Lockdown-Service von Betrieben im Würmtal
TEILEN
ZURÜCK
Gräfelfing | | von Polizei Planegg

Rollerfahrer kommt bei Auffahrunfall zu Sturz

Heute am frühen Morgen, gegen 6.15 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Münchner mit seinem Peugeot-Roller auf der Gräfelfinger Bahnhofstraße in südöstliche Richtung.

Eine vor ihm fahrende 31-jährige Gräfelfingerin musste mit ihrem Pkw verkehrsbedingt anhalten, da ein Rettungswagen mit Sondersignalen aus einer Ausfahrt fuhr. Dies erkannte der Rollerfahrer zu spät, fuhr auf den stehenden Pkw auf und kam zu Sturz.

Dabei zog sich der Münchner mittelschwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Am Roller entstand ein leichter Schaden in Höhe von 200 Euro.


Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Lockdown-Service von Betrieben im Würmtal
Gräfelfing | | von Polizei Planegg

Rollerfahrer kommt bei Auffahrunfall zu Sturz

Heute am frühen Morgen, gegen 6.15 Uhr, fuhr ein 53-jähriger Münchner mit seinem Peugeot-Roller auf der Gräfelfinger Bahnhofstraße in südöstliche Richtung.

Eine vor ihm fahrende 31-jährige Gräfelfingerin musste mit ihrem Pkw verkehrsbedingt anhalten, da ein Rettungswagen mit Sondersignalen aus einer Ausfahrt fuhr. Dies erkannte der Rollerfahrer zu spät, fuhr auf den stehenden Pkw auf und kam zu Sturz.

Dabei zog sich der Münchner mittelschwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Am Roller entstand ein leichter Schaden in Höhe von 200 Euro.


Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Lockdown-Service von Betrieben im Würmtal