Steuerkanzlei Martin Lehrer - Steuern gestalten anstatt zu verwalten
Gewerbefläche mit Baurecht zu verkaufen
Unser Würmtal TV
TEILEN
ZURÜCK
Königswiesen | | von Polizei Gauting

Unfall mit drei Pkw in Königswiesen

In Königswiesen kam es aufgrund der Schneeglätte zu einem Unfall mit drei beteiligten PKW

Am Samstag, den 21.01.2023 gegen 16:30 Uhr kam es in Königswiesen aufgrund der Winterglätte zu einem Unfall mit drei Pkw. Dabei befuhr eine 41jährige Gautingerin mit ihrem BMW IX3 die Hauser Straße Richtung Starnberger Straße.

Aufgrund der Schneeglätte und des Gefälles auf Höhe des St.-Ulrichs-Weges kam das Fahrzeug ins Rutschen und die Gautingerin geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie dem Opel Mokka einer 51jährigen Weilheimerin, die ihr entgegen kam. Durch den Zusammenstoß drehte sich der BMW IX3 um 180 Grad und kam entgegengesetzt zu seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Ein 47jähriger Gautinger, der mit seinem Volvo XC90 hinter der Weilheimerin gefahren war, konnte den Unfall mit den beiden Fahrzeugen zwar vermeiden. Allerdings prallte er mit dem seinem SUV bei seinem Ausweichmanöver in einen angrenzenden Gartenzaun.

Bei dem Unfall wurden die 41jährige Gautingerin, sowie die Weilheimerin und ihr 85jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst in umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Der Gesamtschaden an den Pkw und dem Gartenzaun wird durch die Polizei Gauting auf ca. 93.000,- Euro geschätzt. Die 41jährige Gautingerin erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfalls.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück

meyle göttche • gartenbau - Wir bauen Ihren Traumgarten
Wir geben Ihrem Unternehmen eine Persönlichkeit!
Gewerbefläche mit Baurecht zu verkaufen
Unser Würmtal TV
Königswiesen | | von Polizei Gauting

Unfall mit drei Pkw in Königswiesen

In Königswiesen kam es aufgrund der Schneeglätte zu einem Unfall mit drei beteiligten PKW

Unser Würmtal TV

Am Samstag, den 21.01.2023 gegen 16:30 Uhr kam es in Königswiesen aufgrund der Winterglätte zu einem Unfall mit drei Pkw. Dabei befuhr eine 41jährige Gautingerin mit ihrem BMW IX3 die Hauser Straße Richtung Starnberger Straße.

Aufgrund der Schneeglätte und des Gefälles auf Höhe des St.-Ulrichs-Weges kam das Fahrzeug ins Rutschen und die Gautingerin geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie dem Opel Mokka einer 51jährigen Weilheimerin, die ihr entgegen kam. Durch den Zusammenstoß drehte sich der BMW IX3 um 180 Grad und kam entgegengesetzt zu seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Ein 47jähriger Gautinger, der mit seinem Volvo XC90 hinter der Weilheimerin gefahren war, konnte den Unfall mit den beiden Fahrzeugen zwar vermeiden. Allerdings prallte er mit dem seinem SUV bei seinem Ausweichmanöver in einen angrenzenden Gartenzaun.

Bei dem Unfall wurden die 41jährige Gautingerin, sowie die Weilheimerin und ihr 85jähriger Beifahrer leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst in umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Der Gesamtschaden an den Pkw und dem Gartenzaun wird durch die Polizei Gauting auf ca. 93.000,- Euro geschätzt. Die 41jährige Gautingerin erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfalls.

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück