Lockdown-Service von Betrieben im Würmtal
TEILEN
ZURÜCK
Neuried | | von Polizei Planegg

Geparkten VW angefahren und geflohen

Am Freitag, gegen 5:40 Uhr, parkte ein 44-jähriger Münchner seinen VW Touran am Hainbuchenring in Neuried ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Als er gegen 11:00 Uhr zurückkam, musste er feststellen, dass an seinem Heck an der Stoßstange mehrere Kratzer und das Rücklicht hinten links gebrochen waren.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der Schaden wird auf mindestens 700 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 46 in Planegg unter Telefon 089/899250 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Lockdown-Service von Betrieben im Würmtal
Neuried | | von Polizei Planegg

Geparkten VW angefahren und geflohen

Am Freitag, gegen 5:40 Uhr, parkte ein 44-jähriger Münchner seinen VW Touran am Hainbuchenring in Neuried ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Als er gegen 11:00 Uhr zurückkam, musste er feststellen, dass an seinem Heck an der Stoßstange mehrere Kratzer und das Rücklicht hinten links gebrochen waren.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Der Schaden wird auf mindestens 700 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion 46 in Planegg unter Telefon 089/899250 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.


Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Lockdown-Service von Betrieben im Würmtal