Kulturforum Planegg | Kupferhaus | Kultur in Planegg | Kupferhaus Planegg
Dorfgalerie - Sommer-Mode mit Wohlfühlgarantie
Unser Würmtal TV
Reformhaus Mayr - Happy-Day-Rabatt
TEILEN
ZURÜCK
Haus & Garten | | von Beyer Gebäudereinigung
Mit der richtigen Ausstattung gelingt es, die Fenster streifenfrei zu reinigen.
Mit der richtigen Ausstattung gelingt es, die Fenster streifenfrei zu reinigen.

Fenster streifenfrei putzen - so geht's!

Richtig saubere Fenster!

Mit den richtigen Tipps und Techniken ist das Fensterputzen keine mühsame Aufgabe mehr. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und genießen Sie makellos saubere Fenster in Ihrem Zuhause.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fensterreinigung

1. Vorbereitung am Fenster

Beginnen Sie mit der Entfernung von grobem Schmutz wie Blütenstaub und Spinnweben mit einem Handfeger. Achten Sie darauf, auch die schwer zugänglichen Ecken gründlich zu reinigen, um späteres Verschmieren zu vermeiden.

2. Reinigung der Fensterrahmen

Bereiten Sie warmes Wasser mit einem Spritzer Spülmittel vor und reinigen Sie den gesamten Rahmen mit einem weichen Lappen oder Tuch, sowohl von innen als auch von außen. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig und trocknen Sie den Rahmen gründlich ab.

3. Fensterglas reinigen

Zunächst sollten Sie alte Rückstände von Reinigungsmitteln gründlich entfernen, um ein streifenfreies Ergebnis zu erzielen. Vermeiden Sie auch direktes Sonnenlicht während des Putzens, da dies zu schnellem Trocknen des Wassers und der Bildung von Flecken führen kann. Wechseln Sie das Wasser und wiederholen Sie den Vorgang für die Glasscheiben. Verwenden Sie klares Wasser oder bei Bedarf einen milden Reiniger. Reinigen Sie das Glas in schlangenförmigen Bewegungen, um eine gleichmäßige Reinigung zu gewährleisten.

4. Abschluss - Trocknen des Fensterglases

Trocknen Sie das Glas vollständig ab und polieren Sie gegebenenfalls kleinere Rückstände weg. Ein Abzieher mit einer Gummilippe kann dabei helfen, überschüssiges Wasser zu entfernen und ein streifenfreies Finish zu erzielen.

5. Fensterpflege nicht vergessen!

Nach der Reinigung ist es wichtig, die Fenster regelmäßig zu pflegen, um langfristig schöne Ergebnisse zu erzielen.

Fazit

Mit den richtigen Tipps und Techniken ist das Fensterputzen keine mühsame Aufgabe mehr, sondern eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihre Fenster streifenfrei zu halten. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und genießen Sie makellos saubere Fenster in Ihrem Zuhause.

 

Ihre
Beyer Gebäudereinigung

(Die Beyer Gebäudereinigung ist sowohl in München als auch im Würmtal tätig.)

Zurück

Gesundheit ist die Harmonie von Innerem und Äußerem
Heimlieferservice große Getränkeauswahl Lieferservice für Privat- und Firmenfeiern
Reformhaus Mayr - Happy-Day-Rabatt
Dorfgalerie - Sommer-Mode mit Wohlfühlgarantie
Unser Würmtal TV
Haus & Garten | | von Beyer Gebäudereinigung
Mit der richtigen Ausstattung gelingt es, die Fenster streifenfrei zu reinigen.
Mit der richtigen Ausstattung gelingt es, die Fenster streifenfrei zu reinigen.

Fenster streifenfrei putzen - so geht's!

Richtig saubere Fenster!

Mit den richtigen Tipps und Techniken ist das Fensterputzen keine mühsame Aufgabe mehr. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und genießen Sie makellos saubere Fenster in Ihrem Zuhause.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fensterreinigung

1. Vorbereitung am Fenster

Beginnen Sie mit der Entfernung von grobem Schmutz wie Blütenstaub und Spinnweben mit einem Handfeger. Achten Sie darauf, auch die schwer zugänglichen Ecken gründlich zu reinigen, um späteres Verschmieren zu vermeiden.

2. Reinigung der Fensterrahmen

Bereiten Sie warmes Wasser mit einem Spritzer Spülmittel vor und reinigen Sie den gesamten Rahmen mit einem weichen Lappen oder Tuch, sowohl von innen als auch von außen. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig und trocknen Sie den Rahmen gründlich ab.

3. Fensterglas reinigen

Zunächst sollten Sie alte Rückstände von Reinigungsmitteln gründlich entfernen, um ein streifenfreies Ergebnis zu erzielen. Vermeiden Sie auch direktes Sonnenlicht während des Putzens, da dies zu schnellem Trocknen des Wassers und der Bildung von Flecken führen kann. Wechseln Sie das Wasser und wiederholen Sie den Vorgang für die Glasscheiben. Verwenden Sie klares Wasser oder bei Bedarf einen milden Reiniger. Reinigen Sie das Glas in schlangenförmigen Bewegungen, um eine gleichmäßige Reinigung zu gewährleisten.

4. Abschluss - Trocknen des Fensterglases

Trocknen Sie das Glas vollständig ab und polieren Sie gegebenenfalls kleinere Rückstände weg. Ein Abzieher mit einer Gummilippe kann dabei helfen, überschüssiges Wasser zu entfernen und ein streifenfreies Finish zu erzielen.

5. Fensterpflege nicht vergessen!

Nach der Reinigung ist es wichtig, die Fenster regelmäßig zu pflegen, um langfristig schöne Ergebnisse zu erzielen.

Fazit

Mit den richtigen Tipps und Techniken ist das Fensterputzen keine mühsame Aufgabe mehr, sondern eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihre Fenster streifenfrei zu halten. Folgen Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung und genießen Sie makellos saubere Fenster in Ihrem Zuhause.

 

Ihre
Beyer Gebäudereinigung

(Die Beyer Gebäudereinigung ist sowohl in München als auch im Würmtal tätig.)

Zurück