Unsere engagierten Trainerinnen und Trainer sorgen für beste sportliche Performance und ein herzliches Miteinander
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Unterbrunn | | von Unser Würmtal

E-Bikefahrer in Unterbrunn verletzt

E-Bikefahrer wurde nach Kollision mit Auto in Unterbrunn bei Gauting schwer verletzt

Eine 52-jährige Gautingerin befuhr mit ihrem Pkw BMW Mini die Birketstraße in Unterbrunn in Richtung Hauptstraße. Zeitgleich befuhr ein 80-jähriger Mann aus Krailling mit seinem E-Bike den Radweg von der Dorfstraße zur Birketstraße.

Der E-Bikefahrer fuhr am Ende des gemeinsamen Geh- und Radweg auf die Birketstraße, um anschließend in Richtung Gauting weiterzufahren. Die Minifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste mit ihrer Fahrzeugfront die linke Seite des E-Bikefahrers, so dass dieser in der Folge der Kollision in die Windschutzscheibe des Minis einschlug.

Wer die Schuld an der Kollision trägt und die Unfallursache setzte, bedarf weiterer polizeilicher Ermittlungen.

Der 80-jährige Fahrradfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, war nach dem Unfall ansprechbar und kam schwer verletzt mit dem Rettungswagen zur weiteren Versorgung seiner Verletzungen in den Schockraum des Klinikums Starnberg.

Die Fahrerin des Minis blieb unverletzt und wurde von ihrem Ehemann an der Unfallörtlichkeit abgeholt, nach ihr Pkw vor Ort verkehrssicher abgestellt worden war.

Das E-Bike wurde zur PI Gauting gebracht, da keine Angehörigen seines Besitzers informiert werden konnten.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück

Immobilien in Gräfelfing, Pasing und Umgebung – VON POLL IMMOBILIEN
Wir beraten Sie auch gerne vor Ort in unserer Apotheke am Jahnplatz
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Unterbrunn | | von Unser Würmtal

E-Bikefahrer in Unterbrunn verletzt

E-Bikefahrer wurde nach Kollision mit Auto in Unterbrunn bei Gauting schwer verletzt

Küche und Raum - All-inklusive-Paket

Eine 52-jährige Gautingerin befuhr mit ihrem Pkw BMW Mini die Birketstraße in Unterbrunn in Richtung Hauptstraße. Zeitgleich befuhr ein 80-jähriger Mann aus Krailling mit seinem E-Bike den Radweg von der Dorfstraße zur Birketstraße.

Der E-Bikefahrer fuhr am Ende des gemeinsamen Geh- und Radweg auf die Birketstraße, um anschließend in Richtung Gauting weiterzufahren. Die Minifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste mit ihrer Fahrzeugfront die linke Seite des E-Bikefahrers, so dass dieser in der Folge der Kollision in die Windschutzscheibe des Minis einschlug.

Wer die Schuld an der Kollision trägt und die Unfallursache setzte, bedarf weiterer polizeilicher Ermittlungen.

Der 80-jährige Fahrradfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, war nach dem Unfall ansprechbar und kam schwer verletzt mit dem Rettungswagen zur weiteren Versorgung seiner Verletzungen in den Schockraum des Klinikums Starnberg.

Die Fahrerin des Minis blieb unverletzt und wurde von ihrem Ehemann an der Unfallörtlichkeit abgeholt, nach ihr Pkw vor Ort verkehrssicher abgestellt worden war.

Das E-Bike wurde zur PI Gauting gebracht, da keine Angehörigen seines Besitzers informiert werden konnten.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück