Kulturforum Planegg | Kupferhaus | Kultur in Planegg | Kupferhaus Planegg
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Ihre Meinung zum Thema ''Mobilität im Würmtal'' ist gefragt
PCR-Testung für alle ab sofort ohne Terminvereinbarung
Prof. Dr. Thieler – Prof. Dr. Böh – Thieler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Gräfelfing
TEILEN
ZURÜCK
Unterbrunn | | von Polizei Gauting

Pkw überschlägt sich auf Staatsstraße

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 25-jährige Münchnerin alleine mit ihrem Pkw, BMW 530d (XDrive) am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der Staatsstraße 2349 von Unterbrunn in Richtung Weßling. Auf Höhe des dortigen Kieswerks kam sie aus bisher ungeklärten Ursachen nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich anschließend.

Die Fahrzeugführerin musste durch die Rettungskräfte der Feuerwehren Oberpfaffenhofen, Weßling und Unterbrunn aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Münchnerin wurde schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus.

Die Strecke musste für ca. zwei Stunden gesperrt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück

Standortbestimmung - richtig aufgestellt …? Damit Ihr Potenzial sich authentisch widerspiegelt
Online-Marketing für Unternehmen - Ihr Weg ist unser Ziel!
Ihre Meinung zum Thema ''Mobilität im Würmtal'' ist gefragt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
PCR-Testung für alle ab sofort ohne Terminvereinbarung
Prof. Dr. Thieler – Prof. Dr. Böh – Thieler Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Gräfelfing
Unterbrunn | | von Polizei Gauting

Pkw überschlägt sich auf Staatsstraße

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 25-jährige Münchnerin alleine mit ihrem Pkw, BMW 530d (XDrive) am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der Staatsstraße 2349 von Unterbrunn in Richtung Weßling. Auf Höhe des dortigen Kieswerks kam sie aus bisher ungeklärten Ursachen nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich anschließend.

Die Fahrzeugführerin musste durch die Rettungskräfte der Feuerwehren Oberpfaffenhofen, Weßling und Unterbrunn aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Münchnerin wurde schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus.

Die Strecke musste für ca. zwei Stunden gesperrt werden.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück