Wilder Hirsch  WIRTSHAUS -BIERGARTEN - EVENTLOCATION
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
TEILEN
ZURÜCK
Martinsried | | von Polizei Planegg

Brand in Martinsried mit hohem Sachschaden

Der Schaden an dem Gebäude Martinsried (Planegg) sowie an den Geräten beläuft sich nach derzeitigem Kenntnisstand auf ca. 1.000.000€.

Am heutigen Tag gegen 06:20 Uhr bemerkte ein 57 jähriger Mann aus Gröbenzell in seiner Funktion als Hausmeister Brandgeruch sowie starke Rauchentwicklung im Kellerbereich eines Gebäudes Am Klopferspitz in Planegg - Martinsried. Der Mann setzte umgehend einen Notruf ab. Die alarmierte Feuerwehr konnte in einem Kellerraum eine ausgebrannte Servereinheit feststellen. Auf Grund des Brandes war der Raum stark verrußt. Weitere in diesem Raum befindliche medizinische Geräte wurden ebenfalls beschädigt.

Der Schaden am Gebäude sowie an den Geräten beläuft sich nach derzeitigem Kenntnisstand auf ca. 1.000.000€.

Brandursächlich war nach ersten Ermittlungen vermutlich ein technischer Defekt an der ausgebrannten Servereinheit. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei des PP München übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Sickinger – die Bäckerei mit Herz und Hand
Gemeinde Neuried
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Martinsried | | von Polizei Planegg

Brand in Martinsried mit hohem Sachschaden

Der Schaden an dem Gebäude Martinsried (Planegg) sowie an den Geräten beläuft sich nach derzeitigem Kenntnisstand auf ca. 1.000.000€.

von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft

Am heutigen Tag gegen 06:20 Uhr bemerkte ein 57 jähriger Mann aus Gröbenzell in seiner Funktion als Hausmeister Brandgeruch sowie starke Rauchentwicklung im Kellerbereich eines Gebäudes Am Klopferspitz in Planegg - Martinsried. Der Mann setzte umgehend einen Notruf ab. Die alarmierte Feuerwehr konnte in einem Kellerraum eine ausgebrannte Servereinheit feststellen. Auf Grund des Brandes war der Raum stark verrußt. Weitere in diesem Raum befindliche medizinische Geräte wurden ebenfalls beschädigt.

Der Schaden am Gebäude sowie an den Geräten beläuft sich nach derzeitigem Kenntnisstand auf ca. 1.000.000€.

Brandursächlich war nach ersten Ermittlungen vermutlich ein technischer Defekt an der ausgebrannten Servereinheit. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei des PP München übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück