Sickinger – die Bäckerei mit Herz und Hand
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Winter räumt auf und Sie stauben ab
TEILEN
ZURÜCK
Kochen & Backen | | von Valerie
Mohn-Muffins
(Foto: privat)

Mohn-Muffins

Rezept für ca. 9 Standard-Muffin-Förmchen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 100g flüssige Butter
  • 3 Eier
  • 200 g gemahlenen Mohn
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Vanillejoghurt

Zubereitung

Mohn, Zucker und geschmolzene Butter zu einer Masse verrühren*. Dann die Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Mohnmasse unterrühren, Mehl und Backpulver dazugeben und gut vermischen. Am Schluss den Joghurt unterheben.

Die fertige Masse in Muffin-Förmchen füllen und bei 150 Grad (Umluft) ca. 15 Minuten backen.

Viele Spaß beim Backen

*Zusatztipp: Wenn kein gemahlener Mohn verfügbar ist, ungemahlenen mit dem Zucker und der gemschmolzenen Butter in den Mixer zu einer Masse verarbeiten.

Zurück

Wir bieten für besondere Anlässe Ihre Abendgarderobe: Hochzeiten, Abschlussball und weitere besondere Anlässe.
Standortbestimmung - richtig aufgestellt …? Damit Ihr Potenzial sich authentisch widerspiegelt
Online-Preisrechner für Immobilien von AkuRat-Immobilien
Schreibwaren Winter - Winter räumt auf und Sie stauben ab
Kochen & Backen | | von Valerie
Mohn-Muffins
(Foto: privat)

Mohn-Muffins

Rezept für ca. 9 Standard-Muffin-Förmchen

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 100g flüssige Butter
  • 3 Eier
  • 200 g gemahlenen Mohn
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Vanillejoghurt

Zubereitung

Mohn, Zucker und geschmolzene Butter zu einer Masse verrühren*. Dann die Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Mohnmasse unterrühren, Mehl und Backpulver dazugeben und gut vermischen. Am Schluss den Joghurt unterheben.

Die fertige Masse in Muffin-Förmchen füllen und bei 150 Grad (Umluft) ca. 15 Minuten backen.

Viele Spaß beim Backen

*Zusatztipp: Wenn kein gemahlener Mohn verfügbar ist, ungemahlenen mit dem Zucker und der gemschmolzenen Butter in den Mixer zu einer Masse verarbeiten.

Zurück