eine repräsentative Firmenadresse mit bester Infrastruktur sowie digitalisierte Arbeitsplätze dank DATEV Unternehmen online
Reformhaus Mayr - Unser Beauty-Tag
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Reformhaus Wißgott - Black Week Sale
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
TEILEN
ZURÜCK
Sport | | von TSV Neuried
Saisonvorbereitungsturnier in der Dreifachturnhalle des Turn- und Sportvereins Neuried (Foto: TSV Neuried)
Saisonvorbereitungsturnier in der Dreifachturnhalle des Turn- und Sportvereins Neuried (Foto: TSV Neuried)

TSV Neuried - Auftakt Volleyballsaison

7. Saisonvorbereitungsturnier der Volley­ball­ab­teiliung des TSV Neuried und "6 im Feld" vom Forsten­rieder SC

Zum Ende der Sommerferienzeit in Bayern hat die Volley­ball­ab­teil­ung des TSV Neuried gemeinsam mit den Volleyballern des Forstenrieder SC ihr mittlerweile obligatorisches Saisonvorbereitungsturnier stattfinden lassen. Am letzten Samstag, den 10. September 2022, kämpften insgesamt 15 Teams aus dem Raum München um den Turniersieg in der Dreifachturnhalle des Turn- und Sportvereins.

Von einem „hochklassig besetzten Teilnehmerfeld mit einigen Mannschaften aus der ersten Münchner Freizeitliga“ sprach Nicole Csontos, stell­ver­tret­ende Ab­teilungs­leitung Volleyball im TSV und Haupt­organi­satorin des Turniers.

Erstmals seit zwei Jahren

Das Turnier, welches erstmals seit zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie wieder ausgetragen werden konnte, versprach packende und mit­reißen­de Spiele. Mitunter vertreten waren die Frei­zeit­mann­schaften des Neurieder Sportvereins sowie das Team „6 im Feld“ vom mit­aus­tragen­den Verein aus Forstenried.

Auf eine Gruppen­phase mit je fünf Teams pro Feld am Vormittag folgten Platz­ierungs­spiele, die ebenfalls in Fünfer­gruppen ausgetragen wurden, in denen jeder gegen jeden antreten musste. So entwickelte sich ein spannender Turniertag, der von 09:30 bis 18:30 Uhr andauerte.

Neuried auf dem Podium

Den Turniersieg sicherte sich schließlich einer der Favoriten. Das Team „Optisch Überlegen“ aus der ersten Münchner Freizeitliga triumphierte im Neurieder Sportpark vor der Mannschaft „Nicht Mit Uns“ aus Unterhaching (ebenfalls erste Münchner Freizeitliga). Einen respektablen dritten Platz und somit eine Podiums­platz­ierung durfte ein Team des Gastgebers feiern, die Volleywölfe vom TSV Neuried. „Eine starke Leistung, auf die sich aufbauen lässt“, analysiert Csontos, die selbst in jenem Team als Spieler­trainerin aktiv ist.

Dankeschön an alle Mit­wirken­den

Ohne die Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer wäre die Ausrichtung eines solchen Turniers nicht möglich gewesen. „Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Unterstützern rund um das Turnier bedanken, egal ob Organisation, Catering, Auf- und Abbau oder Kuchen backen, jeder, der mit geholfen hat, hat seinen Beitrag zu einem gelungenen Turnier geleistet“, resümiert Csontos.

Zum Abschluss gab es Glückwünsche vom Gastgeber an den Turniersieger sowie an alle anderen Teams: „Wir freuen uns, dass wir nach zwei Jahren Pause wieder so viele Mannschaften in unserer Halle begrüßen durften. Herzlichen Glückwunsch an „Optisch Überlegen“ und vielen Dank an alle teil­nehmen­den Mann­schaften für einen gelungenen Turniertag.“

Quelle: TSV Neuried

Zurück

Hallinger Immoblilien  ...MEHR ALS NUR EIN MAKLER.
Wolfart Klinik - wir rücken Ihren Gesundheitsproblemen und Schmerzen auf die Pelle!
Reformhaus Mayr - Unser Beauty-Tag
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Reformhaus Wißgott - Black Week Sale
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Sport | | von TSV Neuried
Saisonvorbereitungsturnier in der Dreifachturnhalle des Turn- und Sportvereins Neuried (Foto: TSV Neuried)
Saisonvorbereitungsturnier in der Dreifachturnhalle des Turn- und Sportvereins Neuried (Foto: TSV Neuried)

TSV Neuried - Auftakt Volleyballsaison

7. Saisonvorbereitungsturnier der Volley­ball­ab­teiliung des TSV Neuried und "6 im Feld" vom Forsten­rieder SC

von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf

Zum Ende der Sommerferienzeit in Bayern hat die Volley­ball­ab­teil­ung des TSV Neuried gemeinsam mit den Volleyballern des Forstenrieder SC ihr mittlerweile obligatorisches Saisonvorbereitungsturnier stattfinden lassen. Am letzten Samstag, den 10. September 2022, kämpften insgesamt 15 Teams aus dem Raum München um den Turniersieg in der Dreifachturnhalle des Turn- und Sportvereins.

Von einem „hochklassig besetzten Teilnehmerfeld mit einigen Mannschaften aus der ersten Münchner Freizeitliga“ sprach Nicole Csontos, stell­ver­tret­ende Ab­teilungs­leitung Volleyball im TSV und Haupt­organi­satorin des Turniers.

Erstmals seit zwei Jahren

Das Turnier, welches erstmals seit zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie wieder ausgetragen werden konnte, versprach packende und mit­reißen­de Spiele. Mitunter vertreten waren die Frei­zeit­mann­schaften des Neurieder Sportvereins sowie das Team „6 im Feld“ vom mit­aus­tragen­den Verein aus Forstenried.

Auf eine Gruppen­phase mit je fünf Teams pro Feld am Vormittag folgten Platz­ierungs­spiele, die ebenfalls in Fünfer­gruppen ausgetragen wurden, in denen jeder gegen jeden antreten musste. So entwickelte sich ein spannender Turniertag, der von 09:30 bis 18:30 Uhr andauerte.

Neuried auf dem Podium

Den Turniersieg sicherte sich schließlich einer der Favoriten. Das Team „Optisch Überlegen“ aus der ersten Münchner Freizeitliga triumphierte im Neurieder Sportpark vor der Mannschaft „Nicht Mit Uns“ aus Unterhaching (ebenfalls erste Münchner Freizeitliga). Einen respektablen dritten Platz und somit eine Podiums­platz­ierung durfte ein Team des Gastgebers feiern, die Volleywölfe vom TSV Neuried. „Eine starke Leistung, auf die sich aufbauen lässt“, analysiert Csontos, die selbst in jenem Team als Spieler­trainerin aktiv ist.

Dankeschön an alle Mit­wirken­den

Ohne die Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer wäre die Ausrichtung eines solchen Turniers nicht möglich gewesen. „Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Unterstützern rund um das Turnier bedanken, egal ob Organisation, Catering, Auf- und Abbau oder Kuchen backen, jeder, der mit geholfen hat, hat seinen Beitrag zu einem gelungenen Turnier geleistet“, resümiert Csontos.

Zum Abschluss gab es Glückwünsche vom Gastgeber an den Turniersieger sowie an alle anderen Teams: „Wir freuen uns, dass wir nach zwei Jahren Pause wieder so viele Mannschaften in unserer Halle begrüßen durften. Herzlichen Glückwunsch an „Optisch Überlegen“ und vielen Dank an alle teil­nehmen­den Mann­schaften für einen gelungenen Turniertag.“

Quelle: TSV Neuried

Zurück