TEILEN
ANZEIGE
ZURÜCK
TEILEN
ANZEIGE
Ihr Zuhause an der Würm: Brauerei und Gasthof in rustikalem Ambiente mit traditionellem Dekor, bayerischer Küche und gro

Kraillinger Brauerei – Ihr Zuhause an der Würm

Tradition, Treffpunkt für den ganzen Ort - egal ob jung oder alt.

Hurra, die Baustelle ist weg!
Sie können seit 01. Dezember Speisen zum Abholen bestellen.

Von Montag bis Freitag und Sonntag ab 11.30 bis 20.00 Uhr · Samstag Ruhetag
Montag bis Freitag unsere Mittagsmenüs von 11.30 bis 15.00 Uhr

Sonntag unsere Sonntags-Schweinebraten, Ente und Gänse

Ihr Team von der Kraillinger Brauerei

Gans@Home - Weihnachtsgans einfach zu Hause genießen

Bereiten Sie unkompliziert und schnell Ihr Festmahl für Ihre Familie! Mit Gans@Home der Kraillinger Brauerei ist das möglich!

Klicken Sie hier für unseren Flyer!

 

Restaurant Eingang  der Kraillinger Brauerei

Eingang zum Restaurant
(Foto: Kraillinger Brauerei)

historisches Foto vom Hauptgebäude der Kraillinger Brauerei

historisches Foto

die gemütliche Terrasse der Kraillinger Brauerei

die gemütliche Terrasse
(Foto: Kraillinger Brauerei)

Die Kraillinger Brauerei im Video

Am besten verschaffen Sie sich bei einem Besuch in der Kraillinger Brauerei einen persönlichen Eindruck!

 

Unser Biergarten – Ihr Platz für gemütliche Stunden

Das Konzept unseres Biergartens (einer der größten in der Region) lässt keine Wünsche offen: Ob aus dem reichhaltigen Angebot der Speisekarte oder von den kleinen Stationen im Inneren des Biergartens. Unser Motto: „Jeder kann sich das auf den Teller geben lassen, was ihm am besten schmeckt – oder seine eigene von zu Hause mitgebrachte Brotzeit verzehren.“

der lauschige Biergarten der Kraillinger Brauerei - ein Treffpunkt für Jung und Alt
der Biergarten - ein Treffpunkt für Jung und Alt
die Terrasse der Krailling Brauerei - bei schönem Wetter immer gut besucht. Sie sollten reservieren.
die Terrasse - bei schönem Wetter immer gut besucht.

Unvergessliche Feste Feiern – in der Kraillinger Brauerei

In unserem umgestalteten Restaurant bieten wir Platz für ca. 200 Gäste, darunter eine kleine Stube mit Platz für 35 Personen, sowie Nebenzimmer für bis zu 100 Gäste für Ihre ganz besondere Veranstaltung. Ein entsprechendes Ambiente sorgt für eine urige und behagliche Atmosphäre. Gleichzeitig verwöhnen wir Sie sowohl mit bayerischen Spezialitäten, als auch mit diversen saisonalen Gerichten.
Auch für Vegetarier bieten wir kulinarische Gaumenfreuden.

Großer Saal der Kraillinger Brauerei: 100 Personen

Großer Saal: 100 Personen

Nebenraum: 35 Personen

Nebenraum: 35 Personen

Gastraum der Kraillinger Brauerei: 70 Personen

Gastraum: 70 Personen

Viel Platz für kleine Gäste

Der große Spielplatz der Kraillinger Brauerei kommt bei unseren kleinen Gästen gut an. Schaukeln, ein großes Klettergerüst aus Holz mit einer Rutsche und mehrere "Schaukelpferde" lassen keine Langeweile aufkommen. Das früher an gleicher Stelle montierte Karussell ist längst Geschichte und die damit verbunden Gefahren auch. Die Wirtsfamilie hat auch hier für frischen Wind gesorgt.

Die am Rand aufgestellten Biertische machen das Beobachten der Kinder zu einem doppelten Vergnügen. Eine frische Mass Bier und eine Brotzeit auf dem Tisch. So passt man gerne auf die Kinder auf!

Die Biertische direkt am Spielplatz
garantieren ein gemütliches Aufpassen.
Viel Spaß auch für die Eltern!
Der große Spielplatz macht unseren
kleinen Gäste viel Spaß!
Da kommt keine Langeweile auf!

HISTORIE DER KRAILLINGER BRAUEREI

Bereits im 19. Jahrhundert wurde hier an der Würm am damaligen Ortsrand von Krailling eine Sommerrestauration mit Hüttenbad betrieben. Als dann im benachbarten Anwesen „Zum Lachamoar“ eine kleine Brauerei ihr selbstgebrautes Bier anbot, war ein Ausflugsziel entstanden, das über Jahrzehnte Einheimische wie erholungssuchende Städter und Wallfahrer in die Brauereigaststätte „Maria Eich“ lockte.

GOLDENE JAHRE ZU BEGINN DES 20. JAHRHUNDERTS

historisches Bierfuizl der Brauerei KraillingNach dem 1. Weltkrieg kamen die „Brauerei Krailling“ mit der Familie Kuttenberger und auch die Baderestauration „Kaiserpark“ mit der Familie Trinkl zu neuer Blüte. 1963 setzte ein Badeverbot in der Würm wegen Seuchengefahr dem Bad ein jähes Ende. In der Brauerei wurde 1925 die Wirtschaft umgebaut und 1930 ein neues Sudhaus errichtet. Hier wurde bis 1969 das „Kraillinger Gold“ gebraut, auch als „Georgsbier“ bekannt. (Der Spitzname „Rennbier“ betraf wohl nur zu frische, nicht ganz ausgereifte Fässer!).

Brauzeit war von alters her vom Michaelistag Ende September bis St. Georg am 23. März wegen der für den Gärprozess nötigen niedrigen Temperaturen. Zur Konservierung wurde das Bier für den Sommer im Keller unter dem beschatteten Biergarten gelagert und mit Eisblöcken kühl gehalten, die im Winter aus dem nahen Weiher geholt wurden. Die umliegenden Wiesen (heute Parkplatz und hinterer Garten) lieferten Gras und Heu für die Braurösser.

GROSS WAR DIE FEUERGEFAHR IM BRAUHAUS

Der nach dem Brand 1877 eingeführte „Bierpfennig“, eine Gemeindesteuer, wurde zur Ausrüstung für die örtliche Feuerwehr verwendet. Der Preis für die Maß bewegte sich in der Frühzeit der Brauerei zwischen 10 und 26 Pfennig – da war ein Aufschlag zu verkraften.

DIREKTE BUSVERBINDUNG NACH MÜNCHEN

Die Schankkonzession berechtigte ursprünglich nicht zur Bewirtung mit Speisen, so dass diese selbst mitgebracht wurden, was im Biergarten immer noch möglich, aber nicht mehr unbedingt nötig ist. Der Betrieb florierte dank der vielen Ausflügler. In den 60er Jahren bestand eine direkte Busverbindung von der Margaretenstraße nach München zur Sonnenstraße. Man erzählt, dass an schönen Sommersonntagen bis zu 30 Hektoliter Bier durch die durstigen Kehlen flossen.

Nach wechselnden Pächtern betreibt heute Konxheli Gastronomie GmbH die Gaststätte, die auch mit Bier vom Ingolstädter Herrnbräu als „Kraillinger Brauerei“ ein Anziehungspunkt für Ortsansässige und Ausflügler geblieben ist.

 

INFOS & KARTE

Krallinger Brauerei
Konxheli Gastronomie GmbH
Margaretenstraße 59
82152 Krailling
Telefon 089 / 857 17 18
E-Mail schreiben
Webseite
Barrierefreier Zugang
Heute
geschlossen
zur Speisekarte zur Mittagstischinformation
Montag
11.30 - 20.00    
Dienstag
11.30 - 20.00    
Mittwoch
11.30 - 20.00    
Donnerstag
11.30 - 20.00    
Freitag
11.30 - 20.00    
Sonntag
11.30 - 20.00    
Warme Küche
. - .    
Angebot / Leistungen
bayerische Küche
Saisonkarte
Terrasse mit Bedienung
Biergarten
Mittagstisch
Nebenräume
Folgen Sie uns auf