Praxis für Osteopathie und Hypnosetherapie Tobias Hopfner
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
vhs  Würmtal - Aktuelle Rheumatologie Diagnostik und Therapie
Reformhaus Wißgott - Reformhaus des Jahres / 10% auf alles
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
TEILEN
ZURÜCK
Umwelt | | von Rotary Club

Würmtaler Rotarier pflanzen für den Bergwald

Für jedes Mitglied des Rotary Distrikts 1842 wurde ein Baum gepflanzt und damit ein aktiver Beitrag zur Erhaltung unseres Bergwaldes geleistet.

v.l.n.r: Dirk Rumberg, Dr.Reinhard Fritz und Bernd Krüger vom Rotary Club Gauting-Würmtal (Foto: Rotary Club Gauting-Würmtal)
v.l.n.r: Dirk Rumberg, Dr.Reinhard Fritz und Bernd Krüger vom Rotary Club Gauting-Würmtal (Foto: Rotary Club Gauting-Würmtal)

Rotary stiftet 3.300 Bäume – Gemeinsames Projekt mit „Bergwald e.V.

Über 100 Rotarier aus Oberbayern haben am vergangen Wochenende 3.300 junge Bäume im Bergwald bei Bayerischzell gepflanzt. Dirk Rumberg, Dr.Reinhard Fritz und Bernd Krüger (im Foto v.l.n.r.) vom Rotary Club Gauting-Würmtal waren begeistert von der Aktion.

Für jedes Mitglied des Rotary Distrikts 1842 wurde ein Baum gepflanzt und damit ein aktiver Beitrag zur Erhaltung unseres Bergwaldes geleistet, der durch die klimatischen Veränderungen besonderer Anstrengungen und Engagement bedarf. In der Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein „Bergwald e.V.“ und den Bayerischen Staatsforsten wurde gezielt eine Region ausgewählt, in der die Pflanzaktion besonders sinnvoll ist.

Quelle: Rotary Club Würmtal

Zurück

Forumstar Supermarkt Martinsried - Ihr Einkauf, Ihr Vorteil
Dr. Yasemin Brechenmacher -  Fachärztin für Urologie
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
vhs  Würmtal - Aktuelle Rheumatologie Diagnostik und Therapie
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
Reformhaus Wißgott - Reformhaus des Jahres / 10% auf alles
Umwelt | | von Rotary Club

Würmtaler Rotarier pflanzen für den Bergwald

Für jedes Mitglied des Rotary Distrikts 1842 wurde ein Baum gepflanzt und damit ein aktiver Beitrag zur Erhaltung unseres Bergwaldes geleistet.

Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
v.l.n.r: Dirk Rumberg, Dr.Reinhard Fritz und Bernd Krüger vom Rotary Club Gauting-Würmtal (Foto: Rotary Club Gauting-Würmtal)
v.l.n.r: Dirk Rumberg, Dr.Reinhard Fritz und Bernd Krüger vom Rotary Club Gauting-Würmtal (Foto: Rotary Club Gauting-Würmtal)

Rotary stiftet 3.300 Bäume – Gemeinsames Projekt mit „Bergwald e.V.

Über 100 Rotarier aus Oberbayern haben am vergangen Wochenende 3.300 junge Bäume im Bergwald bei Bayerischzell gepflanzt. Dirk Rumberg, Dr.Reinhard Fritz und Bernd Krüger (im Foto v.l.n.r.) vom Rotary Club Gauting-Würmtal waren begeistert von der Aktion.

Für jedes Mitglied des Rotary Distrikts 1842 wurde ein Baum gepflanzt und damit ein aktiver Beitrag zur Erhaltung unseres Bergwaldes geleistet, der durch die klimatischen Veränderungen besonderer Anstrengungen und Engagement bedarf. In der Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein „Bergwald e.V.“ und den Bayerischen Staatsforsten wurde gezielt eine Region ausgewählt, in der die Pflanzaktion besonders sinnvoll ist.

Quelle: Rotary Club Würmtal

Zurück