Steuerkanzlei Martin Lehrer - Steuern gestalten anstatt zu verwalten
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Krailling | | von Polizei Planegg

Radfahrerin bringt Rentner zu Fall

Heute Vormittag gegen 9:10 Uhr fuhr eine 34-jährige Frau aus Krailling mir ihrem Fahrrad der Marke Cube auf einem gemeinsamen Fuß- und Radweg am Paula-Anders-Weg in Krailling. Zeitgleich ging dort auch ein 84-jähriger Kraillinger zu Fuß spazieren.

Beim Vorbeifahren blieb die Frau mit der rechten Seite des Lenkers am Fußgänger hängen. Dadurch kamen beide Personen zu Sturz. Die Frau blieb hierbei unverletzt.

Der Mann wurde vom hinzugerufenen Rettungswagen zur weiteren Abklärung und stationären medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Es bestand der Verdacht auf Fraktur des Nasenbeines sowie einer Verletzung am linken Unterarm bzw. der linken Hand.

Am Fahrrad der Frau entstand ein geringfügiger Schaden am Lenker in Höhe von rund 100 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Reformhaus Mayr - Reformhaus des Jahres
Erleben Sie bei uns in absoluter Ruhe wohltuende Kosmetikbehandlungen auf Basis maritimer Wirkstoffe
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Krailling | | von Polizei Planegg

Radfahrerin bringt Rentner zu Fall

Heute Vormittag gegen 9:10 Uhr fuhr eine 34-jährige Frau aus Krailling mir ihrem Fahrrad der Marke Cube auf einem gemeinsamen Fuß- und Radweg am Paula-Anders-Weg in Krailling. Zeitgleich ging dort auch ein 84-jähriger Kraillinger zu Fuß spazieren.

Beim Vorbeifahren blieb die Frau mit der rechten Seite des Lenkers am Fußgänger hängen. Dadurch kamen beide Personen zu Sturz. Die Frau blieb hierbei unverletzt.

Der Mann wurde vom hinzugerufenen Rettungswagen zur weiteren Abklärung und stationären medizinischen Versorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Es bestand der Verdacht auf Fraktur des Nasenbeines sowie einer Verletzung am linken Unterarm bzw. der linken Hand.

Am Fahrrad der Frau entstand ein geringfügiger Schaden am Lenker in Höhe von rund 100 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko

Zurück