Reformhaus Mayr - Reformhaus des Jahres
Reformhaus Wißgott - Black Week Sale
Reformhaus Mayr - Unser Beauty-Tag
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Alle Engel fliegen nach Planegg
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen
TEILEN
ZURÜCK
Martinsried | | von Polizei Planegg

Unfall mit Personenschaden in Martinsried

Bei einem Abbiegevorgang an der Kreuzung zur Röntgenstraße kam zum Zusammenstoß zweier PKWs

Am 04.10.2022 gegen 21:45 Uhr befuhr ein 71jähriger Planegger mit dem Pkw VW Touran die Münchner Straße in östliche Fahrtrichtung. An der Kreuzung zur Röntgenstraße beabsichtigte der Mann nach links in die selbige einzubiegen. Zeitgleich fuhr eine ebenfalls 71jährige Frau aus Planegg mit dem Pkw Smart die Münchner Straße in westliche Fahrtrichtung. Sie beabsichtige an der besagten Kreuzung die Münchner Straße geradeaus weiter zu befahren.

Beim Abbiegevorgang übersah der Mann die geradeaus fahrende Frau und es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Kollision verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel, streifte einen Mast der dort befindlichen Ampelanlage und fuhr nordwestlich in den Graben. Er kam erst nach knapp 40 Meter zum Stehen.

Die Frau erlitt durch den Unfall Schmerzen in der linken Schulter, ihrem linken Ohr sowie am Hals. Eine medizinische Versorgung war vor Ort nicht notwendig. Die Dame begibt sich selbst zum Arzt. Der Mann blieb unverletzt.

Am VW wurde die linke Front eingedruckt und verkratzt. Der Smart wurde links stark eingedellt und verkratzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 12.500€. Der Mast der Ampelanlage blieb unbeschädigt.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Gemeinde Gräfelfing
Graef Immobilien - Vorsprung durch Kompetenz und Tradition
Küche und Raum - All-Inklusive-Paket
von Poll - Ihr starker Partner beim Immobilienverkauf
Reformhaus Mayr - Unser Beauty-Tag
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Reformhaus Wißgott - wahre Schönheit kommt von innen
Martinsried | | von Polizei Planegg

Unfall mit Personenschaden in Martinsried

Bei einem Abbiegevorgang an der Kreuzung zur Röntgenstraße kam zum Zusammenstoß zweier PKWs

Küche und Raum - All-Inklusive-Paket

Am 04.10.2022 gegen 21:45 Uhr befuhr ein 71jähriger Planegger mit dem Pkw VW Touran die Münchner Straße in östliche Fahrtrichtung. An der Kreuzung zur Röntgenstraße beabsichtigte der Mann nach links in die selbige einzubiegen. Zeitgleich fuhr eine ebenfalls 71jährige Frau aus Planegg mit dem Pkw Smart die Münchner Straße in westliche Fahrtrichtung. Sie beabsichtige an der besagten Kreuzung die Münchner Straße geradeaus weiter zu befahren.

Beim Abbiegevorgang übersah der Mann die geradeaus fahrende Frau und es kam zum Zusammenstoß.

Durch die Kollision verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel, streifte einen Mast der dort befindlichen Ampelanlage und fuhr nordwestlich in den Graben. Er kam erst nach knapp 40 Meter zum Stehen.

Die Frau erlitt durch den Unfall Schmerzen in der linken Schulter, ihrem linken Ohr sowie am Hals. Eine medizinische Versorgung war vor Ort nicht notwendig. Die Dame begibt sich selbst zum Arzt. Der Mann blieb unverletzt.

Am VW wurde die linke Front eingedruckt und verkratzt. Der Smart wurde links stark eingedellt und verkratzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf 12.500€. Der Mast der Ampelanlage blieb unbeschädigt.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück