Andrea Stölzl Fotografie - Ihre Vielfalt zu zeigen, ist mir eine Herzensangelegenheit
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
TEILEN
ZURÜCK
Neuried | | von Polizeipräsidium München

Polizeieinsatz nach Waffendelikt in Neuried

Anwohner im Bereich der Ammerseestraße in Neuried verständigten den Polizeinotruf 110.

Am Samstag, 14.05.2022, gegen 23:00 Uhr, verständigten Anwohner im Bereich der Ammerseestraße in Neuried den Polizeinotruf 110. Hierbei teilten sie mit, dass zwei männliche Personen aus einem geparkten Fahrzeug ausgestiegen wären und sich mit einer Langwaffe, die in einer Decke eingewickelt gewesen wäre, in Richtung einer Wohnsiedlung im Bereich der Ammerseestraße begeben hätten.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten schließlich zu einem 43-Jährigen mit Wohnsitz im Landkreis München sowie einem 64-jährigen mit Wohnsitz im Landkreis Cuxhaven. Beide Personen an der Wohnadresse des 43-Jährigen angetroffen werden. Auch die Waffe konnte dort aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um ein erlaubnispflichtiges Luftgewehr ohne Kennzeichnung. Eine entsprechende Erlaubnis konnte der 43-Jährige nicht vorweisen. Der 43-Jährige wurde wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Nach Abschluss der polizeilichen Sachbearbeitung wurde er wieder entlassen.

Die weiteren Ermittlungen hat die Münchner Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium München

Zurück

SL Stefanie Ludwig Interieur - die Welt des stilvollen Wohnens
Sickinger – die Bäckerei mit Herz und Hand
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt
Neuried | | von Polizeipräsidium München

Polizeieinsatz nach Waffendelikt in Neuried

Anwohner im Bereich der Ammerseestraße in Neuried verständigten den Polizeinotruf 110.

Dorfgalerie - fair produziert & fair gehandelt

Am Samstag, 14.05.2022, gegen 23:00 Uhr, verständigten Anwohner im Bereich der Ammerseestraße in Neuried den Polizeinotruf 110. Hierbei teilten sie mit, dass zwei männliche Personen aus einem geparkten Fahrzeug ausgestiegen wären und sich mit einer Langwaffe, die in einer Decke eingewickelt gewesen wäre, in Richtung einer Wohnsiedlung im Bereich der Ammerseestraße begeben hätten.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten schließlich zu einem 43-Jährigen mit Wohnsitz im Landkreis München sowie einem 64-jährigen mit Wohnsitz im Landkreis Cuxhaven. Beide Personen an der Wohnadresse des 43-Jährigen angetroffen werden. Auch die Waffe konnte dort aufgefunden und beschlagnahmt werden.

Nach ersten Ermittlungen handelt es sich um ein erlaubnispflichtiges Luftgewehr ohne Kennzeichnung. Eine entsprechende Erlaubnis konnte der 43-Jährige nicht vorweisen. Der 43-Jährige wurde wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt. Nach Abschluss der polizeilichen Sachbearbeitung wurde er wieder entlassen.

Die weiteren Ermittlungen hat die Münchner Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium München

Zurück