rund um Wasser und Kaffee
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
TEILEN
ZURÜCK
Gräfelfing | | von Unser Würmtal

Unfall mit Verletzen in Gräfelfing

Fahrradfahrer trifft in der Rottenbucher Straße in Gräfelfing auf Fußgänger

Am Samstag, gegen 09:30 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Mann aus München mit seinem Fahrrad die Rottenbucher Straße, in nordwestliche Richtung. Ein 56-jähriger Fußgänger aus Gräfelfing trat unvermittelt vom Gehsteig auf die Fahrbahn. Der Fußgänger übersah hierbei den Fahrradfahrer und es kam zu einer Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern.

Durch den anschließenden Sturz zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Der Fußgänger verletzte sich leicht am Kopf und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden.

Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden, zudem wurde die Armbanduhr des Fußgängers beschädigt.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück

Sportzentrum Martinsried – Fitness, Yoga & Sport auf 8.000 qm
Phantásia Bücher & Spielwaren - Alles was Kinder und Eltern glücklich macht.
von Poll - Deutschlandweit und in den Zetren der Wirtschaft
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Dorfgalerie - Sommermode in Top-Qualität bis zu 50 % reduziert
Küche und Raum - All-inklusive-Paket
Gräfelfing | | von Unser Würmtal

Unfall mit Verletzen in Gräfelfing

Fahrradfahrer trifft in der Rottenbucher Straße in Gräfelfing auf Fußgänger

Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien

Am Samstag, gegen 09:30 Uhr, befuhr ein 46-jähriger Mann aus München mit seinem Fahrrad die Rottenbucher Straße, in nordwestliche Richtung. Ein 56-jähriger Fußgänger aus Gräfelfing trat unvermittelt vom Gehsteig auf die Fahrbahn. Der Fußgänger übersah hierbei den Fahrradfahrer und es kam zu einer Kollision zwischen den beiden Verkehrsteilnehmern.

Durch den anschließenden Sturz zog sich der Radfahrer leichte Verletzungen zu. Der Fußgänger verletzte sich leicht am Kopf und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden.

Am Fahrrad entstand ein geringer Sachschaden, zudem wurde die Armbanduhr des Fußgängers beschädigt.

Quelle: Polizeiinspektion 46, Planegg

Zurück