Ihr kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner im Würmtal rund um Ford
Dorfgalerie - Modenschau am 22. Mai 13 bis 15 Uhr vor der Dorfgalerie
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht
TEILEN
ZURÜCK
Gauting | | von Polizei Gauting

Ungleiche "Gegner" - 30.000 Euro Sachschaden

Audi Q7 gegen Toyota Aygo in Gauting führt zu Unterarmverletzung, Brustkorbprellung und 30.000 EUR Sachschaden.

 

Gestern Nachmittag befuhr eine 43-jährige Frau aus Gauting gegen 14.50 Uhr mit ihrem Audi Q7 die Unterbrunner Straße in auswärtiger Richtung.

An der Kreuzung zur vorfahrtsberechtigten Ammerseestr wollte die Audifahrerin in die gegenüberliegende Schollstraße weiterfahren. Dabei übersah sie die vorfahrtsberechtigte von rechts kommende 35-jährige Fahrerin eines Toyotas Aygos aus Pentenried, die mit ihrem Pkw die Ammerseestraße ortseinwärts unterwegs war.

In der Folge kam es zu einer heftigen Frontalkollision der beiden Fahrzeuge, die an beiden Fahrzeugen zu entsprechenden massiven Beschädigungen an den jeweiligen Fahrzeugfronten (beim Audi rechtseitig und beim Toyota linksseitig) führte.

Während die Audifahrerin die Kollision unverletzt überstand, musste die Toyatafahrerin mit Verdacht auf eine Fraktur ihres linken Unterarms und einer Toraxprellung ins Starnberger Krankenhaus eingeliefert werden.

 

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück

TEILEN  ANZEIGE ZURÜCK Das Anzeigenblatt für die Würmtalgemeinden
Katja Gramann - zeitgenössische Kunst | Malkurse im Atelier
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht
Dorfgalerie - Modenschau am 22. Mai 13 bis 15 Uhr vor der Dorfgalerie
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Gauting | | von Polizei Gauting

Ungleiche "Gegner" - 30.000 Euro Sachschaden

Audi Q7 gegen Toyota Aygo in Gauting führt zu Unterarmverletzung, Brustkorbprellung und 30.000 EUR Sachschaden.

von Poll - Ladenlokal in Planegg gesucht

 

Gestern Nachmittag befuhr eine 43-jährige Frau aus Gauting gegen 14.50 Uhr mit ihrem Audi Q7 die Unterbrunner Straße in auswärtiger Richtung.

An der Kreuzung zur vorfahrtsberechtigten Ammerseestr wollte die Audifahrerin in die gegenüberliegende Schollstraße weiterfahren. Dabei übersah sie die vorfahrtsberechtigte von rechts kommende 35-jährige Fahrerin eines Toyotas Aygos aus Pentenried, die mit ihrem Pkw die Ammerseestraße ortseinwärts unterwegs war.

In der Folge kam es zu einer heftigen Frontalkollision der beiden Fahrzeuge, die an beiden Fahrzeugen zu entsprechenden massiven Beschädigungen an den jeweiligen Fahrzeugfronten (beim Audi rechtseitig und beim Toyota linksseitig) führte.

Während die Audifahrerin die Kollision unverletzt überstand, musste die Toyatafahrerin mit Verdacht auf eine Fraktur ihres linken Unterarms und einer Toraxprellung ins Starnberger Krankenhaus eingeliefert werden.

 

Quelle: Polizeiinspektion Gauting

Zurück