Ratsuchende Menschen aller Altersstufen mit Fragen oder Problemen im persönlichen, finanziellen oder sozialen Bereich erhalten hier Information und Beratung.
Reformhaus Mayr - 15% Jubiläumsrabatt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
vhs Würmtal - Semesterstart am 27. Februar
Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen
Dorfgalerie -30 Jahre Dorfgalerie - 30% auf Winterware
TEILEN
ZURÜCK
Sport | | von Unser Würmtal

TV-Volleyballerinnen unwiderstehlich

Die TV-Volleyball-Ladies gewinnen ihr erstes Heimspiel in der Rückrunde

Die erste Mannschaft der Volleyballerinnen des TV Planegg-Krailling hatte gestern ihr erstes Heimspiel der Rückrunde in der 2. Bundesliga. Sie traten in der Halle des Feodor-Lynen-Gymnasiums hochmotiviert gegen den Tabellenzweiten SCC Freisen an.

Vielleicht steckte den Spielerinnen vom SSC Freisen noch die Niederlage gegen Aufsteiger Unterhaching in den Knochen. Den ersten Satz gewannen die Würmtalerinnen überlegen mit 25:18.

Im zweiten Satz setzten die Ladies vom TVPK noch einen drauf und ließen den Frauen vom SCC mit 25:13 keine Chance.

Lediglich im letzten Satz wurde es noch eng. Die Mädels aus dem Würmtal gewannen aber auch den 3. Satz mit 25:23

Die Volleyballerinnen des TV Planegg-Krailling belegen aktuell den 2. Platz der Tabelle der 2. Bundesliga Süd punktgleich mit zwei weiteren Mannschaften. Zwei Mannschaften haben heute noch die Chance mit den Würmtalerinnen gleich zuziehen bzw. auch an ihnen vorbei zu kommen.

Spielbericht vom TV Planegg-Krailling folgt.

Redaktion Unser Würmtal jh

Zurück

Garten- & Landschaftsbau Peter Mitschke
Reformhaus Mayr - Reformhaus des Jahres
Dorfgalerie -30 Jahre Dorfgalerie - 30% auf Winterware
Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
vhs Würmtal - Semesterstart am 27. Februar
Reformhaus Mayr - 15% Jubiläumsrabatt
Sport | | von Unser Würmtal

TV-Volleyballerinnen unwiderstehlich

Die TV-Volleyball-Ladies gewinnen ihr erstes Heimspiel in der Rückrunde

Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen

Die erste Mannschaft der Volleyballerinnen des TV Planegg-Krailling hatte gestern ihr erstes Heimspiel der Rückrunde in der 2. Bundesliga. Sie traten in der Halle des Feodor-Lynen-Gymnasiums hochmotiviert gegen den Tabellenzweiten SCC Freisen an.

Vielleicht steckte den Spielerinnen vom SSC Freisen noch die Niederlage gegen Aufsteiger Unterhaching in den Knochen. Den ersten Satz gewannen die Würmtalerinnen überlegen mit 25:18.

Im zweiten Satz setzten die Ladies vom TVPK noch einen drauf und ließen den Frauen vom SCC mit 25:13 keine Chance.

Lediglich im letzten Satz wurde es noch eng. Die Mädels aus dem Würmtal gewannen aber auch den 3. Satz mit 25:23

Die Volleyballerinnen des TV Planegg-Krailling belegen aktuell den 2. Platz der Tabelle der 2. Bundesliga Süd punktgleich mit zwei weiteren Mannschaften. Zwei Mannschaften haben heute noch die Chance mit den Würmtalerinnen gleich zuziehen bzw. auch an ihnen vorbei zu kommen.

Spielbericht vom TV Planegg-Krailling folgt.

Redaktion Unser Würmtal jh

Zurück