Greppmayr Podologen - wir haben uns dem Wohl der Füße verschrieben
Ruhe-Pol - Wellness für Körper, Geist und Seele
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Küche und Raum - 5 % zusätzlich auf Ihre erste Küche
von-Poll - Office Manager*in für Gräfelfing gesucht
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
TEILEN
ZURÜCK
Kochen & Backen | | von V. Neher
Low-Carb-Foccaccia
(Foto: V. Neher)

Low-Carb-Foccaccia

Rezept für drei kleine Fladenbrote

Zutaten für den Low-Carb-Teig

  • 150 ml Mandelmilch
  • 60g Sojaquark
  • 20g Olivenöl
  • 2 Eier
  • 15g Sojamehl
  • 100g Mandelmehl
  • 1 EL feine Sojaflocken
  • 1,5 TL Guarkernmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 15g Haferkleie

Zutaten für die Deko

  • Grobes Meersalz
  • Rosmarin
  • Provencekräuter
  • Getrocknete Tomaten
  • Oliven

Schnell und einfach zubereitet

  1. Die trockenen Zutaten vermischen
  2. Die feuchten Zutaten vermischen
  3. Die trockenen in die feuchten Zutaten quirlen, bis alles eine teigartige Konsistenz hat.
  4. In Frischhaltefolie packen (evtl. den Teig mit etwas Guarkernmehl bestreuen, damit er nicht festklebt)
  5. Nach der Ruhezeit drei Fladen aus dem Teig formen
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Fladen darauf legen
  7. Die Deko auf den Fladen verteilen
  8. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen

Guten Appetit!

Zurück

SLine Jürgen Haubeil - Homepages | Server | Datenbanken | SEO | CMS
Wolfart Klinik - wir rücken Ihren Gesundheitsproblemen und Schmerzen auf die Pelle!
Ruhe-Pol - Wellness für Körper, Geist und Seele
Die Online-Wertermittlung mit Sofort-Ergebnis - direkt, kostenfrei und ohne Risiko
Küche und Raum - 5 % zusätzlich auf Ihre erste Küche
von-Poll - Office Manager*in für Gräfelfing gesucht
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Kochen & Backen | | von V. Neher
Low-Carb-Foccaccia
(Foto: V. Neher)

Low-Carb-Foccaccia

Rezept für drei kleine Fladenbrote

Zutaten für den Low-Carb-Teig

  • 150 ml Mandelmilch
  • 60g Sojaquark
  • 20g Olivenöl
  • 2 Eier
  • 15g Sojamehl
  • 100g Mandelmehl
  • 1 EL feine Sojaflocken
  • 1,5 TL Guarkernmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 15g Haferkleie

Zutaten für die Deko

  • Grobes Meersalz
  • Rosmarin
  • Provencekräuter
  • Getrocknete Tomaten
  • Oliven

Schnell und einfach zubereitet

  1. Die trockenen Zutaten vermischen
  2. Die feuchten Zutaten vermischen
  3. Die trockenen in die feuchten Zutaten quirlen, bis alles eine teigartige Konsistenz hat.
  4. In Frischhaltefolie packen (evtl. den Teig mit etwas Guarkernmehl bestreuen, damit er nicht festklebt)
  5. Nach der Ruhezeit drei Fladen aus dem Teig formen
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Fladen darauf legen
  7. Die Deko auf den Fladen verteilen
  8. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen 40 Minuten backen

Guten Appetit!

Zurück