Phantásia Bücher & Spielwaren - Alles was Kinder und Eltern glücklich macht.
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
TEILEN
ZURÜCK
Gräfelfing | | von Polizei Planegg

Rangieren mit Folgen in Gräfelfing

Am Dienstag, 14.07.20, gegen 16.15 Uhr, rangierte ein 51jähriger Gräfelfinger mit seinem Wohnwagengespann in der Bahnhofstraße. Bei einem Manöver touchierte der Wohnwagen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Seat im Frontbereich. Der Wohnwagen wurde hinten rechts in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 4000 Euro.

Am selben Tag, gegen 22.30 Uhr, kam es wiederum in der Bahnhofstraße zu einem weiteren Rangier-Unfall. Hier war ein 23jähriger Münchner mit seinem Kleintransporter rückwärts aus einer Parklücke gefahren und prallte gegen einen ordnungsgemäß abgestellten BMW. Hierdurch wurde das Heck des Pkw stark eingedrückt, der Transporter blieb unbeschädigt. Der Schaden beläuft sich hier auf etwa 3000 Euro.

Zurück

Wilder Hirsch  WIRTSHAUS -BIERGARTEN - EVENTLOCATION
Esslinger Beton. Bau-Ideen für Haus und Garten.
Reformhaus Wißgott - Husten und Heißerkeit
Dorfgalerie - Unser Weihnachtsmarkt der schönen Dinge
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Weihnachtswünsche werden wahr 21% Rabatt
Gräfelfing | | von Polizei Planegg

Rangieren mit Folgen in Gräfelfing

Am Dienstag, 14.07.20, gegen 16.15 Uhr, rangierte ein 51jähriger Gräfelfinger mit seinem Wohnwagengespann in der Bahnhofstraße. Bei einem Manöver touchierte der Wohnwagen einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Seat im Frontbereich. Der Wohnwagen wurde hinten rechts in Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 4000 Euro.

Am selben Tag, gegen 22.30 Uhr, kam es wiederum in der Bahnhofstraße zu einem weiteren Rangier-Unfall. Hier war ein 23jähriger Münchner mit seinem Kleintransporter rückwärts aus einer Parklücke gefahren und prallte gegen einen ordnungsgemäß abgestellten BMW. Hierdurch wurde das Heck des Pkw stark eingedrückt, der Transporter blieb unbeschädigt. Der Schaden beläuft sich hier auf etwa 3000 Euro.

Zurück