Würmtal | | von Regionalmanagement SW

Regionalmanagement München Südwest e.V. unter neuer Vorstandschaft

Im Februar 2019 startete der Regionalmanagement München Südwest e.V. mit dem Bescheid des Bayerischen Staats­ministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie in seine zweite Förderperiode (02/19 – 02/22). „Seither werden nun die erfolgreichen Ansätze der ersten Förderperiode weiterentwickelt, um maßgeschneiderte, innovative Lösungen und Ideen für eine nachhaltige Raumentwicklung zu erarbeiten“, so Regionalmanagerin Alessa Merz.

In die zweite Hälfte der Förderperiode startet der RMMSW nun mit einem Vorstandswechsel. Am vergangenen Mittwoch, den 29. Juli 2020, wurde Harald Zipfel (Erster Bürgermeister der Gemeinde Neuried) einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem die bisherige Vorsitzende, Dr. Brigitte Kössinger, nicht mehr für den Posten zur Verfügung stand. Stellvertretende Vorsitzende wurden Dr. Brigitte Kössinger (Erste Bürgermeisterin der Gemeinde Gauting) und Rudolph Haux (Erster Bürgermeister der Gemeinde Krailing).

Zusammen mit unterschiedlichen Akteuren und Projektpartnern des Regionalmanagements sowie der interkommunalen Kooperation mit den Städten und Gemeinden des Vereinsgebiets werden zielführende Maßnahmen im Bereich Siedlung und Verkehr konzi­piert und begleitend umgesetzt. So können vorhandene Potenziale im Münchner Südwesten aufgezeigt, optimal genutzt und die zukünftige Entwicklung nachhaltig gestaltet werden.

Quelle: Regionalmanagement München Südwest e.V.

Zurück