rund um Wasser und Kaffee
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
vhs  Würmtal - jetzt anmelden!
Top-Deals für Sparfüchse
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Gauting | | von Polizei Gauting

20.000 Euro Schaden - Unfall an Hauser-Kreuzung

Am gestrigen Donnerstag kam es an der Hauser-Kreuzung (Gemeinde Gautng) erneut zu einem sogenannten Abbiegeunfall

Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 09.30 Uhr erneut zu einem sogenannten Abbiegeunfall, als ein Fahrzeug von der Hauser Straße in die Staatsstraße 2063 einbiegen wollte. Eine 66-jährige Frau aus Gauting befuhr zum Unfallzeitpunkt mit ihrem BMW X1 die Hauser Straße und wollte im Anschluss nach links auf die St 2063 in Richtung Gauting einbiegen. Zum selben Zeitpunkt befuhr eine 54-jährige Münchnerin mit ihrem Mini die Staatstraße in Richtung Starnberg. Laut der

Leichte Verletzungen

BMW-Fahrerin habe die Minifahrerin nach rechts geblinkt, weshalb sie auf die Staatsstraße aufgefahren ist. In der Folge kam es daher zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die Mini-Fahrerin zog sich dabei leichte Prellungen am gesamten Körper zu und musste zur vorsorglichen Überprüfung ins Krankenhaus Starnberg gebracht werden. Die BMW-Fahrerin aus Gauting zog sich ebenfalls eine Prellung des linken Ellenbogens zu, konnte jedoch vor Ort wieder vom Rettungsdienst entlassen werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden ist erheblich und wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Die Gautinger Polizei war zur Unfallaufnahme und zur Verkehrsregelung mit zwei Streifen vor Ort und wurde dabei auch von der Gautinger Feuerwehr unterstützt.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück

Strass - Atelier für textile Raumausstattung
Immobilien Partner Würmtal GmbH - Baufinanzierung, Kaufberatung, An- u. Verkauf, Immobilien Renovieren & Sanieren
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Top-Deals für Sparfüchse
vhs  Würmtal - jetzt anmelden!
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Gauting | | von Polizei Gauting

20.000 Euro Schaden - Unfall an Hauser-Kreuzung

Am gestrigen Donnerstag kam es an der Hauser-Kreuzung (Gemeinde Gautng) erneut zu einem sogenannten Abbiegeunfall

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 09.30 Uhr erneut zu einem sogenannten Abbiegeunfall, als ein Fahrzeug von der Hauser Straße in die Staatsstraße 2063 einbiegen wollte. Eine 66-jährige Frau aus Gauting befuhr zum Unfallzeitpunkt mit ihrem BMW X1 die Hauser Straße und wollte im Anschluss nach links auf die St 2063 in Richtung Gauting einbiegen. Zum selben Zeitpunkt befuhr eine 54-jährige Münchnerin mit ihrem Mini die Staatstraße in Richtung Starnberg. Laut der

Leichte Verletzungen

BMW-Fahrerin habe die Minifahrerin nach rechts geblinkt, weshalb sie auf die Staatsstraße aufgefahren ist. In der Folge kam es daher zum Zusammenstoß der beiden Autos. Die Mini-Fahrerin zog sich dabei leichte Prellungen am gesamten Körper zu und musste zur vorsorglichen Überprüfung ins Krankenhaus Starnberg gebracht werden. Die BMW-Fahrerin aus Gauting zog sich ebenfalls eine Prellung des linken Ellenbogens zu, konnte jedoch vor Ort wieder vom Rettungsdienst entlassen werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der entstandene Sachschaden ist erheblich und wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

Die Gautinger Polizei war zur Unfallaufnahme und zur Verkehrsregelung mit zwei Streifen vor Ort und wurde dabei auch von der Gautinger Feuerwehr unterstützt.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück